Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Red Baron
Rookie
Rookie
Beiträge: 1788
Registriert: 02.08.2014, 19:11
Lieblingsfahrer: Ich selbst
Lieblingsteam: Formel 1
Wohnort: Mittelamerikanische Bananenrepublik

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon Red Baron » 23.05.2019, 20:38

Ich lehne mich weiiit aus dem Fenster mit folgender Vorhersage:
Am Sonntag sind wieder 9 Teams nicht in der Lage an der Spitze für Spannung zu sorgen.

Ich lehne mich nooooooooch weiiiiiiiiiiiiter aus dem Fenster indem ich vorhersage, dass auch von P3-P20 nicht viel passiert weil hier erst recht die mittlerweile als Standart bekannte Phrase gilt:
"Schwer bis unmöglich zu überholen".

Ich hoffe auf Regen oder auf mehrere amoröse Begegnungen mit Fräulein Tec Pro. :wink2: :lol:
The ultimate VER-Fan has orange hair and orange skin and not just during a race weekend but all the time :!:
Those signs of devotion can only be trumped by also painting his house orange :!:

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2064
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon DeLaGeezy » 23.05.2019, 21:04

wer sich die qualy nicht antun will sollte erstrecht nicht das rennen sehen.
ich gucke zu 100% das qualifying und dann den start und die letzten 5 runden...dann wird wieder gefeiert :lol: :checkered:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1569
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon Spocki » 23.05.2019, 21:19

Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Yukky1986
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2176
Registriert: 25.03.2011, 20:17
Lieblingsfahrer: L. Hamilton Newgarden Ky Busch
Wohnort: Erfurt/Thüringen

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon Yukky1986 » 23.05.2019, 21:30

Spocki hat geschrieben:Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.


Auf Facebook gibt es auch Leute die schreiben ich gucke mir kein Rennen mehr an.
Komisch das dann genau die Leute die ersten sind die schreiben wie gut das Rennen doch war :wink: .
Schreiben kann man viel aber ob die Leute wirklich kein Rennen mehr schauen ist fraglich da die Leute eh keine Beweisse liefern können ob sie nun wirklich nicht das Rennen geschaut haben.

Benutzeravatar
Neppi
Testfahrer
Beiträge: 921
Registriert: 17.02.2011, 16:24
Kontaktdaten:

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon Neppi » 23.05.2019, 21:54

Spocki hat geschrieben:Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.


Es zeigt halt wie viel Frust drin steckt. Das sollte der F1 halt zu denken geben. Klar wird der ein oder andere trotzdem das Rennen schauen, aber zumindest ist es doch eindeutig dass die F1 derzeit krankt.
JAGUAR
R A C I N G

Ich esse den Keks!!

Benutzeravatar
cih
Testfahrer
Beiträge: 824
Registriert: 21.08.2007, 14:32

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon cih » 23.05.2019, 22:15

Neppi hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.


Es zeigt halt wie viel Frust drin steckt. Das sollte der F1 halt zu denken geben. Klar wird der ein oder andere trotzdem das Rennen schauen, aber zumindest ist es doch eindeutig dass die F1 derzeit krankt.


nur wird liberty media nicht jucken was wir hier schreiben.

@ Spocki das hier ist ein freies "Fan"Forum. Hier darf jeder schreiben was er darüber denkt. Wenn dir das nicht gefällt bist nur DU hier falsch!
Wissen braucht keine 2500 Beiträge

CrAzyPsyCho
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3266
Registriert: 12.07.2009, 19:22

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon CrAzyPsyCho » 23.05.2019, 22:30

Liberty Media juckt zwar nicht was wir hier schreiben, die juckt es aber, wenn immer weniger die Formel 1 sehen, bzw zu den Rennen fahren.

Ich schätze denen ist klar, dass sich was ändern muss, sie wissen aber nicht was sie ändern können.

Wenn das mit Mercedes die nächsten Rennen so weiter geht, schalten zur Halbzeit kaum noch Leute ein.

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1541
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon papi » 23.05.2019, 22:52

Spocki hat geschrieben:Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.

Könnte dann durchaus einsamer werden hier im Forum.

Aber mal im ernst: Wenn jemand sich für Ballet nicht interessiere und das dann in ein Ballet-Forum schreibt kannst du das nicht gleichsetzen mit jemanden, der sich für Formel 1 eigentlich brennend interessiert, von der aktuellen Formel 1 aber so enttäuscht ist, das er es auch sagen will, ja sogar sagen muss. Und da lasse ich mir auf einer Seite, die sich diesem Thema verpflichtet hat, sicherlich nicht den Mund verbieten. :!:

cih hat geschrieben:@ Spocki das hier ist ein freies "Fan"Forum. Hier darf jeder schreiben was er darüber denkt. Wenn dir das nicht gefällt bist nur DU hier falsch!

