#12 Großer Preis von Spa - Belgien

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von Albers Fan » 26.08.2014, 01:00

Ich finde sie eigentlich sinnvoll, sonst könnte man ja rundenlang die Strecke so durch hin und herfahren blockieren dass der Hinterherfahrende überhaupt keine Chance hat zu überholen. Oder es kracht.
Man stelle sich Maldonado oder Perez in dieser Situation vor, das Ende wäre abzusehen.
Aber sicher wären dadurch längere und Intensivere Duelle vorprogrammiert.

Ich fand es jedenfalls mehr als Grenzwertig wie Magnussen Hülkenberg ausgebremst hat und Alonso von der Geraden gedrückt hat. Für die Action natürlich toll, aber hätte es gekracht wären wieder alle laut geworden.
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27610
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von daSilvaRC » 26.08.2014, 01:18

ist jetzt das problem das Fahren, oder das alle laut geworden wären?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von Albers Fan » 26.08.2014, 01:25

Das Problem ist daß ein Fahrer unfair auf der Strecke agiert hat, obwohl es dafür ein klares Agreement gibt. Er hat seine angemessene Strafe erhalten und sollte beim wiederholten male noch härter bestraft werden.
Es schaffen alle weiteren 21 Fahrer sich daran zu halten.
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27610
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von daSilvaRC » 26.08.2014, 02:11

naja unfair in sinne eines agreement was man als heulsusen Paragrafen bezeichnen kann und es auch wurde als er eingeführt wurde.

Imho ist diese regelung mit de spurwechsel totaler schwachsinn- das man einem konkurrenten aber immer eine autobreite platz lassen sollte, dagegen ist schon etwas besser.


Aber grundsätzlich will ich racing sehen, und nicht ständig irgendein zurückgeziehe wegen irgendwelchen regelungen.

Auf der einen seite wird gesagt wir brauchen wieder "richtige" motoren, wir brauchen Kiesbetten usw. aber das richtige fahren wird verboten?

und wenn dann mal zwei wirklich beinhart fahren, wie jetzt HAM und ROS- und es halt mal scheppert wird in gefühlt 250 Themen und 3Mio. Beiträgen versucht einen Schuldigen zu finden, wo es keinen Schuldigen gibt.

Witziger weise sind die die meckern da immer die gleichen...
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von Albers Fan » 26.08.2014, 12:33

Diese Disskusionen um die Schuldfrage finde ich auch überzogen, da die Situation ja eigenlich klar war.
Auch ich bin für besseres Racing, harte Duelle, mehr Kiesbetten (Der Bericht über die Parabolica bringt mich echt auf die Palme). Allerdings sollte das Racing auch im fairen Rahmen passieren.
Es gibt auch tolle Duelle ohne dem Gegner von der Strecke zu schieben oder ihm vors Auto zu fahren.
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25965
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #12 Großer Preis von Spa - Belgien

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 01.09.2014, 13:59

Wie immer noch das Team radio transcript:
http://www.f1fanatic.co.uk/2014/08/31/2 ... ranscript/" target="_blank
Bild

Antworten