Formel 1 Baku 2019: Bottas schlägt zurück, Mercedes schreibt Geschichte

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Calvin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4662
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Calvin » 28.04.2019, 16:17

commander1919 hat geschrieben: Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Du hast schon mitbekommen dass Leclerc am Ende nochmals in der Box war uns sich frische Reifen geholt hat?
Honda - The dream of power

Benutzeravatar
Heschi
Nachwuchspilot
Beiträge: 315
Registriert: 05.04.2014, 20:12
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Heschi » 28.04.2019, 16:17

KiLLu12258 hat geschrieben:Vettel ist 4 maliger Weltmeister und Leclerc ein junger unerfahrener Fahrer. Wenn man den unterschied nicht verstehen will dann ist das höchst peinlich.

Aber was will man von Vettel fans erwarten. Der kann auch jedes Rennen gegen die Wand fahren und man wird irgendwas finden.
Mit wem redest du eigentlich?

KiLLu12258
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 24.03.2017, 09:22

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von KiLLu12258 » 28.04.2019, 16:17

rot hat geschrieben:
Lichtrot hat geschrieben:
rot hat geschrieben:

Korrektur. 9 (!) Teams schaffens nicht. Wahnsinn....
Weil die anderen Teams ja ALLE die Möglichkeiten von Ferrari haben. Objektivität und so... :rofl:

Und wenn man es so engstirnig sieht wie du, so hat mindestens Redbull die gleichen Möglichkeiten. Vor ein paar Jahren hatte sogar McLaren die gleichen Möglichkeiten. Aber ich verstehe schon, das ist halt zu kompliziert für dich.
Das stimmt einfach nicht.

Benutzeravatar
scuderiablue
Testfahrer
Beiträge: 755
Registriert: 30.09.2018, 15:29
Lieblingsfahrer: Vettel, Leclerc, Ricciardo
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von scuderiablue » 28.04.2019, 16:17

commander1919 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:
F1Schlaumeier hat geschrieben: Das frage ich mich auch. Ich hätte zum Schluss eigentlich eine Aufholjagd von Leclerc erwartet, wenn er neue weiche Reifen für die letzten 15 Runden hat, während die anderen ihre uralten harten ins Ziel tragen müssen. Aber stattdessen verliert er nur Zeit. Die 6-7 Sek Zeitverlust beim VSC waren wohl einfach Pech, aber ansonsten hätte er doch 2 Sekunden pro Runde auf die Spitze aufholen müssen, oder nicht? :think:
Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Ääääh, Leclerc kam nochmal rein :winky:
Bild

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1794
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Spocki » 28.04.2019, 16:17

papi hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
papi hat geschrieben:
Ich zitiere mich mal selber aus dem anderen fred:
Wie wir mittlerweile dank Mercedes-Rosberg wissen war natürlich der Fehler von Ferrari, dass Leclecr gecrasht ist.

P.S.

Wäre Vettel gecrasht, wäre es natürlich sein talentlosigkeit gewesen. Ganz klar.
Ist ja fast Rekordzeit in der sich viele Leclerc-Fans hier disqualifizieren
Ist leider so.
Manche wollen auch einfach nicht wahrhaben, wenn Leclerc dann doch mal langsamer ist oder Fehler macht.

Heute zog er ganz klar den kürzeren. Ob er wirklich langsamer am Ende war, weiß ich nicht. Vettel war auf den gelben schließlich auch nachher auf 1,5 Sek. an Hamilton dran. Aber durch den Crash im Qualifying hat er es halt versaut.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1794
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Spocki » 28.04.2019, 16:18

Calvin hat geschrieben:
commander1919 hat geschrieben: Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Du hast schon mitbekommen dass Leclerc am Ende nochmals in der Box war uns sich frische Reifen geholt hat?
Danke. Er hat anscheinend ein anderes Rennen gesehen. :facepalm: :lol:
Bild
Bild
Bild

commander1919
F1-Fan
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2019, 15:47
Lieblingsfahrer: Kimi,Massa,Hülkenberg,Bianchi
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von commander1919 » 28.04.2019, 16:18

KiLLu12258 hat geschrieben:
commander1919 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben: Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Er war nochmal in der Box lol.
lols sry mein Fehler dann... war für 2 min aufgestanden... jetzt ergibt es mehr Sinn :D thx

kevka
Kartfahrer
Beiträge: 234
Registriert: 15.01.2016, 12:54
Lieblingsfahrer: Hamilton, Alonso, Senna
Lieblingsteam: MAMG, MCL

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von kevka » 28.04.2019, 16:19

Sieversen hat geschrieben: F1TV ist nicht mehr tragbar. Jeder illegale Kellerstream läuft flüssiger als das, was die da fabrizieren. Ich habe F1TV am Anfang noch lange in Schutz genommen, aber sie hatten jetzt ein Jahr Zeit und es vergeht immer noch kein Wochenende, ohne dass dieser (kostenpflichtige!) Stream stottert oder ganz zusammenbricht. Ich kann es nicht verstehen.
Geht mir genau so, hab mich heute total aufgeregt... immer wieder kleine Aussetzer oder kompletter Bildverlust
Zum Glück habe ich es unter der 50% Rabatt Aktion ausprobiert
Super wäre, wenn man die Qualität des BIldes einstellen könnte wie auf YouTube, denn FullHD gibt der Stream auch nicht immer her :??:

Benutzeravatar
F1Schlaumeier
Simulatorfahrer
Beiträge: 540
Registriert: 06.02.2017, 02:38

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von F1Schlaumeier » 28.04.2019, 16:20

commander1919 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:
F1Schlaumeier hat geschrieben: Das frage ich mich auch. Ich hätte zum Schluss eigentlich eine Aufholjagd von Leclerc erwartet, wenn er neue weiche Reifen für die letzten 15 Runden hat, während die anderen ihre uralten harten ins Ziel tragen müssen. Aber stattdessen verliert er nur Zeit. Die 6-7 Sek Zeitverlust beim VSC waren wohl einfach Pech, aber ansonsten hätte er doch 2 Sekunden pro Runde auf die Spitze aufholen müssen, oder nicht? :think:
Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Er war ja noch eine zweites Mal drin für die schnellste Runde. Spockis Erklärung ist natürlich auch Quatsch. Schließlich hat Leclerc auch am Anfang nie aufgeholt. Er war einfach zu jedem Zeitpunkt langsamer als die Spitze und das macht keinen Sinn.

Vorhin hat Leclerc im Interview aufgelöst, dass er gar nicht versucht hat aufzuholen und stattdessen nur die Reifen verwaltete, weil Ferrari ihm gesagt hat, dass die Lücke zu Verstappen zu groß sei. Das ist eine Erklärung, die für mich Sinn ergibt und so ähnlich auch erwartet hatte.
Zuletzt geändert von F1Schlaumeier am 28.04.2019, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Silberner Mercedes

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Silberner Mercedes » 28.04.2019, 16:20

RedBull_Formula1 hat geschrieben: Er wird zurecht kritisiert, weil er die Fans für dumm verkauft und heuchelt wie kein anderer. Es bringt ihm Erfolg. Ich verstehe es irgendwo, aber ich kann durchaus den Frust und auch die Wut verstehen, weil ein solch offensichtlicher Heuchler eben unsympathisch ist. Ich glaube ihm schon seit 2016 nicht. Insofern amüsiere ich mich nur noch.

Von einer solchen repräsentativen Rolle, wie jene von Toto Wolff, bei einer Marke wie Mercedes, würde ich mir als Kunde/Anhänger auch ein wenig mehr Selbstbewusstsein und den nötigen Ernst für die Fans der F1 wünschen. Dann gibt es auch sicherlich rein garnichts zu kritisieren und bemängeln.
Ich sag dir jetzt mal die grausame Wahrheit. Ihr lasst euch immer wieder für dumm verkaufen von Ferrari. Die "hoffnungschöpfenden" freien Trainings die euch immer wieder schwer beeindrucken. Ferrari dreht auf. Und dann stellt ihr am Ende wieder einmal mehr fest das da doch nicht ganz soviel dahinter steckt.
Dafür kann Toto Wolff nix das Ferrari immer mehr verspricht als es schlueßendlich zu halten in der Lage ist. Man ist ja bei Mercedes immer auf das schlimmste vorbereitet. Aber da kommt nix.

Toto Wolff ist der Beste Mann für Mercedes. Und der erfolgreichste Teamchef. Und das ist nicht nur gut so, sondern auch noch extrem geil. 8)
Zuletzt geändert von Silberner Mercedes am 28.04.2019, 16:21, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Klassikfan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2534
Registriert: 29.05.2011, 16:57

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Klassikfan » 28.04.2019, 16:20

commander1919 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:
F1Schlaumeier hat geschrieben: Das frage ich mich auch. Ich hätte zum Schluss eigentlich eine Aufholjagd von Leclerc erwartet, wenn er neue weiche Reifen für die letzten 15 Runden hat, während die anderen ihre uralten harten ins Ziel tragen müssen. Aber stattdessen verliert er nur Zeit. Die 6-7 Sek Zeitverlust beim VSC waren wohl einfach Pech, aber ansonsten hätte er doch 2 Sekunden pro Runde auf die Spitze aufholen müssen, oder nicht? :think:
Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
???

Daß er zwei Runden vor dieser schnellsten Runde noch mal fabrikneue Rote aufgezogen hat, hast du aber mitbekommen?
Oder hast du das Rennen nicht gesehen?

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7137
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Wester » 28.04.2019, 16:20

Sieversen hat geschrieben:
CrAzyPsyCho hat geschrieben:Weil man vor dem Stopp schon über 20sec Rückstand hatte und sich beim Stopp Zeit gelassen hat (Sicherheitsstopp eben).

Das der Abstand immer größer wird, hat mich auch verwundert. Das war vielleicht der Grund warum man Vettel beim VSC nicht nochmal reingeholt hat. Der Ferrari kam mit Soft nicht gut (bzw nicht lange) klar.


Btw, hatte noch jemand mit F1TV Probleme? Bei mir ist es kurz nach dem Start ausgefallen. Beim Neuladen hieß es dann "Unsupported region". Zwischendurch hab ich es für paar Sekunden wieder lauffähig bekommen.
Glaub die wollen nicht, dass ich verlängere.
F1TV ist nicht mehr tragbar. Jeder illegale Kellerstream läuft flüssiger als das, was die da fabrizieren. Ich habe F1TV am Anfang noch lange in Schutz genommen, aber sie hatten jetzt ein Jahr Zeit und es vergeht immer noch kein Wochenende, ohne dass dieser (kostenpflichtige!) Stream stottert oder ganz zusammenbricht. Ich kann es nicht verstehen.
Ich bin momentan auch echt sauer. Allerdings muss man sagen, dass jeder "Kellerstream" mit gerade mal 100, vielleicht 1000 Zuschauern, klarkommen muss. Da gibt es auch Streams die bei solchen Zahlen schon anfangen zu stocken. Da ist F1TV in anderen Sphären, aber dass man dieselben Probleme von gestern immer noch nicht lösen konnte, ist einfach peinlich.
Bild
Bild

Benutzeravatar
NR6-KeepFightingMSC
Rookie
Rookie
Beiträge: 1558
Registriert: 05.04.2014, 20:53
Lieblingsfahrer: ROS/MSC/HUL/NOR/VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von NR6-KeepFightingMSC » 28.04.2019, 16:21

Vinyard hat geschrieben:
Kangal67 hat geschrieben:
Vinyard hat geschrieben:Ziemlich bescheidenes Rennen... :thumbs_down:
Gratulation an Bottas, den Angriff von Hamilton zum Schluss noch abgewehrt, war auch das einzig spannende... achne ich hab Ricciardo vergessen der meint rückwärts in den Torro Rosso fahren zu müssen :facepalm: , ganz ehrlich? Hätte Kvyat dort nicht gestanden wäre Ricciardo rückwärts auf die Strecke... das Chaos hätte ich gern gesehen.

Genau als er rückwärts furh, schien die Sonne auf Ihn. Daher wurde er geblendet, wurde in Sky gezeigt und gesagt. Dachte als erstes auch wie du.
Ok dann nehme ich meine Anschuldigungen an Ricciardo zurück. Wurde bei Rtl nicht gezeigt oder erwähnt.
Naja wenn man nichts sieht darf man nicht so zügig rückwärts fahren, wie Ricciardo das getan hat.
KeepFightingSchumi!! NR6 - 2016 World Champion

Kangal67
Nachwuchspilot
Beiträge: 258
Registriert: 12.05.2018, 15:17

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Kangal67 » 28.04.2019, 16:22

kevka hat geschrieben:
Sieversen hat geschrieben: F1TV ist nicht mehr tragbar. Jeder illegale Kellerstream läuft flüssiger als das, was die da fabrizieren. Ich habe F1TV am Anfang noch lange in Schutz genommen, aber sie hatten jetzt ein Jahr Zeit und es vergeht immer noch kein Wochenende, ohne dass dieser (kostenpflichtige!) Stream stottert oder ganz zusammenbricht. Ich kann es nicht verstehen.
Geht mir genau so, hab mich heute total aufgeregt... immer wieder kleine Aussetzer oder kompletter Bildverlust
Zum Glück habe ich es unter der 50% Rabatt Aktion ausprobiert
Super wäre, wenn man die Qualität des BIldes einstellen könnte wie auf YouTube, denn FullHD gibt der Stream auch nicht immer her :??:

Das Schlimmste ist, dass es kurz vor dem Start eine Unterbrechnung gab. Damit ist für einen schon das Rennen gelaufen. Ist mir bei Paar Rennen passiert, hatte dann einfach keine Lust mehr drauf, sehr gute Idee, läuft leider noch immer nicht richtig gut.

Bei Sky läuft es einfach.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8924
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von mamoe » 28.04.2019, 16:22

KiLLu12258 hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
Lichtrot hat geschrieben:
Weil die anderen Teams ja ALLE die Möglichkeiten von Ferrari haben. Objektivität und so... :rofl:

Und wenn man es so engstirnig sieht wie du, so hat mindestens Redbull die gleichen Möglichkeiten. Vor ein paar Jahren hatte sogar McLaren die gleichen Möglichkeiten. Aber ich verstehe schon, das ist halt zu kompliziert für dich.
Das stimmt einfach nicht.
warum ? :eh:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Antworten