Danke. genauso siehts aus. :thumbs_up:

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8443
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon mamoe » 23.05.2019, 23:13

nunja ...
wenn es so weiter geht, überrundet mercedes sich selbst
so schnell fahren sie

ich freue mich auf die zweikämpfe im mittelfeld :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
_alec
Rookie
Rookie
Beiträge: 1339
Registriert: 02.09.2012, 19:33
Lieblingsfahrer: gilles villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Nürnberg

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon _alec » 24.05.2019, 00:55

CrAzyPsyCho hat geschrieben:Ich glaube das gab es noch nie, dass ein Team den Start verweigert hat, weil jemand aus dem Team gestorben ist.
Fände ich auch nicht wirklich gut. Schließlich haben viele für das Rennen hart gearbeitet und wollen, in Form von Erfolg, auch dafür belohnt werden.

Angebracht wäre es, bspw mit einem schwarz lackiertem Auto zu starten. Wobei ich nicht weiß, ob sowas erlaubt ist.
Aber dazu hätte die Zeit wohl ohnehin nicht gereicht.


Ferrari, Zolder 1982
..die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist ein Tunnel..

Benutzeravatar
Heschi
Nachwuchspilot
Beiträge: 314
Registriert: 05.04.2014, 20:12
Kontaktdaten:

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon Heschi » 24.05.2019, 00:56

Yukky1986 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:Wie hier immer jeder ausgiebig erklärt, was er Sonntag macht, anstatt F1 zu gucken.

Dann macht das doch einfach und nervt damit nicht die Leute, die die F1 trotzdem toll finden und das Rennen ansehen wollen. Es juckt mich nicht dass ihr Sonntag stattdessen Fischen geht. Dann schreibt das doch einfach in ein Fischerforum und nicht in ein Formel 1 Forum.

Ich geh doch auch nicht in ein Ballett Forum um dort zu schrieben dass ich es langweilig finde und mir lieber Formel 1 am Sonntag ansehen werde.


Auf Facebook gibt es auch Leute die schreiben ich gucke mir kein Rennen mehr an.
Komisch das dann genau die Leute die ersten sind die schreiben wie gut das Rennen doch war :wink: .
Schreiben kann man viel aber ob die Leute wirklich kein Rennen mehr schauen ist fraglich da die Leute eh keine Beweisse liefern können ob sie nun wirklich nicht das Rennen geschaut haben.

Guck dir halt die Zuschauerzahlen an oder die Aktivität hier im Forum. Dein "Kollege" #44 hat dazu auch schon was geschrieben.

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1678
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon MSC2005 » 24.05.2019, 01:08

Ich hab mir schon einige Dominanzen "angetan". Ich bin F1 Fan und ich freue mich aufs Wochenende so wie auf jedes andere Renn-Wochenende auch :thumbs_up:

Es muss auch nicht jedes Rennen voller Highlights sein. Monaco hatte schon immer seinen eigenen Charme und Flair.
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

xMercedesx
Nachwuchspilot
Beiträge: 383
Registriert: 01.07.2018, 12:36
Lieblingsteam: Mercedes

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon xMercedesx » 24.05.2019, 01:09

Monaco ist doch immer langweilig,egal wer vorne steht es wird langweilig. :D
Dennoch schaue ich mir das Rennen an wie jedes andere auch. ;)

Benutzeravatar
mcdaniels
Testfahrer
Beiträge: 945
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon mcdaniels » 24.05.2019, 01:26

Man muss einfach akzeptieren wenn es vorbei ist, liebe Freunde.... und es ist ganz einfach für heuer vorbei.

Mercedes hat allen gezeigt, wie man es macht.
Es kann KEINER mit.
Mercedes hat wieder die beste Arbeit geleistet.
Die anderen eben nicht.
Macht mich traurig, da ich viel auf Ferrari gesetzt habe.

Dennoch werde ich immer Ferrari-Fan bleiben, ganz egal ob sie untergehen oder nicht. Ferrari forever!

Und ich verneige mich vor der Leistung von Mercedes.

Benutzeravatar
_alec
Rookie
Rookie
Beiträge: 1339
Registriert: 02.09.2012, 19:33
Lieblingsfahrer: gilles villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Nürnberg

Re: Formel-1-Training Monaco: Mercedes dominiert am Donnerstag

Beitragvon _alec » 24.05.2019, 01:26

Das Drama letztes Jahr war wohl langweilig ?

Da ist einer Vorne und ist 3 sec langsamer als der hintermann,
aber überholen geht nicht. Aber bis zum Ziel halten alle den Atem an.
Manch einer soll sogar das wieder atmen vergessen haben.

Voll langweilig .. und es gibt trotzdem jedes Jahr etwas
..Monaco und langweilig gibt es nicht.

..seit 1978 schaue ich F1 und könnte über Monaco ein Buch schreiben.
Langeweile in Monaco ist eher die Ausnahme.
Da spielen sich die großen Dramen ab.

Villeneuve im Turbo gewinnt ..Bellof jagt Senna und dieser Prost.
Senna einsam an der Spitze kracht in die Bande. Panis, Trulli, Rosberg
..alles Beispiele für die Langeweile die du hier suggerierst

..evtl. solltest du dich erst mal schlau machen bevor du schreibst.
..die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist ein Tunnel..


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste