#8 Großer Preis von Österreich

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
FahrendeSchikane
Nachwuchspilot
Beiträge: 284
Registriert: 24.05.2014, 17:12

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von FahrendeSchikane » 22.06.2014, 15:33

Hulkenberg scheint in letzter Zeit im Rennen immer deutlich auf Perez einzubüßen.

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7131
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Wester » 22.06.2014, 15:34

Perez MotR, von 16 auf 6 :) :thumbs_up:
Bild
Bild

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von robinson » 22.06.2014, 15:34

schwitz keuch schnauf, da wurde es zum Ende noch mal eng :mrgreen:

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1495
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Seth » 22.06.2014, 15:35

Tolles Rennen von Rosberg, aber es war ein schmeichelhafter Sieg. Ohne den verkorksten Boxenstopp hätte wohl Hamilton gewonnen.

Benutzeravatar
Geezinho
Kartfahrer
Beiträge: 224
Registriert: 24.03.2013, 11:58
Lieblingsfahrer: Vet,Rai,Alo,Ham

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Geezinho » 22.06.2014, 15:35

Arroganter Sieger, richtig stink langweiliges Rennen . Da ist mal rein gar nix passiert

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6956
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von chuky » 22.06.2014, 15:35

"Ein spektakuläres Finale in einem spektakulären Rennen!" Was Heiko nimmt, würde ich auch gerne mal nehmen. Vielleicht kämen mir dann die Rennen auch spannender vor. :facepalm: Totlangweiliges Rennen, wo mir die ganze Zeit klar war, dass Rosberg gewinnen wird. Heute auch mal wieder der Glückspilz gewesen. Hamilton mit Problemen bei dem Stopp und im zweiten Stint hinter Bottas festgehangen.
Am Ende das war aber ein Armutszeugnis der Fahrer von Mercedes. Rosberg heftiger Verbremser und Hamilton fährt brutal über die Abweiser. Das sah schon fast so aus verdammt ich muss langsam machen nicht, dass es noch eng wird mit Rosberg xD.

Benutzeravatar
F14LIFE
F1-Fan
Beiträge: 83
Registriert: 10.04.2014, 15:13
Lieblingsfahrer: ALO,RIC
Lieblingsteam: Ferrari, MAMG, RB

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von F14LIFE » 22.06.2014, 15:37

JPM_F1 hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:Heimspielbergsieg, schwach von Williams, schwach von Ferrari, unterirdisch von RedBull und Toro Rosso
ich stell mir mal grad alonso im williams vor :rotate:
ich bin mir 110%ig sicher das Alonso im Williams das Rennen mit mindestens 15-20 sek Abstand gewonnen hätte.

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6956
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von chuky » 22.06.2014, 15:37

F14LIFE hat geschrieben:
JPM_F1 hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:Heimspielbergsieg, schwach von Williams, schwach von Ferrari, unterirdisch von RedBull und Toro Rosso
ich stell mir mal grad alonso im williams vor :rotate:
ich bin mir 110%ig sicher das er das Alonso im Williams das Rennen mit mindestens 15-20 sek Abstand gewonnen hätte.
xDDDDDD

Benutzeravatar
elMatador
Simulatorfahrer
Beiträge: 543
Registriert: 29.03.2014, 11:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: McLaren-Honda

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von elMatador » 22.06.2014, 15:40

F14LIFE hat geschrieben:
JPM_F1 hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:Heimspielbergsieg, schwach von Williams, schwach von Ferrari, unterirdisch von RedBull und Toro Rosso
ich stell mir mal grad alonso im williams vor :rotate:
ich bin mir 110%ig sicher das Alonso im Williams das Rennen mit mindestens 15-20 sek Abstand gewonnen hätte.
bleib realistisch 14,9 sek. :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9681
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Hoto » 22.06.2014, 15:42

chuky hat geschrieben:"Ein spektakuläres Finale in einem spektakulären Rennen!" Was Heiko nimmt, würde ich auch gerne mal nehmen.
Ich glaub er weiß selbst, dass er hier versucht das Finale spannender zu machen als es ist. Geht nun mal auch darum die Zuschauer auch beim nächsten Rennen wieder dabei zu haben, ist ja kein Geheimnis, dass viele Sender mit den Zuschauerzahlen haben. Allerdings sollte man schon aufpassen es nicht zu übertreiben und das hat er heute in der letzten Runde wirklich. Laut Waßer haben sie ein Rad an Rad Duell geliefert... nur die Bilder zeigten zwei Autos, die einige Meter auseinander waren. :lol:

Benutzeravatar
worldchampion
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3049
Registriert: 18.09.2011, 00:25
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel I RAI/RIC
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von worldchampion » 22.06.2014, 15:42

Schöne Pokale, ist ja mittlerweile auch was seltenes in der F1...

Benutzeravatar
robinson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4444
Registriert: 14.11.2010, 23:15

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von robinson » 22.06.2014, 15:42

Seth hat geschrieben: Ohne den verkorksten Boxenstopp hätte wohl Hamilton gewonnen.
Unwahrscheinlich, dazu war er dann doch zu weit weg.

FahrendeSchikane
Nachwuchspilot
Beiträge: 284
Registriert: 24.05.2014, 17:12

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von FahrendeSchikane » 22.06.2014, 15:45

Seth hat geschrieben:Tolles Rennen von Rosberg, aber es war ein schmeichelhafter Sieg. Ohne den verkorksten Boxenstopp hätte wohl Hamilton gewonnen.
Naja, man hätte Nicos Boxenstopp auch einfach besser timen können. Er kam ja direkt hinter Perez glaub wieder raus, während Hamilton freie fahrt hatte.
Hamilton hat das im Training verbockt. Im Rennen ists eigentlich schon recht gut für ihn gelaufen.

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Nebur » 22.06.2014, 15:59

robinson hat geschrieben:
Seth hat geschrieben: Ohne den verkorksten Boxenstopp hätte wohl Hamilton gewonnen.
Unwahrscheinlich, dazu war er dann doch zu weit weg.
Hamiltons erster Boxenstop dauerte 3,6 der zweite glaub über 4 Sekunden.
Wie lange dauerten die von Rosberg? 2,6?
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14672
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #8 Großer Preis von Österreich

Beitrag von Arestic » 22.06.2014, 16:03

Nebur hat geschrieben:
robinson hat geschrieben:
Seth hat geschrieben: Ohne den verkorksten Boxenstopp hätte wohl Hamilton gewonnen.
Unwahrscheinlich, dazu war er dann doch zu weit weg.
Hamiltons erster Boxenstop dauerte 3,6 der zweite glaub über 4 Sekunden.
Wie lange dauerten die von Rosberg? 2,6?
2,6 und 3 Sekunden. Es wäre zumindest knapp bei der Boxenausfahrt gewesen.

Antworten