#10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Iqut
F1-Fan
Beiträge: 55
Registriert: 21.03.2008, 09:43
Wohnort: Deutschland

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon Iqut » 20.07.2014, 17:54

FahrendeSchikane hat geschrieben:Richtig dämlich fand ich die Aktion mit den Marshalls bei Sutils Ausfall heute. Hatte schon anklänge vom Unfall in Südafrika damals. 3 Marshalls laufen über die Strecke. Ein vierter zögert.
Da war null koordination. Wäre einer gestolpert, oder hätte der vierte sich doch noch entschlossen hinterherzurennen, hätte das wie damals enden können :thumbs_down:
Nen klareres Safety Car gibt es doch kaum.

Sutil scheint in letzter Zeit prädestiniert spannende Rennen oder Trainings durchs verursachen von Safety Cars zu zerstören. Auch wenns heute wohl nicht sein Fehler war.


Fand ich auch sehr überraschend, dass das Safety-Car nicht raus kam. Da hätte ich es eher losgeschickt als beim Startcrash, aber auch da kam es überraschend schnell wieder rein, wenn man bedenkt, dass man das Safety-Car sonst schon gesehen hat, wenn ein Vogel auf die Strecke gekackt hat.
Vielleicht hat man ja aus dem Schwachsinn mit der Leitplanke in Silverstone gelernt und versucht, den Rennfluss nicht mehr so oft zu stören. Wäre auf jeden Fall eine gute Entwicklung.

abi
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4747
Registriert: 09.09.2009, 08:31
Lieblingsfahrer: Ros/Bot/Ric/Ham
Wohnort: München

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon abi » 20.07.2014, 18:41

was mich eher gewundert hat ist warum da 10 marshalls an der boxenmauer stehen und sich nicht trauen über die einfahrt zu laufen,aber dann 3 marshalls über die strecke sprinten müssen
ansonsten fand ich die aktion gut
Die, die an der Spitze stehen entscheiden ob gut oder böse! Dieser Ort ist gerade neutral!
Es heißt die Gerechtigkeit siegt immer!? So ist es doch!
Die Gerechtigkeit ist der einzige Sieger!

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon M. Nissen » 20.07.2014, 19:07

abi hat geschrieben:was mich eher gewundert hat ist warum da 10 marshalls an der boxenmauer stehen und sich nicht trauen über die einfahrt zu laufen,aber dann 3 marshalls über die strecke sprinten müssen
ansonsten fand ich die aktion gut

Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam. Ich finde es sehr gut, dass man nach Silverstone versucht, solche künstlichen Elemente zu vermeiden :wink:.

zulu
Nachwuchspilot
Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2013, 15:45

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon zulu » 20.07.2014, 19:28

turbocharged hat geschrieben:
viva espania hat geschrieben:Sehr schön für Vettel, er hat seinen Teamkollegen endlich mal wieder geschlagen! :thumbs_up:

begünstigt durch den unfall in kurve eins. da ist ricciardo auf platz 13 oder so zurückgefallen.



Tja, manchen werden die Ausreden wohl nie ausgehen. Spätesten jetzt sollte auch der letzte begriffen haben, alle Ausreden bringen nichts mehr etc. pp.
:mrgreen:
Costigan hat geschrieben:Ohne jetzt jemanden zu Unrecht als Vettel-Fan abstempeln zu wollen..

zulu
Nachwuchspilot
Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2013, 15:45

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon zulu » 20.07.2014, 19:29

M. Nissen hat geschrieben:Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam.


Wer? Wo?
Sehe es wie du; gut, dass das SC nicht kam...
Costigan hat geschrieben:Ohne jetzt jemanden zu Unrecht als Vettel-Fan abstempeln zu wollen..

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8880
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon toddquinlan » 20.07.2014, 19:33

zulu hat geschrieben:
M. Nissen hat geschrieben:Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam.


Wer?


jeder Hamilton-Fan :wink: (Ausnahmen bestätigen die Regel)

FahrendeSchikane
Nachwuchspilot
Beiträge: 273
Registriert: 24.05.2014, 17:12

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon FahrendeSchikane » 20.07.2014, 19:39

Wieso wittern die Hamilton Fans ne Verschwörung? Wer entscheidet denn darüber ob das Safety Car herauskommt? Ist das nicht immer die selbe Person?

Ich selbst finde nur Skandalös wie mit dem Leben der Streckenposten und Fahrer gespielt wird. Abgesehen vom Ausgang sehe ich nicht den Unterschied zum Unfall von Tom Pryce.

zulu
Nachwuchspilot
Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2013, 15:45

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon zulu » 20.07.2014, 19:40

toddquinlan hat geschrieben:
zulu hat geschrieben:
M. Nissen hat geschrieben:Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam.


Wer?


jeder Hamilton-Fan :wink: (Ausnahmen bestätigen die Regel)


Okay, hab die Threads nur überflogen. Ich war eher froh, dass Hamilton eigentlich zu spät dran war. Mir war so, als hätte es gekracht, dann wären es nicht 10, sondern 25 Punkte gewesen. Ob Hamilton nach einem eventuellen SC vorbeigekommen wäre, steht auch nochmal auf einem anderen Blatt...
Costigan hat geschrieben:Ohne jetzt jemanden zu Unrecht als Vettel-Fan abstempeln zu wollen..

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7975
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon mamoe » 20.07.2014, 19:47

zulu hat geschrieben:
turbocharged hat geschrieben:
viva espania hat geschrieben:Sehr schön für Vettel, er hat seinen Teamkollegen endlich mal wieder geschlagen! :thumbs_up:

begünstigt durch den unfall in kurve eins. da ist ricciardo auf platz 13 oder so zurückgefallen.



