Seite 21 von 24

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:28
von Geezinho
Connaisseur hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Verwachst Rosberg!
Jo er kann ja soviel für die Bremsprobleme^^
Hör dir einfach mal den Boxenfunk an...
Bremsprobleme wurden von Mercedes dementiert. Hat Rosi wieder selbst verbockt

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:29
von Taylannnnn
Und Räikkönen sammelt die Krümel auf :D

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:29
von Wester
Ferrari eine Schande sowas in Monza :thumbs_down: Das ist peinlich, selbst in den letzten Jahren ging es dann wenigstens Richtung Podium, aber das ist ja jetzt richtig schlecht.

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:29
von Plauze
Nettes Rennen, starke Leistung von Hamilton, Massa, Bottas, Ricciardo und Perez. Kann mich zwischen denen gar nicht entscheiden, wer wohl der Mann des Rennens für mich ist.
Rosberg heute mit einer guten Vorstellung, man wird jetzt noch schauen müssen, ob ihn da zwischenzeitlich die Bremsen oder doch die Nerven im Stich gelassen haben.
Vettel trotz des guten Qualifyings und des neuen Chassis wieder hinter Ricciardo. Im Rennen läuft's einfach nicht so, ja, kann sein, dass ihm der Umgang mit den Reifen Probleme bereitet. Ich denke aber auch einfach, dass man die Haltbarkeit der harten Reifen überschätzt hat.

Die Katastrophe des Rennens - Ferrari, ganz klar. Wenigstens haben die Tifosi Massa noch genügend in ihre Herzen geschlossen, so dass es trotzdem jemanden zum Bejubeln gibt.

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:29
von Connaisseur
ehmyo hat geschrieben: Er hat einfach 2x zu spät gebremst, mehr nicht.
Wie ich sagte verwachst

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:30
von leberkaese
Ja, der Fehler von Rosberg war selbstverschuldet, deswegen Hamilton verdient gewonnen. Hamilton hat aber den selben Fehler am Ende gemacht, nur um ein vielfaches schlimmer, weil er sich den Reifen dabei kaputt gemacht hat (siehe Rosberg, der am Ende dann 0,5sek schneller pro Runde war)

Immer diese schadenfrohen Leute, die sich auf jeden Fehler stürzen.

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:33
von toddquinlan
und erneut Pfiffe und Buhrufe für Rosberg

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:34
von Geezinho
Ja weil Lewis fair bleibt und die Kurve noch bekommen will und nicht wie Britney ständig geradeaus rollt..

Das unterscheidet Racer von Weichspüler

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:35
von turbocharged
toddquinlan hat geschrieben:und erneut Pfiffe und Buhrufe für Rosberg
hamilton wurde auch ausgebuht. ist halt normal in italien. wenn da oben kein roter steht, sind die nicht glücklich :mrgreen:

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:35
von pilimen
McLaren The Best hat geschrieben:Nach den Bremsproblemen bei Rosberg war Hamilton schneller, davor waren beide gleichschnell. :wink2:
Hamilton war dran an Rosberg und konnte dann wegen dirty air nicht näher dran. Er war die ganze Zeit schneller - ob es bei dir nun ankommt oder nicht ;)

RTL hat das Gerücht in die Welt gesetzt. Bitte erkläre mir sonst, wie du auf Bremsprobleme kommst. Auch Rosberg entschuldigte sich für seine beiden Verbremser..

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:36
von leberkaese
Dafür sind die Absperrungen in der Auslaufzone der Schikanen. Dadurch ist das geradeaus durchfahren langsamer als die Kurve zu nehmen...

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:37
von Taylannnnn
Geezinho hat geschrieben:Ja weil Lewis fair bleibt und die Kurve noch bekommen will und nicht wie Britney ständig geradeaus rollt..

Das unterscheidet Racer von Weichspüler
Du weißt schon dass das mehr Zeit kostet als einfach abzukürzen?

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:39
von McLaren The Best
pilimen hat geschrieben:
McLaren The Best hat geschrieben:Nach den Bremsproblemen bei Rosberg war Hamilton schneller, davor waren beide gleichschnell. :wink2:
Hamilton war dran an Rosberg und konnte dann wegen dirty air nicht näher dran. Er war die ganze Zeit schneller - ob es bei dir nun ankommt oder nicht ;)

RTL hat das Gerücht in die Welt gesetzt. Bitte erkläre mir sonst, wie du auf Bremsprobleme kommst. Auch Rosberg entschuldigte sich für seine beiden Verbremser..
Das mit den Bremsproblemen nehme ich zurück - keine Frage das hat Mercedes ja auch dementiert. Wo Hamilton heute schneller war als Rosberg habe ich nicht gesehen, sorry. Sie sind meistens fast komplett gleichschnelle Zeiten gefahren, also wo war Hamilton schneller? Hamilton mag vielleicht etwas in der Quali schneller sein, aber im Rennen nicht. Gerade da ist Nico mindestens auf Augenhöhe, wenn nicht manchmal sogar der schnellere.

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:41
von chillah
Rosberg war eh noch mit dem verwachsten Setup unterwegs.

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Verfasst: 07.09.2014, 15:42
von arkon_de
pilimen hat geschrieben: RTL hat das Gerücht in die Welt gesetzt. Bitte erkläre mir sonst, wie du auf Bremsprobleme kommst. Auch Rosberg entschuldigte sich für seine beiden Verbremser..
RLT hat das aus einem Boxenfunk herausgelesen, danach aber wieder richtig gestellt.