Formel 1 Baku 2019: Bottas schlägt zurück, Mercedes schreibt Geschichte

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Antworten
papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1639
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von papi » 28.04.2019, 16:11

Calvin hat geschrieben:
papi hat geschrieben:
Ich zitiere mich mal selber aus dem anderen fred:
Wie wir mittlerweile dank Mercedes-Rosberg wissen war natürlich der Fehler von Ferrari, dass Leclecr gecrasht ist.

P.S.

Wäre Vettel gecrasht, wäre es natürlich sein talentlosigkeit gewesen. Ganz klar.
Ist ja fast Rekordzeit in der sich viele Leclerc-Fans hier disqualifizieren

GenauDer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3608
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von GenauDer » 28.04.2019, 16:12

Klassikfan hat geschrieben:
MarvinAyrton007 hat geschrieben:
papi hat geschrieben:Warum hat hamilston bei den Hymnen eigentlich ein Kopftuch auf? Nimmt man nicht aus Respekt die Kopfbedeckung ab?? :??: :facepalm:
Wenn man keine Ahnung hat. Das wurde erklärt :facepalm: :facepalm: :facepalm:
Richtig! Ich zitiere Heiko Waßer:

Seine empfindliche Frisur würde sonst Schaden nehmen....

Kommentar überflüssig.... :wall: :wall: :wall:

Ach ja: Wer ist wohl als erster geradezu fluchtartig vom Podium verschwunden? "Kotz-Vettel" wars jedenfalls nicht!
Rein Psychologisch gesehen ist es in olympischen Spielen so, dass der 2. sich oft weniger freut als der 3.
Vielleicht ist das in der F1 ja ähnlich ;)

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8696
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von mamoe » 28.04.2019, 16:12

RedBull_Formula1 hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
mcdaniels hat geschrieben: hab ich mir auch gedacht, sonst grinst er immer vom linken bis zum rechten Ohr....
Genau Leute, schiesst euch auf den Teamchef von Mercedes ein. Aber nur das ihr es nicht vergesst. Ferrari hat es wieder nicht gewuppt bekommen. Auf, jetzt weiter feste drauf auf Toto Wolff. :lol:
Er wird zurecht kritisiert, weil er die Fans für dumm verkauft und heuchelt wie kein anderer. Es bringt ihm Erfolg. Ich verstehe es irgendwo, aber ich kann durchaus den Frust und auch die Wut verstehen, weil ein solch offensichtlicher Heuchler eben unsympathisch ist. Ich glaube ihm schon seit 2016 nicht. Insofern amüsiere ich mich nur noch.

Von einer solchen repräsentativen Rolle, wie jene von Toto Wolff, bei einer Marke wie Mercedes, würde ich mir als Kunde/Anhänger auch ein wenig mehr Selbstbewusstsein und den nötigen Ernst für die Fans der F1 wünschen. Dann gibt es auch sicherlich rein garnichts zu kritisieren und bemängeln.
:thumbs_up: sehe ich auch so

das ganze hätte er nicht nötig
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Ryder755
Simulatorfahrer
Beiträge: 526
Registriert: 07.01.2016, 00:00
Lieblingsfahrer: Toto Wolff
Lieblingsteam: Toto Wolff's Team
Wohnort: Ländle

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Ryder755 » 28.04.2019, 16:13

MarvinAyrton007 hat geschrieben:
papi hat geschrieben:Warum hat hamilston bei den Hymnen eigentlich ein Kopftuch auf? Nimmt man nicht aus Respekt die Kopfbedeckung ab?? :??: :facepalm:
Wenn man keine Ahnung hat. Das wurde erklärt :facepalm: :facepalm: :facepalm:

Dann klär doch bitte auf.
"Die Ferraris sind wieder nah dran gewesen", "Ich kenne keinen Pirelli Mitarbeiter persönlich und die kommen doch aus Italien", "Get in there Schinken!"

-Zitate auf die nur große Denker der Zukunft kommen

GenauDer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3608
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von GenauDer » 28.04.2019, 16:13

rot hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
mcdaniels hat geschrieben: hab ich mir auch gedacht, sonst grinst er immer vom linken bis zum rechten Ohr....
Genau Leute, schiesst euch auf den Teamchef von Mercedes ein. Aber nur das ihr es nicht vergesst. Ferrari hat es wieder nicht gewuppt bekommen. Auf, jetzt weiter feste drauf auf Toto Wolff. :lol:

Korrektur. 9 (!) Teams schaffens nicht. Wahnsinn....
Aber nur 2 von 10 Teams haben ca 470 Mio Budget, oder?

Silberner Mercedes

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Silberner Mercedes » 28.04.2019, 16:13

rot hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
mcdaniels hat geschrieben: hab ich mir auch gedacht, sonst grinst er immer vom linken bis zum rechten Ohr....
Genau Leute, schiesst euch auf den Teamchef von Mercedes ein. Aber nur das ihr es nicht vergesst. Ferrari hat es wieder nicht gewuppt bekommen. Auf, jetzt weiter feste drauf auf Toto Wolff. :lol:

Korrektur. 9 (!) Teams schaffens nicht. Wahnsinn....
Es sind aber wie meistens einige Ferrari Fans die sich lieber an den Mercedes abarbeiten als kritisch den eigenen Laden zu hinterfragen. Aber egal. Was stört sich Toto wolff wenn sich ein Roter an ihm kratzt. :D

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5775
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Dai Jin » 28.04.2019, 16:14

Nächsten zwei Rennen Catalunya und Monaco. Zwei Rennen, die jedes Jahr Spannung garantieren.

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1639
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von papi » 28.04.2019, 16:14

Dai Jin hat geschrieben:Nächsten zwei Rennen Catalunya und Monaco. Zwei Rennen, die jedes Jahr Spannung garantieren.
Da kommt bereits richtig Vorfreude auf :roll:

GenauDer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3608
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von GenauDer » 28.04.2019, 16:15

RedBull_Formula1 hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
mcdaniels hat geschrieben: hab ich mir auch gedacht, sonst grinst er immer vom linken bis zum rechten Ohr....
Genau Leute, schiesst euch auf den Teamchef von Mercedes ein. Aber nur das ihr es nicht vergesst. Ferrari hat es wieder nicht gewuppt bekommen. Auf, jetzt weiter feste drauf auf Toto Wolff. :lol:
Er wird zurecht kritisiert, weil er die Fans für dumm verkauft und heuchelt wie kein anderer. Es bringt ihm Erfolg. Ich verstehe es irgendwo, aber ich kann durchaus den Frust und auch die Wut verstehen, weil ein solch offensichtlicher Heuchler eben unsympathisch ist. Ich glaube ihm schon seit 2016 nicht. Insofern amüsiere ich mich nur noch.

Von einer solchen repräsentativen Rolle, wie jene von Toto Wolff, bei einer Marke wie Mercedes, würde ich mir als Kunde/Anhänger auch ein wenig mehr Selbstbewusstsein und den nötigen Ernst für die Fans der F1 wünschen. Dann gibt es auch sicherlich rein garnichts zu kritisieren und bemängeln.
Ich bin etwas zu müde es zu erklären. Wolff ist eigentlich arrogant und überheblich als Person, was er hier "heuchelt" ist ein Psychologischer Trick: er erklärt allen öffentlich wie knapp es ist und nur ein kleiner Fehler und man verliert alles. Das erhöht den Druck von außen auf das Team, das sich ja sonst sehr entspannt zurücklehnen könnte.

KiLLu12258
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 24.03.2017, 09:22

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von KiLLu12258 » 28.04.2019, 16:15

Vettel ist 4 maliger Weltmeister und Leclerc ein junger unerfahrener Fahrer. Wenn man den unterschied nicht verstehen will dann ist das höchst peinlich.

Aber was will man von Vettel fans erwarten. Der kann auch jedes Rennen gegen die Wand fahren und man wird irgendwas finden.

Benutzeravatar
Sieversen
Simulatorfahrer
Beiträge: 529
Registriert: 27.01.2016, 09:44
Lieblingsfahrer: Vettel, Ricciardo, Leclerc
Lieblingsteam: Red Bull Racing
Wohnort: Kiel

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Sieversen » 28.04.2019, 16:15

CrAzyPsyCho hat geschrieben:Weil man vor dem Stopp schon über 20sec Rückstand hatte und sich beim Stopp Zeit gelassen hat (Sicherheitsstopp eben).

Das der Abstand immer größer wird, hat mich auch verwundert. Das war vielleicht der Grund warum man Vettel beim VSC nicht nochmal reingeholt hat. Der Ferrari kam mit Soft nicht gut (bzw nicht lange) klar.


Btw, hatte noch jemand mit F1TV Probleme? Bei mir ist es kurz nach dem Start ausgefallen. Beim Neuladen hieß es dann "Unsupported region". Zwischendurch hab ich es für paar Sekunden wieder lauffähig bekommen.
Glaub die wollen nicht, dass ich verlängere.
F1TV ist nicht mehr tragbar. Jeder illegale Kellerstream läuft flüssiger als das, was die da fabrizieren. Ich habe F1TV am Anfang noch lange in Schutz genommen, aber sie hatten jetzt ein Jahr Zeit und es vergeht immer noch kein Wochenende, ohne dass dieser (kostenpflichtige!) Stream stottert oder ganz zusammenbricht. Ich kann es nicht verstehen.
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
rot
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2402
Registriert: 26.02.2014, 20:02
Lieblingsteam: Ferrari | what else?
Wohnort: St. Gallen

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von rot » 28.04.2019, 16:15

Lichtrot hat geschrieben:
rot hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
Genau Leute, schiesst euch auf den Teamchef von Mercedes ein. Aber nur das ihr es nicht vergesst. Ferrari hat es wieder nicht gewuppt bekommen. Auf, jetzt weiter feste drauf auf Toto Wolff. :lol:

Korrektur. 9 (!) Teams schaffens nicht. Wahnsinn....
Weil die anderen Teams ja ALLE die Möglichkeiten von Ferrari haben. Objektivität und so... :rofl:

Hätten sie. Oder fahren die anderen in einer anderen Serie? Dürfen die anderen nicht verhandeln? Dürfen die anderen keine Sponsoren haben?

Und wenn man es so engstirnig sieht wie du, so hat mindestens Redbull die gleichen Möglichkeiten. Vor ein paar Jahren hatte sogar McLaren die gleichen Möglichkeiten. Aber ich verstehe schon, das ist halt zu kompliziert für dich.

commander1919
F1-Fan
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2019, 15:47
Lieblingsfahrer: Kimi,Massa,Hülkenberg,Bianchi
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von commander1919 » 28.04.2019, 16:15

Spocki hat geschrieben:
F1Schlaumeier hat geschrieben:
commander1919 hat geschrieben:Wie kann es sein das Leclerc nach dem Boxenstop fast ne Minute Rückstand hat? Und wieso kann er mit den roten Reifen weder mit den silbernen mithalten noch mit Verstappen? Der Abstand wird immer größer, hauptsache in der letzten Runde kann er mit den roten Reifen die Bestzeit setzen... WTF??!!
Glückwunsch an Benz...
Das frage ich mich auch. Ich hätte zum Schluss eigentlich eine Aufholjagd von Leclerc erwartet, wenn er neue weiche Reifen für die letzten 15 Runden hat, während die anderen ihre uralten harten ins Ziel tragen müssen. Aber stattdessen verliert er nur Zeit. Die 6-7 Sek Zeitverlust beim VSC waren wohl einfach Pech, aber ansonsten hätte er doch 2 Sekunden pro Runde auf die Spitze aufholen müssen, oder nicht? :think:
Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!

Kangal67
Nachwuchspilot
Beiträge: 254
Registriert: 12.05.2018, 15:17

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von Kangal67 » 28.04.2019, 16:15

Dai Jin hat geschrieben:Nächsten zwei Rennen Catalunya und Monaco. Zwei Rennen, die jedes Jahr Spannung garantieren.
Oh nein, nicht Monaco, die langweiligste Strecke.... :cry2:

KiLLu12258
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 24.03.2017, 09:22

Re: Formel 1 Baku 2019: Mercedes feiert nächsten Doppelsieg!

Beitrag von KiLLu12258 » 28.04.2019, 16:16

commander1919 hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:
F1Schlaumeier hat geschrieben: Das frage ich mich auch. Ich hätte zum Schluss eigentlich eine Aufholjagd von Leclerc erwartet, wenn er neue weiche Reifen für die letzten 15 Runden hat, während die anderen ihre uralten harten ins Ziel tragen müssen. Aber stattdessen verliert er nur Zeit. Die 6-7 Sek Zeitverlust beim VSC waren wohl einfach Pech, aber ansonsten hätte er doch 2 Sekunden pro Runde auf die Spitze aufholen müssen, oder nicht? :think:
Leute ist doch logisch. Er war am Anfang schneller weil die roten der anderen schnell am Ende waren. Später hatte er die roten die schnell am Ende waren während die anderen die gelben hatten, was ist daran so schwer? Er war damit nicht schneller als später vet/bot/ham. Die roten sind halt nur für ein zwei runden gut
Weil seine roten Reifen am ende waren konnte er in der letzten Runde die schnellste raushauen?!
Er war nochmal in der Box lol.

Antworten