Tja, manchen werden die Ausreden wohl nie ausgehen. Spätesten jetzt sollte auch der letzte begriffen haben, alle Ausreden bringen nichts mehr etc. pp.
:mrgreen:

Also dan auch nicht diese "Ausrede", dass der WM Stand zwischen Ricc und Vettel nur deshalb so ist, weil Vettel mehr technische Probleme hatte??? :eh2:

Wobei ich auch wieder heute Ricciardo's Fahrleistung super fand ! :thumbs_up:
Er ist einfach ein Sympathieträger - aber ich mag Vettel eben auch sehr !
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3448
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon Champion_2001 » 20.07.2014, 19:56

FahrendeSchikane hat geschrieben:Richtig dämlich fand ich die Aktion mit den Marshalls bei Sutils Ausfall heute. Hatte schon anklänge vom Unfall in Südafrika damals. 3 Marshalls laufen über die Strecke. Ein vierter zögert.
Da war null koordination. Wäre einer gestolpert, oder hätte der vierte sich doch noch entschlossen hinterherzurennen, hätte das wie damals enden können :thumbs_down:
Nen klareres Safety Car gibt es doch kaum.

Sutil scheint in letzter Zeit prädestiniert spannende Rennen oder Trainings durchs verursachen von Safety Cars zu zerstören. Auch wenns heute wohl nicht sein Fehler war.


Na ja, seh das jetzt nicht so kritisch wie du. Finde auch den Vergleich sehr unpassend. Damals in den 70ern war man noch nicht so kordiniert mit Funk und GPS. Abgesehen davon war der Unfall genau nach der Kuppe, da hat bei den Marshals einfach der Verstand ausgesetzt und zwei Menschen mussten mit dem Leben bezahlen. Allein wenn die Bilder vor meinen Augen auftauchen krieg ich Gänsehaut... Aber das war ne ganze andere Zeit. Das heute sah für mich doch schon sehr kordiniert aus. Haben sich aufgestellt, gewartet und dann die Geschichte schnell abgewickelt. Dass da einer zögert ist vielleicht unglücklich anzusehen, aber so gings ja auch. Für den Rennverlauf war es die richtige Entscheidung und man darf den Fahrern dann auch mal vertrauen, dass sie in solchen SItuationen angemessen regieren und wirklich aufpassen.
Der Dreheer war nicht Sutils Fehler, das absterben schon (soweit ich das jetzt mitbekommen hab), somit, doch, es war sein Fehler :rotate:

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon M. Nissen » 20.07.2014, 21:41

zulu hat geschrieben:
M. Nissen hat geschrieben:Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam.

Wer? Wo?
Sehe es wie du; gut, dass das SC nicht kam...

Hier:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/kommentare/list.html?i=88049&w=1&addurl=

Da diese Einschätzung hier im Forum scheinbar nicht geteilt wird, liegt die Vermutung nahe, es handelt sich bei MST um eine Sockenpuppen-Armee.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7975
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon mamoe » 20.07.2014, 22:13

M. Nissen hat geschrieben:
zulu hat geschrieben:
M. Nissen hat geschrieben:Das möchte ich auch betonen. Einige wittern gar einen Skandal, dass das SafetyCar nicht rauskam.

Wer? Wo?
Sehe es wie du; gut, dass das SC nicht kam...

Hier:
http://www.motorsport-total.com/f1/news/kommentare/list.html?i=88049&w=1&addurl=

Da diese Einschätzung hier im Forum scheinbar nicht geteilt wird, liegt die Vermutung nahe, es handelt sich bei MST um eine Sockenpuppen-Armee.


ich war mir fast sicher, dass das sc kommt - kam schliesslich schon wegen ganz anderer pille palle 8)
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14594
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon Arestic » 20.07.2014, 22:18

mamoe hat geschrieben:ich war mir fast sicher, dass das sc kommt - kam schliesslich schon wegen ganz anderer pille palle 8)

Ja und heute wäre es eventuell sogar verständlich gewesen, aber nein, heute kommt es natürlich nicht.

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon M. Nissen » 20.07.2014, 22:21

mamoe hat geschrieben:ich war mir fast sicher, dass das sc kommt - kam schliesslich schon wegen ganz anderer pille palle 8)

Richtig, insofern war ich auch sehr überrascht, dass das SafetyCar nicht kam und ich denke, die Tatsache dass u.a. Hamilton sofort in die Box fuhr zeigt, dass auch die Teams überrascht waren.

Aber mir scheint es, als hätte ein generelles Umdenken seit Silverstone stattgefunden. Nicht nur, dass man
1. das SafetyCar zu vermeiden versuchte und
2. es am Start nur so schnell wie möglich wieder reingeholt hat.
3. Auch bei den Bestrafungen scheint sich etwas getan zu haben. Es war einfach toll, dass man die vielen Berührungen und Kollisionen einfach mal hat unbestraft gelassen.

Und siehe da: Schon haben wir ein absolut tolles Rennen. Es wäre meines Erachstens wünschenswert, wenn man obige 3 Punkte auch in den nächsten Rennen wiedersehen würde :wink:.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7975
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #10 Großer Preis von Deutschland - Hockenheim

Beitragvon mamoe » 20.07.2014, 22:24

Arestic hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:ich war mir fast sicher, dass das sc kommt - kam schliesslich schon wegen ganz anderer pille palle 8)

Ja und heute wäre es eventuell sogar verständlich gewesen, aber nein, heute kommt es natürlich nicht.

die jungs (st-posten) hatten schon glück das nichts passierte.
bei massa kam es auch - obwohl es da nicht unbedingt bräuchte - denke ich...
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast