Formel 1 Baku 2018: Hamilton gewinnt völlig irres Rennen!

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Lichtrot
Rookie
Rookie
Beiträge: 1154
Registriert: 27.04.2015, 22:46
Lieblingsfahrer: Michel Vaillant

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Lichtrot » 29.04.2018, 16:30

Schön langsam geht auch mir Verstappen auf die Nerven. Er mag schnell sein, aber wer sich beim eigenen Teamkollegen wie ein kompletter Vollidiot aufführt und die Spur wechselt wie es ihm gerade gefällt, der sollte von den Chefs jetzt mal ordentlich zur Brust genommen werden. So geht das nicht weiter. Sein Crash-Schnitt ist mittlerweile höher als der von Maldonado. Irgendwann ist genug.

Vettel: Kontrolliertes Rennen + absolut unnötige Attacke nach dem Safety Car. Selber vergeigt.
Perez: :bow: Der Mann ist einfach immer zur Stelle.
Räikkönen: Glücklich.
Hamilton: :roll: Mehr Glück als Verstand.

Ansonsten war es wieder ein gutes Rennen. Gerne mehr davon.

Benutzeravatar
afa1515
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2803
Registriert: 16.02.2010, 16:48
Lieblingsfahrer: Leclerc, Perez
Lieblingsteam: Sauber (Alfa)
Wohnort: Österreich

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon afa1515 » 29.04.2018, 16:30

EffEll hat geschrieben:
afa1515 hat geschrieben:
Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg


Interessante Überschrift. Hätte Vettel gewonnen, hät's wahrscheinlich "Vettel gewinnt verrücktes Rennen" oder "Vettel behält Nerven in SC-Rennen" gelautet. :rotate:

Vettel hätte bei normalem Rennausgang überlegen gewonnen.
Hamilton hat keinen guten Job gemacht. Fährt sich den Reifen eckig und hätte dann nur den dritten geholt.
Bottas war schon über 20 Sekunden in Führung und wäre vor ihm auf die Strecke gekommen.
Hamilton hat den Rennsieg mit dem Verbremser eigenverschuldet vertan.
Von daher war der Sieg mehr als glücklich


Ich meinte auch, wenn's genau anders gewesen wäre. Vettel statt Hamilton im Glück :)

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2783
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon RacingForEver » 29.04.2018, 16:31

modernf1bodyguard hat geschrieben:Nach Reglement darf man die Linie beliebig oft wechseln. Da gibt es keinen Spielraum für Auffassungen. Aber gut, dass du mir beipflichtest, dass Ricciardo die Schuld am Unfall trägt.

Du hast ein seltsames Reglement, nach dem du dich richtest. Es ist jedenfalls nicht das Offizielle.

Benutzeravatar
matze82
Kartfahrer
Beiträge: 239
Registriert: 06.10.2007, 20:24

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon matze82 » 29.04.2018, 16:31

SupraMkIV hat geschrieben:Großes Pech für Bottas , aber sein Sieg wäre fast so unverdient gewesen wie der von Hamilton und das weiß Mercedes wohl auch.

Vettel auch Pech gehabt und dann noch den Patzer eingebaut. Enttäuschend. Vorher klasse gefahren.

RedBull, ohne Worte. Bin auf Dr.Marko und seine Maßnahmen gespannt.



Ich behaupte mal das bottas am Ende den Vettel bekommen hätte ohne die sc Phase
gegen das 130km/h limit auf deutschen Autobahnen

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1155
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon F60 » 29.04.2018, 16:32

Ich mag Baku, tolle Kulisse und immer recht spannend - wenn auch die erste Hälfte recht eintönig war.

:thumbs_up: :thumbs_up: Perez, nutzt eifnach jedes Mal die Gelegenheit aus, fehlerfrei gefahren. Schade,d ass Ocon ausgeschieden ist.

