Formel 1 Baku 2018: Hamilton gewinnt völlig irres Rennen!

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

RyuGin
Testfahrer
Beiträge: 866
Registriert: 01.12.2013, 10:35

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon RyuGin » 29.04.2018, 16:18

stephan0571 hat geschrieben:
2. Hatte Perez, nicht noch eine Strafe abzusitzen, wie sie es im ORF erwähnt hat. hmm.



Bei RTL wurde erwähnt, dass Perez die 5 Sekunden während des Boxenstopps bereits abgesessen hätte.

Rico214
Testfahrer
Beiträge: 791
Registriert: 10.07.2016, 14:41

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Rico214 » 29.04.2018, 16:19

Dr_Witzlos hat geschrieben:Nun für die Kritiker des Aserbaidschan-GP.

Das Rennen hat alles gezeigt was geht.....



ein verzerrtes Rennergebnis mit SC-Lotterie :!:
sehr erstrebenswert
Zuletzt geändert von Rico214 am 29.04.2018, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3681
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Dr_Witzlos » 29.04.2018, 16:19

RyuGin hat geschrieben:
weltmeister2008 hat geschrieben:Hamilton fährt sowas von mittelmäßig und VetteL müsste eigentlich schon 100 Punkte haben.



Das hab ich mir auch gedacht. Wäre dieser Bremsfehler nicht passiert dann hätte Vettel das Ding hier heute gewinnen können. Aber gut, das kann ja keiner hervorsehen, dass Bottas da über ein Teil drüberfährt und sich somit einen Platten einholt. Unglücklich gelaufen, wie auch schon im letzten Rennen (aus Sicht von Vettel). Mal sehen ob sich das im Laufe der Saison rächen wird, dass Vettel da nicht alles an Punkten mitnehmen konnte was möglich gewesen wäre. Hamilton natürlich mal wieder derjenige, der das Glück abbekommt und gewinnt. Naja...


Hamilton hatte einfach triple-dusel. Aber das sind die Dinge, dass keienr vorhersehen kann.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon don michele » 29.04.2018, 16:19

Ferrari wird in dieser Phase die WM weg. Mercedes hat wie letztes Jahr Probleme, doch trotzdem gewinnt man zu wenig Rennen. Vettel hatte Pech mit dem SC, aber Strategiefehler und Fehler von Vettel haben ebenso Punkte gekostet.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Turel
Rookie
Rookie
Beiträge: 1888
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!
Facebook: never
Google+: ever
Twitter: this
YouTube: shit
Tumblr: !

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Turel » 29.04.2018, 16:19

modernf1bodyguard hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Marko stellt sich wieder vor ihm.

Ich erinnere mal dass Kvyat wegen zwei Fehlern (!!!) bei Red Bull gesteinigt und gebrochen wurde. Verstappen hat nun schon den sechsten oder siebtem groben Fehler binnen vier Rennwochenenden und ihm wird trotzdem noch der Hintern gepudert.

Die Schuld für die Kollision lag offensichtlich bei Ricciardo.



nimm die Brille ab, Kumpane der Gerechtigkeit.
TeamLH4️⃣4️⃣ ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

______________________
#keepfighting

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3681
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Dr_Witzlos » 29.04.2018, 16:20

RyuGin hat geschrieben:
stephan0571 hat geschrieben:
2. Hatte Perez, nicht noch eine Strafe abzusitzen, wie sie es im ORF erwähnt hat. hmm.



Bei RTL wurde erwähnt, dass Perez die 5 Sekunden während des Boxenstopps bereits abgesessen hätte.


öhm jaaa ansonsten wäre es im den offiziellen Resultaten schon längst drin.

Benutzeravatar
modernf1bodyguard
Rookie
Rookie
Beiträge: 1070
Registriert: 21.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: VER, VET, LEC, NOR, RUS, VONG
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull, Jaguar (FE)

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon modernf1bodyguard » 29.04.2018, 16:21

RacingForEver hat geschrieben:Ich werde das in beide Threads posten, weil es meiner Meinung nach ziemlich eindeutig ist, wie der Crash zwischen Ricciardo und Verstappen zu beurteilen ist. Es kommt auf die jeweils eigene Auffassung an, wem man die Schuld gibt.

Auffassung 1: Der Verteidiger darf so oft, so plötzlich und zu jedem Zeitpunkt die Linie wechseln, zu dem er das will. Der Hinterherfahrende muss sich darauf einstellen.
Auffassung 2: Der Verteidiger darf einmal die Linie wechseln und niemandem in der Bremszone vors Auto ziehen.

Ich vertrete Auffassung 2, weil alles andere jegliches Reinbremsen lebensgefährlich macht.

Nun die Situation: Ricciardo holt im Windschatten auf, zieht leicht nach rechts. Als Antwort darauf zieht auch Verstappen leicht nach rechts, woraufhin Ricciardo wieder nach links zieht, nach ganz innen. Daraufhin zieht ihm Verstappen direkt vors Auto, und weil er am absoluten Limit bremst, kann er natürlich nicht ausweichen.

Nach Auffassung 1 ist Ricciardo schuld, aber wie schon gesagt, ist Auffassung 1 sehr, sehr diskussionswürdig.
Nach Auffassung 2 hat Verstappen einen Bock geschossen.

Nach Reglement darf man die Linie beliebig oft wechseln. Da gibt es keinen Spielraum für Auffassungen. Aber gut, dass du mir beipflichtest, dass Ricciardo die Schuld am Unfall trägt.
wHaTsH yOuR ShToYlE?ß

Ich habe Warzen an meiner Scheiße

Mission 2021 - Gefallene: 2

Bild

Benutzeravatar
Headbanger
Rookie
Rookie
Beiträge: 1794
Registriert: 26.03.2011, 07:51
Lieblingsfahrer: VET BUT ROS
Wohnort: Hamburg

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Headbanger » 29.04.2018, 16:21

Glückwunsch an Lewis, viel Glück aber das muss auch mitspielen.
Kimi und Perez das Gleiche.
Warum hat man Vettel nicht fahren lassen bis Ultras möglich waren. Platz und Speed war dafür da. Ich hab's nicht verstanden und man hätte sich den Kuddelmuddel am Ende gespart. Vor allem war ja klar, dass jedes späte SC voll für Bottas spielen würde (und man wusste doch auch, dass da immer noch ein Verstappen in engen Zweikämpfen unterwegs ist).
Gut dann wärs bei Lewis Glücksträne wahrscheinlich Vettel und nicht Bottas gewesen der das Trümmerteil aufgesammelt hätte.
Vettels einziger Fehler kostet ihn den Sieg bzw. zumindest den zweiten Platz. Bottas hatte keinen drin und wäre eigentlich verdienter Sieger gewesen.
Und beim RB-Crash sehe ich nicht wie Danner 60% bei Verstappen sondern klar 100%. 2 mal change of direction ich hoffe er kriegt endlich mal einen drauf wenn nicht von RB dann von der Rennleitung. Auch die erste Berührung geht klar auf Verstappens Kappe. Ricciardo zeigt gerade wahre Größe weil er nicht auf Verstappen zeigt obwohl er allen Grund hätte.

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4435
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon EffEll » 29.04.2018, 16:21

afa1515 hat geschrieben:
Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg


Interessante Überschrift. Hätte Vettel gewonnen, hät's wahrscheinlich "Vettel gewinnt verrücktes Rennen" oder "Vettel behält Nerven in SC-Rennen" gelautet. :rotate:

Vettel hätte bei normalem Rennausgang überlegen gewonnen.
Hamilton hat keinen guten Job gemacht. Fährt sich den Reifen eckig und hätte dann nur den dritten geholt.
Bottas war schon über 20 Sekunden in Führung und wäre vor ihm auf die Strecke gekommen.
Hamilton hat den Rennsieg mit dem Verbremser eigenverschuldet vertan.
Von daher war der Sieg mehr als glücklich
Bild
Bild

Benutzeravatar
stephan0571
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2403
Registriert: 04.08.2010, 21:19
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Lieblingsteam: gelöscht bei diesen Luschen.

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon stephan0571 » 29.04.2018, 16:22

Dr_Witzlos hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:
stephan0571 hat geschrieben:
2. Hatte Perez, nicht noch eine Strafe abzusitzen, wie sie es im ORF erwähnt hat. hmm.



Bei RTL wurde erwähnt, dass Perez die 5 Sekunden während des Boxenstopps bereits abgesessen hätte.


öhm jaaa ansonsten wäre es im den offiziellen Resultaten schon längst drin.

:think: :think: seit wann darf man Strafen in den SC Phasen absitzen. :silent:
du willst mehr schreiben?
Bewerbe dich als Offizielle/r Funktionär/in.

Benutzeravatar
Turel
Rookie
Rookie
Beiträge: 1888
Registriert: 27.07.2015, 11:34
Lieblingsfahrer: HÄK,MSCH,DC,HAM,JB,RIC,LEC,NOR
Lieblingsteam: Mclaren, von klein an!
Facebook: never
Google+: ever
Twitter: this
YouTube: shit
Tumblr: !

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Turel » 29.04.2018, 16:22

afa1515 hat geschrieben:
Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg


Interessante Überschrift. Hätte Vettel gewonnen, hät's wahrscheinlich "Vettel gewinnt verrücktes Rennen" oder "Vettel behält Nerven in SC-Rennen" gelautet. :rotate:


:thumbs_up: ich hab das gleiche gedacht. Pro Vettel hier, die ganze Seite.
TeamLH4️⃣4️⃣ ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

______________________
#keepfighting

Benutzeravatar
dersven
Nachwuchspilot
Beiträge: 272
Registriert: 10.10.2012, 19:02
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, HÜL
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon dersven » 29.04.2018, 16:22

1. Verstappen gehört jetzt endlich mal ein Rennen auf die Bank. Das geht gar nicht. Ricciardo wird so langsam aber sicher auch die Nase voll haben.
2. Schade, dass Bottas ausgefallen ist. Doch wenn er so weiterfährt, wird er irgendwann unweigerlich in die Position kommen, der WM-führende zu sein - vorausgesetzt Hamilton bleibt so durchschnittlich.
3. Vettel hats weggeworfen, ganz alleine.

Benutzeravatar
G.E.
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2976
Registriert: 18.01.2013, 20:55
Wohnort: Viñuela, España
Kontaktdaten:

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon G.E. » 29.04.2018, 16:23

Das war jetzt der ausgleich für Melbourne.
Jetzt kann es normal weiter gehen.

Verbremser von Vettel kann passieren.
Er musste es versuchen.

Hamilton glücklicher Sieger, mit dem keiner gerechnet hätte.
Bottas einfach Pech.
Das hatten aber auch schon viele, kurz vor dem Sieg einen Reifenschaden.

Perez Glückwunsch.

Glückwunsch auch an Verstappen.
Erst ab dem Unfall war das Rennen interessant.
Nur zwei Runden lang aber immerhin.

Glückwunsch auch an Trottelkopf Marco, der ganz offensichtlich nicht schlecht über Verstappen reden wollte und ihn sogar noch in Schutz genommen hat.
Verstappen gehört für mindestens ein Rennen gesperrt.
Grosjean wurde auch gesperrt nach zu viel Schrott.

Grosjean der Depp des Rennens.
Hoffentlich ein technischer Defekt.

Ansonsten, über weite Teile langweilig.
Nur wenn sich die beiden RB näher kamen wurde es kurz interessant.

Hamilton hat heute alles richtig gemacht und Glück gehabt.
Aus eigener Kraft hätte Mercedes niemals gewonnen.
Glück gehört aber auch dazu.
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn gerne behalten.

Benutzeravatar
Zettel
Nachwuchspilot
Beiträge: 312
Registriert: 04.09.2013, 17:19
Lieblingsfahrer: VET, ALO, MSC, HAM, RAI...
Lieblingsteam: TOP 2

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Zettel » 29.04.2018, 16:23

Verstappen hat mal wieder seine Klasse bewiesen, aber da werden wohl wieder einige nach "Beweisen" fragen, wenn man seine rücksichtslose Torpedofahrweise kritisiert.

Lieber Max, bleib wie du bist, mach weiter so, die anderen wird's freuen.
Sebastian Vettel isst keinen Honig - er kaut Bienen!

Kamuifan
Kartfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 07.11.2014, 22:48
Lieblingsfahrer: KOB, PER, HAM, VET, BOT, RIC
Lieblingsteam: Force India

Re: Formel 1 2018 Baku: Glückpilz Hamilton erbt ersten Mercedes-Sieg

Beitragvon Kamuifan » 29.04.2018, 16:23

Baku wird wohl wieder das beste Rennen des Jahres. Die Schuld bei dem Red Bull-Unfall sehe ich eher bei Verstappen, sah so aus, als hätte er die Geschwindigkeit leicht verringert, nachdem er vor Ricciardo gezogen ist.
Bottas und Vettel heute im Pech, da hätten sie eigentlich ein Podium verdient gehabt.

Perez heute wieder unglaublich viel Glück gehabt und gut gefahren, dasselbe gilt für Sainz und Leclerc. McLaren und Williams unauffällig, sollten aber mit den Punkten zufrieden sein.

Hülkenberg der Depp das Tages, wirft zum zweiten Mal hintereinander in Baku ein Top-Ergebnis weg.

Grosjean könnte ein technischer Defekt gewesen sein, ein so immenser Ausschlag nach rechts hätte nach der Position des Lenkrads eigentlich nicht auftreten dürfen
Zuletzt geändert von Kamuifan am 29.04.2018, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste