#9 Großer Preis von Großbritannien

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
chillah
Testfahrer
Beiträge: 869
Registriert: 03.02.2010, 19:00

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von chillah » 05.07.2014, 14:55

Vettel mal wieder mit Pech. Bis jetzt sah er schneller aus als sein Teamkollege.
Bild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9347
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von toddquinlan » 05.07.2014, 14:55

robinson hat geschrieben: Trotzdem ist es dann Schwachsinn zu sagen, das Sauber die Qualis kaputtgemacht haben, wenn sich am Ausgang nichts geändert hätte.
Schwachsinn, soso, sämtliche Teams konnten ihre Zeiten nicht verbessern da gelb. Schwachsinn also?

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von robinson » 05.07.2014, 14:56

toddquinlan hat geschrieben:
robinson hat geschrieben: Trotzdem ist es dann Schwachsinn zu sagen, das Sauber die Qualis kaputtgemacht haben, wenn sich am Ausgang nichts geändert hätte.
Schwachsinn, soso, sämtliche Teams konnten ihre Zeiten nicht verbessern da gelb. Schwachsinn also?
Konnte sie ihre Zeiten wegen Gelb nicht verbessern oder wegen des wieder einsetzenden Regens? Alonso z.B. hatte ja nen Fahrfehler und ist deshalb nicht mehr rechtzeitig über die Linie gekommen.

M3talc0re
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 28.03.2011, 14:23

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von M3talc0re » 05.07.2014, 14:59

chillah hat geschrieben:Vettel mal wieder mit Pech. Bis jetzt sah er schneller aus als sein Teamkollege.
Naja, ein Fehler in der Elektronik auf den man keinen Einfluss hat ist Pech (Österreich). Als letzter auf die Strecke zu gehen ist Risiko. Hat er sich halt verzockt.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9347
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von toddquinlan » 05.07.2014, 14:59

robinson hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:
robinson hat geschrieben: Trotzdem ist es dann Schwachsinn zu sagen, das Sauber die Qualis kaputtgemacht haben, wenn sich am Ausgang nichts geändert hätte.
Schwachsinn, soso, sämtliche Teams konnten ihre Zeiten nicht verbessern da gelb. Schwachsinn also?
Konnte sie ihre Zeiten wegen Gelb nicht verbessern oder wegen des wieder einsetzenden Regens?
hat es zum Ende von Q1 und von Q2 angefangen zu regnen? Wie stark war der Regen, war er leicht, oder sofort so stark das eine Zeitenverbesserung unmöglich war?

Fakt ist beide Sauber haben gelb verursacht und somit eine Zeitenverbesserung für die anderen unmöglich gemacht.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9692
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von Hoto » 05.07.2014, 15:00

Das wars, da tut sich nicht mehr viel. ;)

Edit: wtf? Hammer :eh:

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1495
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von Seth » 05.07.2014, 15:02

Rosberg :lol: :rotate: :thumbs_up:

Benutzeravatar
chillah
Testfahrer
Beiträge: 869
Registriert: 03.02.2010, 19:00

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von chillah » 05.07.2014, 15:02

haha Hamilton der Lappen, erst den Kollegen runter blockieren und dann war die Strecke doch trocken :D
Bild

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4308
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von JPM_F1 » 05.07.2014, 15:02

looooooooooooool

Benutzeravatar
F1forever
Rookie
Rookie
Beiträge: 1136
Registriert: 08.09.2012, 16:41
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen,MSC,Button
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von F1forever » 05.07.2014, 15:03

haha Hamilton
Bild

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von robinson » 05.07.2014, 15:03

Rosberg. :mrgreen: :thumbs_up:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 05.07.2014, 15:03

HAM :lol: Nee nee, was es nicht alles gibt...
Bild

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12087
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von Plauze » 05.07.2014, 15:04

Und der nächste Patzer von Hamilton, da hätte man draußen bleiben und pushen müssen. Hamilton erwartete wohl, dass der letzte Sektor immer noch zu nass ist um sich zu verbessern und hat abgebrochen - falsch gedacht.

Verrücktes Qualifying. Großes Lob an Rosberg, Vettel, Button und Hülkenberg, die das richtige Timing erwischt haben. Außerdem Daumen hoch für Bianchi, der im Regen immer wieder brilliert.
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
P7703
Testfahrer
Beiträge: 751
Registriert: 14.10.2013, 19:24

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von P7703 » 05.07.2014, 15:05

Hoto hat geschrieben:
P7703 hat geschrieben:
viva espania hat geschrieben: Als Sutil draußen stand, waren es nicht mal mehr eine Minute auf der Uhr, dumm gelaufen. Außerdem sind die Leidtragenden doch selbst Schuld, keine zwang diese Teams so lange unnötig zu warten.
Trotzdem ist es ein schwachsinniges Weicheier Regelwerk!
Zu dumm nur, dass die Regel, die du hier anprangerst, schon seit Ewigkeiten besteht.
Ist mir doch egal seit wann diese besteht, dann wird es Zeit dass man es wieder ändert! Ich kann mich noch erinnern dass man einen Lewis vor jahren auf dem N-Ring im Rennen wieder auf die Strecke gehoben hat. Und so lange ist das nicht her. Und was gelbe Flaggen angeht sollte man doch erst schauen ob überhaupt Gefahr besteht. Der Sutil hat doch da niemanden gestört. Gelbe Flaggen schwenken um den Fahrern zu signalisieren dass dort Gefahr sein könnte reicht völlig aus, aber Nein man muss sofort den Betrieb einstellen. :facepalm: Und das lachhafte Ergebnis ist nun die Spitze des Eisberges. :thumbs_down: :thumbs_down:
Plauze hat geschrieben:
Verrücktes Qualifying. Großes Lob an Rosberg, Vettel, Button und Hülkenberg, die das richtige Timing erwischt haben. Außerdem Daumen hoch für Bianchi, der im Regen immer wieder brilliert.
Seit wann gibt es für Glück Lob? Der einzige der Lob verdient ist Bianchi.
Zuletzt geändert von P7703 am 05.07.2014, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BruderimHerrn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6493
Registriert: 30.06.2011, 16:40
Lieblingsfahrer: W. Röhrl; The Stig; Kimi;
Lieblingsteam: JPS-Lotus; Tyrrell; Sauber

Re: #9 Großer Preis von Großbritannien

Beitrag von BruderimHerrn » 05.07.2014, 15:05

ganz großes Kino von Ham :lol:
Danke Legende ***

Antworten