#17 - Grosser Preis der USA / Austin

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8605
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Jerom∃ » 02.11.2014, 22:19

Iceman24 hat geschrieben:Ich hab das Gefühl dass in der Kurve in der wir den Crash hattrn sich langsam der Kunstrasen löst wie mir scheint. Den kann Hamilton dann wieder aufsammeln wie mal in China.
war das nicht ein Kiesbett 2007 :D
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Yukky1986
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2221
Registriert: 25.03.2011, 20:17
Lieblingsfahrer: L. Hamilton Newgarden Ky Busch
Wohnort: Erfurt/Thüringen

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Yukky1986 » 02.11.2014, 22:20

ne das war Korea und sicherlich Nordkoreanische Propaganda damals

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1652
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von papi » 02.11.2014, 22:20

arkon_de hat geschrieben:
papi hat geschrieben:
Jerom∃ hat geschrieben:Bin ich der einzige der das mehr als öde findet .
Absolut lame.
Nope. Bist nicht der einzige.
Und auf diese Art und Weise wird die F1 in USA nicht mehr Fans gewinnen.

Die Teams gehen Pleite, die Rennen sind langweilig. Und keiner tut was dagegen. So wird die F1 die nächsten drei jahre nicht überleben.
2-3 Jahre reichen, bis dahin die Formel E so weit das ich lieber das schaue:-)
Dafür muss diese erstmal irgendwo im FreeTV laufen.

Benutzeravatar
McLaren The Best
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2280
Registriert: 30.05.2011, 15:11
Lieblingsfahrer: BUT/MAG/HAM
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Niedersachsen

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von McLaren The Best » 02.11.2014, 22:21

Hamilton unglaublich stark! Wenn er das Rennen gewinnt, ist er nur noch durch einen technischen Ausfall zu stoppen. Rosberg zwar in der Quali oftmals besser, aber im Rennen fast immer Hamilton.
Bild
Bild

ehmyo
Nachwuchspilot
Beiträge: 253
Registriert: 09.09.2013, 16:14

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von ehmyo » 02.11.2014, 22:21

Jerom∃ hat geschrieben:4. Werbung
Wahnsinn :lol:
Joa, und manche wundern sich noch, weshalb man sich über RTL beschwert oder schlecht von denen schreibt/redet.
Die labern nur Müll, das einzige was die können, ist es Werbung zu machen.

arkon_de
Rookie
Rookie
Beiträge: 1840
Registriert: 23.10.2007, 00:25

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von arkon_de » 02.11.2014, 22:21

papi hat geschrieben:
arkon_de hat geschrieben: 2-3 Jahre reichen, bis dahin die Formel E so weit das ich lieber das schaue:-)
Dafür muss diese erstmal irgendwo im FreeTV laufen.
Daran mangelt es leider noch. Das erste Rennen hab ich halt 1 Tag danach via Youtube gesehen. Darfst halt nur vorher nicht lesen wie es ausgegangen ist:-)

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9720
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Hoto » 02.11.2014, 22:21

Als ich hab genug Spannung... wann kommt die nächste Werbung. ;)

Naja, einige schöne Überholmanöver gabs schon, aber irgendwie fehlt noch was.

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6982
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Iceman24 » 02.11.2014, 22:21

Iceman24 hat geschrieben:Ich hab das Gefühl dass in der Kurve in der wir den Crash hattrn sich langsam der Kunstrasen löst wie mir scheint. Den kann Hamilton dann wieder aufsammeln wie mal in China.
definitiv. War zwar glaube ich gar nicht die Kurve aber dort löst sich der Kunstrasen. Sah man gut.

ich würd sagen SC, dann kommt vielleicht etwas Spannung.
Bild

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Kimi0804 » 02.11.2014, 22:22

Na toll das wars mit Punkte... Langweilig... Da war mir die RB Dominanz lieber :P
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1652
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von papi » 02.11.2014, 22:23

Vettel an Alonso vorbei :D

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6982
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Iceman24 » 02.11.2014, 22:23

Yukky1986 hat geschrieben:ne das war Korea und sicherlich Nordkoreanische Propaganda damals
Kann auch sein, wusste einfach dass es in Asien war.
Bild

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4315
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von JPM_F1 » 02.11.2014, 22:24

ferrari bringt vettel an alonso vorbei :lol:

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14034
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von turbocharged » 02.11.2014, 22:24

wiedermal ne weltmeisterschaftsverdächtige strategie bei ferrari

Benutzeravatar
Yukky1986
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2221
Registriert: 25.03.2011, 20:17
Lieblingsfahrer: L. Hamilton Newgarden Ky Busch
Wohnort: Erfurt/Thüringen

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Yukky1986 » 02.11.2014, 22:27

für alle die die F1 ein bissel langweilig finden, ab nächsten Jahr einfach mal Indycar schauen und ich glaube ihr habt wieder freude am Formel Sport! gucken kann man es immer bei dieser gesagten VIPBOX.eu seite

https://www.youtube.com/watch?v=xH0MVeCzIOo" target="_blank nix passiert bei dem Start :D

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8605
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #17 - Grosser Preis der USA / Austin

Beitrag von Jerom∃ » 02.11.2014, 22:29

5. Werbung HAHAHA
one spot trotzdem :D
Genuinely entertaining .

Antworten