#14 Großer Preis von Singapur

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6995
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Wester » 21.09.2014, 16:10

robinson hat geschrieben:
turbocharged hat geschrieben:
El_Dorado hat geschrieben:Bitter einfach nur vierter zu werden, wenn P2 möglich war.

und das nur weil ein gewisser herr sutil nicht weiß, wie man einen rückspiegel benutzt.


Oder ein Perez nicht weis, wo er nichts zu suchen hat.


Aha man darf also nicht mal mehr andeuten, dass man da ist? Aber Hülk wird für sein Außenrummanöver gelobt :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Ist klar. Deutschland for ever :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Bild
Bild

Benutzeravatar
cruizer
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2507
Registriert: 12.10.2012, 14:17
Lieblingsfahrer: Frentzen, Trulli
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Unterfranken

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon cruizer » 21.09.2014, 16:11

elMatador hat geschrieben:
turbocharged hat geschrieben:
El_Dorado hat geschrieben:Bitter einfach nur vierter zu werden, wenn P2 möglich war.

und das nur weil ein gewisser herr sutil nicht weiß, wie man einen rückspiegel benutzt.



Es ist wirklich frustrierend


Ihr tut ja so, als ob Alonso den 2ten Platz garantiert gehabt hätte. :roll:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Taylannnnn
Testfahrer
Beiträge: 894
Registriert: 07.06.2014, 21:22

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Taylannnnn » 21.09.2014, 16:11

Enttäuschendes Ergebnis,Hamilton wird wohl doch WM...

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1147
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon El_Dorado » 21.09.2014, 16:11

turbocharged hat geschrieben:wer hat sich eigentlich diesen blödsinn in singapur ausgedacht? das rennen ist von haus aus schon so lange, dass die runden nicht beendet werden können, sobald auch nur ein safety car kommt. das sc kam nur wegen ein paar carbonteilen auf der strecke, das war also quasi die kürzest mögliche safety car phase überhaupt, bedingt durch die regel dann natürlich trotzdem lang. bin ich der einzige, der denn sinn dahinter nicht versteht? soll man das rennen halt von haus aus 2-3 runden kürzer machen.


Man sollte sich an Monaco ein Beispiel nehmen. Da werden auch nicht 300km+ gefahren.
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
elMatador
Simulatorfahrer
Beiträge: 543
Registriert: 29.03.2014, 11:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: McLaren-Honda

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon elMatador » 21.09.2014, 16:12

Taylannnnn hat geschrieben:Enttäuschendes Ergebnis,Hamilton wird wohl doch WM...


Es sind noch 5 Rennen! Und im letzten gibt es doppelte Punkte.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Taylannnnn
Testfahrer
Beiträge: 894
Registriert: 07.06.2014, 21:22

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Taylannnnn » 21.09.2014, 16:13

elMatador hat geschrieben:
Taylannnnn hat geschrieben:Enttäuschendes Ergebnis,Hamilton wird wohl doch WM...


Es sind noch 5 Rennen! Und im letzten gibt es doppelte Punkte.


Hamilton wird so oder so jedes Rennen gewinnen,was einigermaßen normal abläuft.Muss man halt auf DNFs hoffen,was aber wie heute auch Rosberg passieren kann

Hapsch
F1-Fan
Beiträge: 18
Registriert: 10.06.2007, 22:39

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Hapsch » 21.09.2014, 16:15

Schlumpfi hat geschrieben:
papi hat geschrieben:
Schlumpfi hat geschrieben:Webber hätte in der Situation Platz achen müssen.

Hätte wäre wenn und laber :eh2:


Ist doch so, auch wenns Dir scheinbar nicht passt.

Der WM-Führende steht mit Null Punkten in der Box. Ricciardo holt also so oder so auf den kräftig auf. Dieses ganze "WM für Red Bull ist unrealistisch" ist kompletter Kokolores. Mercedes ist sowas von anfällig, sowohl technisch als auch fahrerisch im Sinne des Duells der Fahrer, da kann noch so viel gehen, dazu ist Double-Dhabi die Möglichkeit richtig was gutzumachen.

Als Team hätte man tauschen müssen.



jein, da mercedes frei fahren lässt kann man sich sowas, meiner meinung nach, marketingtechnisch nicht mehr so einfach erlauben....zumindest nicht wenn man es sieht :o

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13570
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon turbocharged » 21.09.2014, 16:16

Hoto hat geschrieben:Ericsson vor beiden Marussia, muss man auch mal loben. ;)

@turbocharged: von dir kommt wohl auch immer nur Schwachsinn. Wozu gibt es die 2 Stunden Regel, wenn man ihr aus dem Weg gehen würde. Dann kommt sie halt mal zum Einsatz, völlig wurscht.

im vordergrund sollten schon die runden stehen. und wenn man die rundenanzahl so kalkuliert, dass es sich sobald auch nur eine sc phase kommt (welche auf einem stadtkurs sehr wahrscheinlich ist) nicht ausgeht, dann finde ich das schon suboptimal und nicht ganz durchdacht.

Benutzeravatar
Shogun
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4915
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Shogun » 21.09.2014, 16:17

Schlumpfi hat geschrieben:
robinson hat geschrieben:
Shogun hat geschrieben:Wenn das mal nicht die 3 Punkte sind, die vllt, am Ende fehlen.

Das ist doch mehr als unwahrscheinlich, dass er BEIDE Mercedes hinter sich lassen wird.


Naja, kannst ja die Wahrscheinlichkeit berechnen, ist aber so oder so für die Tonne. Mercedes hat extreme technische Probleme, wie man heute sehen konnte, immerhin hat der WM-Führende heute ne Null gemacht. Sowas kann jederzeit wieder passieren, auch dem anderen, auch beiden. Dazu ist das Duell jetzt punktemässig wieder so eng, das ein einziger Platz schon einn Führungswechsel zwischen den beiden bedeutet. Das knallt ruckzuck wieder und da können auhc beide mal draußen sein.

Man muß es einfach versuchen, Ricciardo in die bestmögliche Position zu bringen und da wäre es sinnvoll gewesen, 18 und nicht 15 auf Rosberg aufzuholen und nur 7 und nicht 10 auf Hamilton zu verlieren.


Bingo :thumbs_up:. Das unwahrscheinlichste kann trotzdem noch eintreten

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8431
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Jerom∃ » 21.09.2014, 16:20

Moto GP >>>>>>>>>>>>>>>>> Formel1

Die Magie ist weg , normales Rennen nothing special .

Verdienter Sieger , obwohl ich es ROS oder VET auch gegönnt hätte.

Ich will von den Hamilton Fans kein Kommentar mehr über das Pech von HAM lesen,das wär lächerlich ³
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Furianer
Simulatorfahrer
Beiträge: 633
Registriert: 10.03.2011, 09:45

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Furianer » 21.09.2014, 16:22

Nebur hat geschrieben:
Furianer hat geschrieben:Wie oft funktioniert ein lenkrad bitte nicht ? Ich habe so langsam das Gefühl das man Hamilton und Rosberg in den nächsten Rennen auf Augenhöhe bringen will. Ich weiss ist total abwegig aber so was gibt es doch nicht.


Und davor? Wollte man Rosberg einen Vorsprung geben? :facepalm:

Gott bist du armselig. :lol: :lol: :lol:



Pass mal auf Nebur du gehst mir dauerhaft auf die Nüsse in diesem Forum hier. Du kannst nicht einmal einen einfachen Satz den ich geschrieben habe richtig interpretieren und meinst hier was von armselig faseln zu können.

Lies meinen Post nochmal und versuche Ihn zu verstehen aber das dürfte nicht einfach werden bei dem IQ!

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27475
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon daSilvaRC » 21.09.2014, 16:27

Furianer hat geschrieben:

die Nüsse



Bild
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Nebur » 21.09.2014, 17:09

Furianer hat geschrieben:
Nebur hat geschrieben:
Furianer hat geschrieben:Wie oft funktioniert ein lenkrad bitte nicht ? Ich habe so langsam das Gefühl das man Hamilton und Rosberg in den nächsten Rennen auf Augenhöhe bringen will. Ich weiss ist total abwegig aber so was gibt es doch nicht.


Und davor? Wollte man Rosberg einen Vorsprung geben? :facepalm:

Gott bist du armselig. :lol: :lol: :lol:



Pass mal auf Nebur du gehst mir dauerhaft auf die Nüsse in diesem Forum hier. Du kannst nicht einmal einen einfachen Satz den ich geschrieben habe richtig interpretieren und meinst hier was von armselig faseln zu können.

Lies meinen Post nochmal und versuche Ihn zu verstehen aber das dürfte nicht einfach werden bei dem IQ!


Ich habe deinen Post sehr wohl verstanden. Du scheinbar meinen nicht. Aber schön dass ich dir auf die Nüsse gehe, gehe das jetzt eine Runde feiern, war ja mein einziges Ziel. :roll:
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
Xandos
Rookie
Rookie
Beiträge: 1709
Registriert: 20.02.2012, 11:56
Lieblingsfahrer: Raikönnen , Alonso, Bianchi
Lieblingsteam: Lotus, Ferrari, Williams

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon Xandos » 21.09.2014, 19:21

Furianer hat geschrieben:

Pass mal auf Nebur du gehst mir dauerhaft auf die Nüsse in diesem Forum hier. Du kannst nicht einmal einen einfachen Satz den ich geschrieben habe richtig interpretieren und meinst hier was von armselig faseln zu können.

Lies meinen Post nochmal und versuche Ihn zu verstehen aber das dürfte nicht einfach werden bei dem IQ!


Gibt eine nützliche Ignore Funktion hier im Forum .

Ist nur zu empfehlen
Bild

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: #14 Großer Preis von Singapur

Beitragvon M. Nissen » 21.09.2014, 20:09

Man, was war das für ein blödes Rennen heute. Das ausgiebige SafetyCar hat leider vieles kaputtgemacht.

Okay, zugegeben:
Wir haben auch so immerhin noch ein wenig Action gesehen, aber aus sportlicher Sicht war das meiner Meinung nach heute einfach nicht okay.


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast