Sorgen um Hamilton-Auto: Mercedes entdeckt Hydraulik-Leck

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6231
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Sorgen um Hamilton-Auto: Mercedes entdeckt Hydraulik-Leck

Beitrag von Redaktion » 09.06.2019, 18:15

Mercedes hat vor dem Rennen in Montreal ein Hydraulik-Leck am Auto von Lewis Hamilton entdeckt, geht aber davon aus, es bis zum Start beheben zu können © Giorgio Piola Der Mercedes von Lewis Hamilton musste auseinandergebaut werden Kurz vor dem Start zum Großen Preis von Kanada muss Mercedes den nächsten Technik-Schock verdauen. An Lewis Hamiltons Auto wurde ein Hydraulik-Leck entdeckt (Formel 1 2019 live im Ticker). Die Crew des fünfmaligen Weltmeisters musste am Sonntagmorgen nach der Sperrstunde eine Zusatzschicht einlegen, um das Leck zu reparieren.

Fotografien zeigen, dass das Team den Motor und den Unterboden an Hamiltons Auto entfernen musste, um den Grund für das Leck zu finden, damit es vor dem Rennstart um 14:10 Uhr Ortszeit behoben werden kann.

Ein Sprecher von Mercedes sagt: "Wir haben den Grund dafür gefunden, nachdem das Auto aus dem Parc ferme kam und setzen das Auto nun wieder zusammen. Wir planen, bereit für das Rennen zu sein."

Eine Strafe droht dem WM-Führenden nicht, sollte Mercedes den Schaden reparieren können, ohne dass die Spezifikation von Teilen geändert wird. Hamilton wird den Großen Preis von Kanada um 20:10 Uhr MESZ hinter Sebastian Vettel von Rang zwei aus angehen.
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 09.06.2019, 18:21, insgesamt 9-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
stephan0571
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2404
Registriert: 04.08.2010, 21:19
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: gelöscht bei diesen Luschen.

Re: Sorgen um Hamilton-Auto: Mercedes entdeckt Hydraulik-Leck

Beitrag von stephan0571 » 09.06.2019, 19:32

fangen sie nun vor Beginn des Rennens an, wie sehr sie hoffen ins ziel zu kommen. ganz ehrlich, das wünsch ich mich das das mal wahrheit wird, auf dem Weg in die Startaufstellung.
du willst mehr schreiben?
Bewerbe dich als Offizielle/r Funktionär/in.

Benutzeravatar
CyclingimHarz
Nachwuchspilot
Beiträge: 258
Registriert: 21.01.2018, 18:49
Lieblingsfahrer: Hakkinen
Lieblingsteam: Mercedes-AMG

Re: Sorgen um Hamilton-Auto: Mercedes entdeckt Hydraulik-Leck

Beitrag von CyclingimHarz » 09.06.2019, 19:38

stephan0571 hat geschrieben:fangen sie nun vor Beginn des Rennens an, wie sehr sie hoffen ins ziel zu kommen. ganz ehrlich, das wünsch ich mich das das mal wahrheit wird, auf dem Weg in die Startaufstellung.
:?: :think:

Antworten