Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9754
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Beitragvon Pentar » 23.05.2019, 15:58

msf hat geschrieben:Obwohl sie mir eigentlich die Worte fehlen werde ich doch einige Worte zu dem Thema machen müssen...

:thumbs_up:

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8502
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Beitragvon Simtek » 23.05.2019, 17:36

AktenTaschenAkne hat geschrieben:Ach Leute, scheinbar ist es egal was Lewis macht, seine "Kritiker" würden es ihm sowieso nicht abnehmen.

Lewis bricht bei PK zum Monaco GP in Tränen aus

Kommentar seiner Kritiker: Ach komm schon, das nehm ich ihm nicht ab! Die Anderen haben ja schließlich auch einen Verlust zu beklagen! :roll:


Klar, natürlich. Genau so wie ihn seine "Nichtfans" vorwerfen, seine Aktion mit dem Todkranken Jungen dienen nur der Show. :facepalm:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
AktenTaschenAkne
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3226
Registriert: 15.09.2009, 13:03
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: keines

Re: Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Beitragvon AktenTaschenAkne » 23.05.2019, 19:47

Simtek hat geschrieben:
AktenTaschenAkne hat geschrieben:Ach Leute, scheinbar ist es egal was Lewis macht, seine "Kritiker" würden es ihm sowieso nicht abnehmen.

Lewis bricht bei PK zum Monaco GP in Tränen aus

Kommentar seiner Kritiker: Ach komm schon, das nehm ich ihm nicht ab! Die Anderen haben ja schließlich auch einen Verlust zu beklagen! :roll:


Klar, natürlich. Genau so wie ihn seine "Nichtfans" vorwerfen, seine Aktion mit dem Todkranken Jungen dienen nur der Show. :facepalm:


Sehr gut, du hast es erkannt :thumbs_up:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17275
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Trauer um Freund Niki Lauda: Lewis Hamilton fehlt bei FIA-PK

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 23.05.2019, 20:46

Pentar hat geschrieben:Ich hatte immer das Gefühl, Niki war für HAM ein ganz besonderer Mensch im knallharten F1-Business.
Eine "Vaterfigur" ist vermutlich übertrieben & eine "Respektsperson" trifft es wahrscheinlich besser.
Wenn HAM in dieser emotionalen Situation keine PK geben möchte, kann ich dies als Außenstehender verstehen.



Ferrari Fan 33 hat geschrieben:...Als es damals im Jahr 2001 die Terroranschläge auf die USA gab, da war ein Michael Schumacher am darauffolgenden Wochenende beim Italien GP in Monza völlig neben der Spur...

Und viele Andere auch - ich selbst eingeschlossen...

Ja, inwieweit einem bestimmte Nachrichten eben so zusetzen, damals 2001 war es bei Michael Schumacher ganz offensichtlich. Die Medien hat er an diesem Wochenende auch so gut es ging gescheut.

Allerdings im Jahr 2003 beim San Marino GP in Imola, kurz nach dem Tod seiner Mutter, da hat er an diesem Wochenende alles abgeräumt. Pole-Position, schnellste Rennrunde und Sieg.


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste