Seite 31 von 35

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 11:56
von reiskocher_gtr_specv
Ja, er könnte sich auch "eingedreht" haben.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 11:57
von Taylannnnn
Hoto hat geschrieben:Am Kran selbst sieht man irgendwie keine Beschädigungen?
Das Ding ist auch stabiler als ein F1 Auto

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:04
von Iceman24
Hoto hat geschrieben:Am Kran selbst sieht man irgendwie keine Beschädigungen?
Der ist auch nicht für Hochgeschwindigkeitsunfälle konzipiert. Das ist einfach ein massiver Klotz, ohne Karbonteile oder sonst was, die gleich wegfliegen um die Energie zu absorbieren.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:10
von Formel1 Fan92
Ich habe da ein ganz ungutes Gefühl :cry: :cry: Wurde diese Bild schon gepostet? http://www.wn.de/Welt/Sport/Motorsport/ ... chi-Unfall" target="_blank
Hoffe das Jules da einigermaßen gut aus der Sache rauskommt. Aber wenn man den FIA Pressesprecher und die Fahrer gesehen hat sieht das gar nicht gut aus. Ich kann es einfach nicht verstehen warum es passiert ist. Habe eine wahnsinnige Angst das wir bald die schlechtmöglichchte Nachricht bekommen :cry2: :cry2:

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:32
von Iceman24
Scheinbar konfisziert die Polizei das Auto und nimmt den Unfallort unter die Lupe...das heisst für mich nichts gutes.

https://twitter.com/search?f=realtime&q=f1&src=typd" target="_blank

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:33
von reiskocher_gtr_specv
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Ja, er könnte sich auch "eingedreht" haben.
Nein, auch wenn's akademisch und eigentlich egal ist:
Mika Salo reports that Bianchi's car wen't under the crane front end first.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:34
von reiskocher_gtr_specv
Iceman24 hat geschrieben:Scheinbar konfisziert die Polizei das Auto und nimmt den Unfallort unter die Lupe...das heisst für mich nichts gutes.

https://twitter.com/search?f=realtime&q=f1&src=typd" target="_blank" target="_blank
Das ist bei schweren Unfällen normal (öffentliches Interesse).

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:44
von Iceman24
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:Scheinbar konfisziert die Polizei das Auto und nimmt den Unfallort unter die Lupe...das heisst für mich nichts gutes.

https://twitter.com/search?f=realtime&q=f1&src=typd" target="_blank" target="_blank" target="_blank
Das ist bei schweren Unfällen normal (öffentliches Interesse).
Gut das stimmt, vorallem da es sich, wie man auf Englisch sagt, um einen Freak-Accident gehandelt hat. Sozusagen eine Verkettung unglücklicher Umstände und nicht einfach um einen normalen Rennunfall.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:49
von Hennes
Iceman24 hat geschrieben:Scheinbar konfisziert die Polizei das Auto und nimmt den Unfallort unter die Lupe...das heisst für mich nichts gutes.

https://twitter.com/search?f=realtime&q=f1&src=typd" target="_blank" target="_blank
Das hat nix zu sagen, der Schumi Skiunfall wurde auch untersucht und viele Dinge beschlagnahmt.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 12:56
von Iceman24
Laut Bianchis Vater hat Bianchi ein Schweres Schädel-Trauma und wird momentan notoperiert (Aussage gegenüber dem Französischen TV):

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 13:56
von Furianer
Auch wenn das gerade eher uninteressant ist kam ja die Frage auf warum Rosberg so viel langsamer war. Ich bin hier in Spanien und konnte das Rennen nur auf Antenna 3 verfolgen. Dort wurde vor dem Restart gesagt das Rosberg wieder Telemetrieprobleme hat. Vielleicht war das sein Problem ?!? Soweit ich das verstanden habe bei den hektischen schnell sprechenden spanischen Kommentatoren die ich stimmlich nicht unterscheiden konnte. Hier konnte man beim kleinen Ausritt Hamiltons sehen wie seine Bremsscheibe vorne am glühen war ! Zum Unfall von Bianchi gab es auch hier keine Bilder zu sehen. Hoffentlich geht das für den Jules gut aus.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 14:28
von Arestic
Furianer hat geschrieben:Auch wenn das gerade eher uninteressant ist kam ja die Frage auf warum Rosberg so viel langsamer war. Ich bin hier in Spanien und konnte das Rennen nur auf Antenna 3 verfolgen. Dort wurde vor dem Restart gesagt das Rosberg wieder Telemetrieprobleme hat. Vielleicht war das sein Problem ?!? Soweit ich das verstanden habe bei den hektischen schnell sprechenden spanischen Kommentatoren die ich stimmlich nicht unterscheiden konnte. Hier konnte man beim kleinen Ausritt Hamiltons sehen wie seine Bremsscheibe vorne am glühen war ! Zum Unfall von Bianchi gab es auch hier keine Bilder zu sehen. Hoffentlich geht das für den Jules gut aus.
Beide Fahrer hatten Telemetrieprobleme.

Rosberg hatte einfach eine schlechte Balance, eventuell Setup bedingt.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 14:47
von Xandos
Arestic hat geschrieben:
Furianer hat geschrieben:Auch wenn das gerade eher uninteressant ist kam ja die Frage auf warum Rosberg so viel langsamer war. Ich bin hier in Spanien und konnte das Rennen nur auf Antenna 3 verfolgen. Dort wurde vor dem Restart gesagt das Rosberg wieder Telemetrieprobleme hat. Vielleicht war das sein Problem ?!? Soweit ich das verstanden habe bei den hektischen schnell sprechenden spanischen Kommentatoren die ich stimmlich nicht unterscheiden konnte. Hier konnte man beim kleinen Ausritt Hamiltons sehen wie seine Bremsscheibe vorne am glühen war ! Zum Unfall von Bianchi gab es auch hier keine Bilder zu sehen. Hoffentlich geht das für den Jules gut aus.
Beide Fahrer hatten Telemetrieprobleme.

Rosberg hatte einfach eine schlechte Balance, eventuell Setup bedingt.
Wirklich beide?
Bei ORF wurde nur erwähnt, dass ein Sensor (Bremsentemperatur) bei hamilton wohl ausgefallen ist.
Bei Rosberg allerdings die ganze Telemetrie und somit überhaupt keine Daten zur verfügung standen.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 14:49
von Arestic
Xandos hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:
Furianer hat geschrieben:Auch wenn das gerade eher uninteressant ist kam ja die Frage auf warum Rosberg so viel langsamer war. Ich bin hier in Spanien und konnte das Rennen nur auf Antenna 3 verfolgen. Dort wurde vor dem Restart gesagt das Rosberg wieder Telemetrieprobleme hat. Vielleicht war das sein Problem ?!? Soweit ich das verstanden habe bei den hektischen schnell sprechenden spanischen Kommentatoren die ich stimmlich nicht unterscheiden konnte. Hier konnte man beim kleinen Ausritt Hamiltons sehen wie seine Bremsscheibe vorne am glühen war ! Zum Unfall von Bianchi gab es auch hier keine Bilder zu sehen. Hoffentlich geht das für den Jules gut aus.
Beide Fahrer hatten Telemetrieprobleme.

Rosberg hatte einfach eine schlechte Balance, eventuell Setup bedingt.
Wirklich beide?
Bei ORF wurde nur erwähnt, dass ein Sensor (Bremsentemperatur) bei hamilton wohl ausgefallen ist.
Bei Rosberg allerdings die ganze Telemetrie und somit überhaupt keine Daten zur verfügung standen.
Bei ORF wurde ja auch gesagt, dass dies beiden gefunkt wurde, so habe ich es zumindest in Erinnerung. Aber ich denke, dass dies nicht so schlimm war, man hat ja glaube ich nichtmal ein Team Radio bezüglich fehlenden Informationen gehört während dem Rennen.

Re: #15 Grosser Preis von Japan / Suzuka

Verfasst: 05.10.2014, 14:52
von dakun
Habe gerade dieses Bild gefunden..

ACHTUNG man sieht das komplette ausmaß des schadens plus Bianchi im Auto während der Doktor sein Visier aufmacht.. Aber kein Blut oder sonstige grafische Szenen.

http://autosprint.corrieredellosport.it ... /10/01.jpg" target="_blank