:thumbs_up: :thumbs_up: Leclerc, sehr gut gemacht. Baku scheint ihm zu liegen. Dachte mir schon während den letzten Rennen, dass man Neulingen in der Formel 1 seit der ´17er Generation einfach mehr Eingewöhnungszeit zugestehen muss als in den Saisons davor. Was wurde über Leclerc im Vergleich zu Ericsson hergezogen

:thumbs_up: :thumbs_down: :thumbs_down: Mclaren Schadensbegrenzung, trotzdem schlecht. Hoffen wir mal auf die B-Version.

:thumbs_up: :thumbs_up: Sainz super

:thumbs_down: Hülkenberg. Langsam ist es doch nicht mehr schön. In jedem Rennen in dem er Podienchancen hat macht er einen Fehler der es ihm versaut. Da kann noch so viel darüber fantasiert werden wie toll und gut er doch jetzt fährt. Das tut er auch - keine Frage, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen. Ich hoffe, dass er diese Pechsträhne endlich mal abstellen können wird.

:thumbs_up: Hartley erster Punkt, freut mich

:thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Verstappen/Ricciardo, sehe es ähnlich Danner - 50/50 oder 60/40 Schuld von Verstappen. Ricciardo damit rechnen und Verstappen einfach mal nicht seinen dämlichen "Signature-move" machen und kurz vor knapp vors Auto ziehen. Habe immer gesagt, dass sich das irgendwann rächen wird.
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

Benutzeravatar
..::Borni::..
Simulatorfahrer
Beiträge: 600
Registriert: 01.12.2015, 18:06

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon ..::Borni::.. » 29.04.2018, 16:32

Na wenn der Max so weiter macht bringt er es dieses Jahr locker noch auf 90 Punkte in der WM. :lol:

Benutzeravatar
Formula-One
Rookie
Rookie
Beiträge: 1855
Registriert: 16.10.2011, 15:03

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Formula-One » 29.04.2018, 16:32

afa1515 hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:
afa1515 hat geschrieben:
Interessante Überschrift. Hätte Vettel gewonnen, hät's wahrscheinlich "Vettel gewinnt verrücktes Rennen" oder "Vettel behält Nerven in SC-Rennen" gelautet. :rotate:

Vettel hätte bei normalem Rennausgang überlegen gewonnen.
Hamilton hat keinen guten Job gemacht. Fährt sich den Reifen eckig und hätte dann nur den dritten geholt.
Bottas war schon über 20 Sekunden in Führung und wäre vor ihm auf die Strecke gekommen.
Hamilton hat den Rennsieg mit dem Verbremser eigenverschuldet vertan.
Von daher war der Sieg mehr als glücklich


Ich meinte auch, wenn's genau anders gewesen wäre. Vettel statt Hamilton im Glück :)


Gluecklich wenn Vettel an Hamiltons Stelle den Sieg von Bottas erbt weil dieser ueber Truemmerteile fliegt... deswegen "gluecklich".

Benutzeravatar
Klassikfan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2534
Registriert: 29.05.2011, 16:57

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Klassikfan » 29.04.2018, 16:32

jogizx9r hat geschrieben:Einen unverdienteren Sieg als diesen kann es gar nicht geben! Nun ja, vielleicht mal abgesehen von Alsonsos Crashgate Sieg anno dazumal in Singapur.

Wieso? Der war doch verdient! Man hat den ganzen Samstagabend überlegt, wie man mit Hife des Reglements (Erinnerung: Damals wurde bie SC die Boxengasse geschlossen, bis alle Autos auf den Führenden aufgeschlossen hatten) und eines inszenierten Unfalles Alonso auf POlatz 1 hieven könnte! Und ich bin absolut sicher, daß Alonso davon wußte! Da steckte eine Menge Arbeit dahinter! Also sehr wohl "verdient"!

..es hätte nur nicht rauskommen dürfen.... :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3681
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Dr_Witzlos » 29.04.2018, 16:32

JPM_F1 hat geschrieben:
modernf1bodyguard hat geschrieben:Nach Reglement darf man die Linie beliebig oft wechseln. Da gibt es keinen Spielraum für Auffassungen.

oh schau an, jemand, der sich die regeln so schreibt, wie er sie gerade braucht :)


Das war schon zum Teil Bremszone und soviel Spielraum gibt es da einfach nicht. Wenn es da kein Notausgsng gegeben hätte dann will ich nicht weiter ausmalen

Urising
Nachwuchspilot
Beiträge: 318
Registriert: 08.09.2015, 23:27

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Urising » 29.04.2018, 16:33

stephan0571 hat geschrieben:
Dr_Witzlos hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:

Bei RTL wurde erwähnt, dass Perez die 5 Sekunden während des Boxenstopps bereits abgesessen hätte.


öhm jaaa ansonsten wäre es im den offiziellen Resultaten schon längst drin.

:think: :think: seit wann darf man Strafen in den SC Phasen absitzen. :silent:


Liegt wahrscheinlich an der Zeitstrafe von 5 Sekunden. Da macht es ja nicht so viel Unterschied wann man diese verliert,

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2783
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon RacingForEver » 29.04.2018, 16:33

UnleaShed hat geschrieben:

War für mich ein "Rennunfall" mit Ungeschick von beiden.

Verstappen zieht wieder leicht zurück auf Ricciardo's ausgewählte Spur & Ricciardo war für meine Auffassung bisschen zu spät dran mit'm Bremsen. Ich bin mir nicht sicher ob er die Kuve überhaupt bekommen hätte, wenn man bedenkt mit wieviel Speedüberschuss Daniel beim Max drauffährt. Und Max wird auch ziemlich spät gebremst haben.

Der Speedüberschuss ist dadurch zu erklären, dass er in dem Moment, wo Max vor ihn zieht, eine ganze Menge Downforce durch den Windschatten verliert und dementsprechend die Reifen blockieren.

ALO95
Simulatorfahrer
Beiträge: 677
Registriert: 11.05.2014, 19:24

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon ALO95 » 29.04.2018, 16:35

Wie im orf gesagt perez ist 4ter weil er die strafe in der safety car phase abgesessen hat

Benutzeravatar
Headbanger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1794
Registriert: 26.03.2011, 07:51
Lieblingsfahrer: VET BUT ROS
Wohnort: Hamburg

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Headbanger » 29.04.2018, 16:37

modernf1bodyguard hat geschrieben:Nach Reglement darf man die Linie beliebig oft wechseln. Da gibt es keinen Spielraum für Auffassungen. Aber gut, dass du mir beipflichtest, dass Ricciardo die Schuld am Unfall trägt.

Wie kommst du auf das schmale Brett?
20.3 More than one change of direction to defend a position is not permitted.

Benutzeravatar
Hyeson
Rookie
Rookie
Beiträge: 1808
Registriert: 06.12.2012, 08:55
Lieblingsfahrer: Heinz-Harald Frentzen
Lieblingsteam: Jordan, Sauber

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Hyeson » 29.04.2018, 16:38

M3talc0re hat geschrieben:
stephan0571 hat geschrieben:
kevka hat geschrieben:Und HAM ist wieder voll im Spiel :lol: :lol: :lol:

joar, von dem, der in der SC Phase gesagt hat, man sollte das Rennen nicht mehr starten. XD Aber halt so gelaufen.
:domokun:

Soweit ich das verstanden habe wollte Hamilton eine rote Flagge, weil ihm der LKW auf der Strecke zu gefährlich war. Nach der roten Flagge hätte es ja mit einem stehenden Start weitergehen können. Einen Rennabbruch ohne wiederaufnahme habe ich da nicht rausgehört.


Ich bin da nicht Regelfest, aber ein Abbruch nach 75% (???) Renndistanz wird nicht neu gestartet. So war es zumindest mal.

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3681
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Dr_Witzlos » 29.04.2018, 16:38

ALO95 hat geschrieben:Wie im orf gesagt perez ist 4ter weil er die strafe in der safety car phase abgesessen hat


In den offiziellen Standings wird er als dritter geführt.


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste