Überraschungen in Spa: Erste McLaren-Pole für Button

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Nebur » 01.09.2012, 15:45

Aero.ft.kimi hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Komisch, ich wollte gerade sagen dass so Formel 1 erst Spass macht.
Bist kein bisschen als Deutsche die Ausländerfeindlich sind .. Ne biste auf der gleichen Ebene wie die.
Öhm was bin ich?
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26148
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 01.09.2012, 15:45

Ich tippe für morgen auf Kobayashi, wenn er seine Nerven im Zaum behalten kann und von unserer Axt im Fahrerfeld nicht gleich beim Start abgeräumt wird. Man bedenke, wie gut Sauber im Rennen mit den Reifen umgehen kann.
Bild

Benutzeravatar
Aero.ft.kimi
Kartfahrer
Beiträge: 219
Registriert: 19.03.2012, 17:32
Lieblingsfahrer: Kimi und Massa
Lieblingsteam: Lotus

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Aero.ft.kimi » 01.09.2012, 15:46

Nebur hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Komisch, ich wollte gerade sagen dass so Formel 1 erst Spass macht.
Bist kein bisschen besser als Deutsche die Ausländerfeindlich sind .. Ne biste auf der gleichen Ebene wie die.
Zuletzt geändert von Aero.ft.kimi am 01.09.2012, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2838
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von RacingForEver » 01.09.2012, 15:46

Nebur hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Komisch, ich wollte gerade sagen dass so Formel 1 erst Spass macht.
Aber nur, wenn man dann das total am Boden zerstörte Etwas namens Heiko Waßer sehen kann.

Aladdin
Simulatorfahrer
Beiträge: 725
Registriert: 09.10.2011, 10:22
Lieblingsfahrer: Lewis , Rafael Nadal
Lieblingsteam: Michael Jackson (70er-80er)

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Aladdin » 01.09.2012, 15:46

ich verstehe den martin whitmarsh nicht ganz, lewis hat so ein scheiß qualifying und der lacht trotzdem herum als wäre alles in butter. er kann sich ja über die button pole freuen, aber nagt es an ihn gar nicht, dass sein fahrer, der um die wm fährt so ein schlechtes qualifying wegen seinem setup hatte. lewis hätte eigentlich an diesem wochenende eine super möglichkeit gehabt, einige punkte auf alonso gut zu machen, stattdessen steht der hinter alonso. wenn man die speed von button sieht, dann muss das ein schock für whitmarsh sein, dass sein fahrer, der um die wm fährt nicht einmal 2 oder 3 geworden ist! :thumbs_down:
Youtube: Christoph Hörstel, Ken Jebsen, Jürgen Elsässer (Compact TV)!!!

Benutzeravatar
Gorrillazzz
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4072
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Gorrillazzz » 01.09.2012, 15:47

Wie schnell war Räikkönen in seinem ersten Q3 Run? Zeit bitte.

giu
Kartfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 13.05.2008, 20:23

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von giu » 01.09.2012, 15:48

RacingForEver hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Komisch, ich wollte gerade sagen dass so Formel 1 erst Spass macht.
Aber nur, wenn man dann das total am Boden zerstörte Etwas namens Heiko Waßer sehen kann.
Hätte ich gerne gesehen/gehört :rotate:

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2696
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von revan » 01.09.2012, 15:49

Bei McLaren ist es echt schade, einmal läuft es bei Button nicht, dann wieder bei Hamilton...und umgekehrt...So hat Alonso natürlich leicht lachen...

Benutzeravatar
Xandos
Rookie
Rookie
Beiträge: 1709
Registriert: 20.02.2012, 11:56
Lieblingsfahrer: Raikönnen , Alonso, Bianchi
Lieblingsteam: Lotus, Ferrari, Williams

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Xandos » 01.09.2012, 15:49

Aladdin hat geschrieben:ich verstehe den martin whitmarsh nicht ganz, lewis hat so ein ooooops qualifying und der lacht trotzdem herum als wäre alles in butter. er kann sich ja über die button pole freuen, aber nagt es an ihn gar nicht, dass sein fahrer, der um die wm fährt so ein schlechtes qualifying wegen seinem setup hatte. lewis hätte eigentlich an diesem wochenende eine super möglichkeit gehabt, einige punkte auf alonso gut zu machen, stattdessen steht der hinter alonso. wenn man die speed von button sieht, dann muss das ein schock für whitmarsh sein, dass sein fahrer, der um die wm fährt nicht einmal 2 oder 3 geworden ist! :thumbs_down:
fährt Button nicht um die WM ? :)
Natürlich wird e sich ärgern, dass nicht beide Fahrer vorne stehen, dennoch kein Grund vor dem Mikrofon zu weinen, wenn es "nur" Button gelang.
Bild

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2696
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von revan » 01.09.2012, 15:50

Gorrillazzz hat geschrieben:Wie schnell war Räikkönen in seinem ersten Q3 Run? Zeit bitte.
Leider deutlich schneller als in seinem zweiten...konnte sich im zweiten Run nicht steigern und war zwei zehntel hinter seiner eigenen Bestzeit... :|

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2838
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von RacingForEver » 01.09.2012, 15:51

Aladdin hat geschrieben:ich verstehe den martin whitmarsh nicht ganz, lewis hat so ein ooooops qualifying und der lacht trotzdem herum als wäre alles in butter. er kann sich ja über die button pole freuen, aber nagt es an ihn gar nicht, dass sein fahrer, der um die wm fährt so ein schlechtes qualifying wegen seinem setup hatte. lewis hätte eigentlich an diesem wochenende eine super möglichkeit gehabt, einige punkte auf alonso gut zu machen, stattdessen steht der hinter alonso. wenn man die speed von button sieht, dann muss das ein schock für whitmarsh sein, dass sein fahrer, der um die wm fährt nicht einmal 2 oder 3 geworden ist! :thumbs_down:
Der freut sich auch für Button, glaub mir. Alles andere wäre Blödsinn. Natürlich ist das mit Hamilton ein etwas bitterer Nachgeschmack, aber in so einem Moment freut man sich vor allem, dass der 2. Fahrer scheinbar aus seinem Formtief endlich rauskommt. Außerdem sieht er so, dass das Auto sehr stark ist und das gibt Hoffnung fürs Rennen.
Da ist so ein Teil :thumbs_down: gar nicht nötig.

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Black Box » 01.09.2012, 15:52

HappyVienna hat geschrieben:P1 bis P6 der Fahrerwertung auf sehr seltsamen Startplätzen. Ist das die F1 die wir wirklich sehen wollen?
Ich hab da einen möglichen Erklärungsansatz, aber den werde ich vielleicht lieber nicht äußern bzw. noch überdenken und zu anderer Zeit ansprechen. :ninja:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
F1-Freak
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4430
Registriert: 02.01.2008, 13:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Speyer

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von F1-Freak » 01.09.2012, 15:54

giu hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Das ist echt ne blöde Aussage! :thumbs_down: Formel 1 macht Spaß, wenn wir echtes racing sehen egal aus welchem Land die Fahrer kommen
Ja, eine der bescheuertsten Aussagen, die ich hier in letzter Zeit gelesen habe... :roll:

Zum Q: Sehr gute Runde von Button natürlich. Ich hoffe nur, dass die Leute auf den vorderen Plätzen morgen heil durch die ersten Kurven kommen, sollte es ein gewisser Mann aus Venezuela mal wieder übertreiben. :domokun:

Alonso hätte ich mir weiter vorne erhofft, aber immerhin steht er vor dem Milchgesicht.
Bild

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von Nebur » 01.09.2012, 15:54

RacingForEver hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
flux hat geschrieben:Kein Deutscher in den Top 10 - so macht Formel 1 keinen Spaß. :thumbs_down:
Komisch, ich wollte gerade sagen dass so Formel 1 erst Spass macht.
Aber nur, wenn man dann das total am Boden zerstörte Etwas namens Heiko Waßer sehen kann.
Nö, auch wegen den Patrioten hier die denken Formel 1 sei eine National Sportart. :D
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
viva espania
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9318
Registriert: 25.08.2007, 20:47
Lieblingsfahrer: ALO
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Istanbul

Re: News: Belgien: Button auf Pole-Position

Beitrag von viva espania » 01.09.2012, 15:56

HappyVienna hat geschrieben:P1 bis P6 der Fahrerwertung auf sehr seltsamen Startplätzen. Ist das die F1 die wir wirklich sehen wollen?
Verständlich dass dir diese Startaufstellung nicht sonderlich zusagt.
„Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
Hermann Hesse (1877-1962)

Antworten