#13 Großer Preis von Italien - Monza

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Nebur » 07.09.2014, 15:22

arkon_de hat geschrieben:Die letzten 3 Runden werden für Ham wie auf einer Rüttelplatte wenn ich das richtig sehe:-)


Du meinst, du hoffst es?
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
McLaren The Best
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2280
Registriert: 30.05.2011, 15:11
Lieblingsfahrer: BUT/MAG/HAM
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Niedersachsen

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon McLaren The Best » 07.09.2014, 15:23

pilimen hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Ich denke einfach Rosberg teilt sich die Reifen ein und Hamilton versucht ranzukommen.


Tja, fasch gedacht. Hamilton ist einfach der gewohnt schnellere der beiden. :wink2:


Nach den Bremsproblemen bei Rosberg war Hamilton schneller, davor waren beide gleichschnell. :wink2:
Bild
Bild

Benutzeravatar
TobiasNRW
Rookie
Rookie
Beiträge: 1973
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon TobiasNRW » 07.09.2014, 15:23

pilimen hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:Ich denke einfach Rosberg teilt sich die Reifen ein und Hamilton versucht ranzukommen.


Tja, fasch gedacht. Hamilton ist einfach der gewohnt schnellere der beiden. :wink2:


Blödsinn. Das schrieb ich vor dem 1. Stop.

Benutzeravatar
leberkaese
Kartfahrer
Beiträge: 174
Registriert: 06.07.2014, 11:57
Lieblingsfahrer: MSC, ROS, HÜL, BOT
Lieblingsteam: Williams, FI

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon leberkaese » 07.09.2014, 15:23

Oha, laut Wasser der 1. Sieg für Hamilton in Monza seit 1955. Gratuliere!

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6904
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon chuky » 07.09.2014, 15:24

turbocharged hat geschrieben:
Plauze hat geschrieben:Ricciardo einmal mehr richtig gut. Vettel auch mit einem sehr ordentlichen Rennen, aber die Strategie mit dem frühen Stopp war am Ende sehr ungünstig für ihn.

turbocharged hat geschrieben:ja und warum hat er soviel frischere reifen? weil er besser damit haushalten kann.

Das war kaum der Grund für Vettel, so früh reinzukommen. Vielmehr hat man da zu kurzfristig gedacht und wollte durch den Undercut vor die Gruppe Magnussen/Perez/usw. kommen. Das hat auch funktioniert, aber jetzt zahlt man den Preis.

aber ist ja ein altbekanntes problem bei vettel in dieser saison. er frisst die reifen einfach auf. da kann man dann nicht als allererster an die box kommen und hoffen, dass es sich ausgeht. wie die reifensituation vor dem ersten stop war, weiß ich nicht. aber, dass vettel wohl zu den ersten stoppern gehört, war eigentlich fast klar.

Was hat das damit zu tun? Er kam als erster rein und hat nun den Nachteil deshalb. Das würde aber jedem so ergehen, der so deutlich früher reinkam.
Zu Rosberg übrigens.... so wie man ihn kennt diese Saison. Glück in Unglück. :facepalm:

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2402
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Connaisseur » 07.09.2014, 15:24

Verwachst Rosberg!

arkon_de
Rookie
Rookie
Beiträge: 1840
Registriert: 23.10.2007, 00:25

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon arkon_de » 07.09.2014, 15:25

Nebur hat geschrieben:
arkon_de hat geschrieben:Die letzten 3 Runden werden für Ham wie auf einer Rüttelplatte wenn ich das richtig sehe:-)


Du meinst, du hoffst es?


Nö, warum sollte ich ihm das wünschen? Nur das Vorderrad hat echt lange gestanden, auch wenns eine Zeitlupe war. Das war bestimmt nicht sehr angenehm die letzten 3 Runden damit zu fahren. Vorallem da der rechte Reifen auch schon eine Stelle anderer Farbe hatte.

Benutzeravatar
TobiasNRW
Rookie
Rookie
Beiträge: 1973
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon TobiasNRW » 07.09.2014, 15:25

Connaisseur hat geschrieben:Verwachst Rosberg!


Jo er kann ja soviel für die Bremsprobleme^^

Blitzkoenig
Rookie
Rookie
Beiträge: 1457
Registriert: 19.06.2007, 13:10
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, GLO
Wohnort: im Norden

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Blitzkoenig » 07.09.2014, 15:25

Hoto hat geschrieben:
AlonsoakaHamilton hat geschrieben:
chuky hat geschrieben:Wie die alle den Ric hier so hoch loben. Der hat zich Runden jüngere Reifen als Vettel, aber das wird ja außen vor gelassen. :roll:

Und was hat Vettel daran gehindert das gleiche zu machen?

Eben. ;)


Vettel fuhr zu dem für ihn taktisch besten Zeitpunkt an die Box. Wäre er nicht so früh hinein gegangen, hätte er im Zweikampf gegen die Mercedes-Motoren (der zudem nicht so vorteilhaft gewesen wäre) deutlich Zeit verloren.

Das ganze Wochenende war Vettel schneller. Nun hat er sich in Turn 1 einmal gewehrt, dem RIC aber dann gut Luft gelassen.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27475
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon daSilvaRC » 07.09.2014, 15:25

leberkaese hat geschrieben:Oha, laut Wasser der 1. Sieg für Hamilton in Monza seit 1955. Gratuliere!



häh?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2402
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Connaisseur » 07.09.2014, 15:26

TobiasNRW hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Verwachst Rosberg!


Jo er kann ja soviel für die Bremsprobleme^^


Hör dir einfach mal den Boxenfunk an...

Benutzeravatar
leberkaese
Kartfahrer
Beiträge: 174
Registriert: 06.07.2014, 11:57
Lieblingsfahrer: MSC, ROS, HÜL, BOT
Lieblingsteam: Williams, FI

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon leberkaese » 07.09.2014, 15:27

daSilvaRC hat geschrieben:
leberkaese hat geschrieben:Oha, laut Wasser der 1. Sieg für Hamilton in Monza seit 1955. Gratuliere!



häh?


Nur mit einem Ohr zugehört, da hat sich das so angehört. Hat mich dann erstmal verwirrt.

Denke mal, war auf Mercedes bezogen :D

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6633
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon Black Box » 07.09.2014, 15:27

Rosberg hats verhauen.
Gibts aber ehrlich zu :thumbs_up:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

ehmyo
Nachwuchspilot
Beiträge: 253
Registriert: 09.09.2013, 16:14

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon ehmyo » 07.09.2014, 15:27

Connaisseur hat geschrieben:
TobiasNRW hat geschrieben:
Connaisseur hat geschrieben:Verwachst Rosberg!


Jo er kann ja soviel für die Bremsprobleme^^


Hör dir einfach mal den Boxenfunk an...


Er hat einfach 2x zu spät gebremst, mehr nicht.

arkon_de
Rookie
Rookie
Beiträge: 1840
Registriert: 23.10.2007, 00:25

Re: #13 Großer Preis von Italien - Monza

Beitragvon arkon_de » 07.09.2014, 15:27

Ham: start verkackt, danach alles gut gemacht.
Ros: start gut gemacht, danach verkackt. War ja nicht der erste Verbremser diese Saison von ihm.

Ansonsten, VET unspektakulär aber gut, RBR insgesamt solides Rennen. Bottas macht Freude, Perez und Button zeigen wie Raicing geht und Kvyat tut mir etwas leid, hat ein gutes Rennen gefahren und am Ende dann wohl wg. der Bremsen verkackt:-(


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast