#13 Großer Preis von Italien - Monza

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14638
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Arestic » 07.09.2014, 16:10

TobiasNRW hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:
Denkst du da hat Rosberg voll gepusht?

Ja klar, er lässt Hamilton ranfahren.


Er lies Ham nicht ins DRS Fenster kommen, ab da fuhren beide gleich schnell.

Dirty Air?

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Nebur » 07.09.2014, 16:11

Arestic hat geschrieben:Dirty Air?


Kennt er nicht.
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9086
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon toddquinlan » 07.09.2014, 16:11

Magnussen-Bottas

da war ich auch erst der Meinung das Magnussen den Bottas rausgedrückt hat, jetzt aber, nach der Analyse von Ant auf Sky bin ich auch seiner Meinung das es ein normaler Fight war, Strafe unnötig.

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16407
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon scott 90 » 07.09.2014, 16:36

toddquinlan hat geschrieben:Magnussen-Bottas

da war ich auch erst der Meinung das Magnussen den Bottas rausgedrückt hat, jetzt aber, nach der Analyse von Ant auf Sky bin ich auch seiner Meinung das es ein normaler Fight war, Strafe unnötig.

Ja insgesamt doch sehr kleinlich, in Spa habe ich es verstanden aber hier ist es überzogen.
Ich habe immer gedacht die 5 sec Strafe hat man nicht eingeführt um Kleinigkeiten zu bestrafen die ohne sie niemals mit einer Drive Trough belangt würden. Dann soll von mir aus der Befehl kommen er muss ihn jetzt durchlassen....
Da verliert er dann eine Position aber doch keine drei. Im übrigen für das was er sich geleistet hat gibt es Strafpunkte, es gibt absolut keinen Grund das von Spa mit diesem Strafmaß zu rechtfertigen.


Zu Rosberg: Ich glaube selbst wenn er sich nicht verbremst hätte wäre es sicherlich dazu gekommen das Hamilton ihn überholt. Lewis war dieses Wochenende einfach schneller und bevor einer da Rechnungen aufmacht von wegen das sei die von Mercedes auferlegte Strafe für die Spa Aktion, kann man genauso fragen will vielleicht Rosberg lieber durch den Notausgang fahren als sich von Hamilton auf der Strecke überholen zu lassen bzw. in einen Zweikampf zu geraten.
Da ist es doch klüger zu sagen ich versuche lieber alles zu geben um das Tempo mit zugehen und wenn es nicht klappt dann ist er halt durch nur mit weniger Stress :winky:

So gesehen man muss auch wissen wann es sich lohnt zu kämpfen und wann nicht und heute war vermutlich nicht der Tag dafür, eben weil Lewis so die Überhand hat zudem hat Rosberg mehr zu verlieren als sieben Punkte wenn sich Belgien nur umgekehrt wiederholt.

Wird sicher spannend zu sehen sein ob das Mental wirklich so schlimm war oder ob das Duell in Singapur wieder von neuem losgeht. Für uns wäre es sicherlich gut wenn es sich noch mehr zuspitzt ^^
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 07.09.2014, 17:49

20 Sekunden Zeitstrafe für GUT wegen dem Scharmützel mit GRO.
Damit wird er am Ende.....20. Wir gratulieren.
Bild

Benutzeravatar
FelipeAlonso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1118
Registriert: 15.06.2011, 13:01
Lieblingsteam: Ferrari, Mclaren, Williams

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon FelipeAlonso » 07.09.2014, 17:50

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:20 Sekunden Zeitstrafe für GUT wegen dem Scharmützel mit GRO.
Damit wird er am Ende.....20. Wir gratulieren.


Waren das eigentlich Bremsprobleme oder ist er dem Grosjean wirklich so dumm vors Auto gefahren?

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 07.09.2014, 17:54

FelipeAlonso hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:20 Sekunden Zeitstrafe für GUT wegen dem Scharmützel mit GRO.
Damit wird er am Ende.....20. Wir gratulieren.


Waren das eigentlich Bremsprobleme oder ist er dem Grosjean wirklich so dumm vors Auto gefahren?

Jetzt habe ich einen Fehler gemacht. Normalerweise schaue ich immer erst in die FIA Urteile.
Nun steht hier:
http://www.fia.com/sites/default/files/ ... ment39.pdf
aber Folgendes:
Decision Drive-through Penalty, imposed after the race in accordance with Article 16.3 (20
seconds added to elasped race time).
Reason Car 21 collided with car 8 in Turn 1, the Stewards accepted the explanation of the team
that car 21 was experiencing brake problems.

Man akzeptiert also die Erklärung es hätte Bremsprobleme gegeben und bestraft trotzdem. Äh ja.
Bild

Benutzeravatar
FelipeAlonso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1118
Registriert: 15.06.2011, 13:01
Lieblingsteam: Ferrari, Mclaren, Williams

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon FelipeAlonso » 07.09.2014, 17:59

Ich denke ohne die Ausrede wäre es noch schlimmer ausgegangen, denn sowas macht man nicht. Das hat Perez schon in Kanada, nur nicht so stark, gemacht. Beim Bremsen bleibt man da wo man ist beim Überholen und geht nicht auf die Ideallinie. 10 Plätze Strafe für Singapur wäre sonst wahrscheinlicher gewesen.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 07.09.2014, 18:00

FelipeAlonso hat geschrieben:Ich denke ohne die Ausrede wäre es noch schlimmer ausgegangen, denn sowas macht man nicht. Das hat Perez schon in Kanada, nur nicht so stark, gemacht. Beim Bremsen bleibt man da wo man ist beim Überholen und geht nicht auf die Ideallinie. 10 Plätze Strafe für Singapur wäre sonst wahrscheinlicher gewesen.

Das ist natürlich auch eine mögliche Erklärung. :thumbs_up:
Bild

Derbe_klopp_te
Testfahrer
Beiträge: 997
Registriert: 26.07.2007, 20:24

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Derbe_klopp_te » 07.09.2014, 18:44

Nebur hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:Dirty Air?


Kennt er nicht.


Könnte Dirty Air nicht auch ein grund sein, warum Rosberg in Ungarn nicht näher an Ham rankam und Ham anschließend meinte er müsste eine Team-Order ignorieren?

Ein bisschen Spitz formuliert, aber denkt doch mal drüber nach was für anrumente manchmal geliefert werden

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8680
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon icke » 07.09.2014, 19:21

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:k.A. was es da nun noch zu diskutieren gibt. ROS hat sich für seine Fehler entschuldigt, also offenbar nix Bremsprobleme, auch wenn es z.T. so wirkte. 2. Fehler ROS -> Überholen HAM. Danach wusste er, dass er keine Chance mehr hat, also sorgte er nur noch für P2. So einfach...

Bin beileibe kein HAM-Fan, aber das hat ROS selbst verbockt.


Ich denke auch, dass der Positionswechsel auf Rosbergs Kappe geht. Topspeedmäßig wäre es wohl für Hamilton schwer geworden, Rosberg zu überholen, da Hamilton den Wagen für die letzten beiden Sektoren besser abgestimmt hatte, allerdings auf Kosten des Topspeeds. Somit war der Abstand auf der langen Geraden bei Start/Ziel zu groß für Hamilton und er konnte zuvor - wegen der dirty air - nicht dicht genug heranfahren. Deswegen pendelte sich der Abstand auch bei 1.2 - 1.4 s ein und auch deswegen kam Hamilton auch vergleichsweise schnell an Rosberg heran.
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
SeppelKA
F1-Fan
Beiträge: 48
Registriert: 14.09.2013, 10:34
Lieblingsfahrer: Massa

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon SeppelKA » 11.09.2014, 16:20

Auch von Monza gibt es ein Video mit 30min aus der Onboard-Perspeketive

Anklicken und genießen

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 11.09.2014, 16:44

SeppelKA hat geschrieben:Auch von Monza gibt es ein Video mit 30min aus der Onboard-Perspeketive

Anklicken und genießen

Geil! Danke! :thumbs_up:
Bild

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14638
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Arestic » 11.09.2014, 17:05

SeppelKA hat geschrieben:Auch von Monza gibt es ein Video mit 30min aus der Onboard-Perspeketive

Anklicken und genießen

Hää? Wieso sagt Rosberg be Minute 10:50 "Do not tell me the gap, do not tell me the gap." ??? Normalerweise will man das ja als Fahrer doch, oder nicht?

Benutzeravatar
elMatador
Simulatorfahrer
Beiträge: 543
Registriert: 29.03.2014, 11:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: McLaren-Honda

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon elMatador » 11.09.2014, 17:22

Arestic hat geschrieben:
SeppelKA hat geschrieben:Auch von Monza gibt es ein Video mit 30min aus der Onboard-Perspeketive

Anklicken und genießen

Hää? Wieso sagt Rosberg be Minute 10:50 "Do not tell me the gap, do not tell me the gap." ??? Normalerweise will man das ja als Fahrer doch, oder nicht?


"Leave me alone i know what i'm doing" :wink:
Bild
Bild


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste