7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
elMatador
Simulatorfahrer
Beiträge: 543
Registriert: 29.03.2014, 11:08
Lieblingsfahrer: Alonso
Lieblingsteam: McLaren-Honda

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von elMatador » 08.06.2014, 22:01

Vorentscheidung? Was ein Quatsch. Es sind noch genug Rennen Leute.

Und ich verstehe nicht warum hier wieder gegen Vettel geschrieben wird. Vettel hat sich mehr als sportlich nach dem Rennen verhalten und hat sich für Ric richtig mitgefreut.
Zuletzt geändert von elMatador am 08.06.2014, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13970
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von turbocharged » 08.06.2014, 22:02

Arestic hat geschrieben:Vorentscheidung...

War ja klar, dass es wieder Hamilton treffen muss. Als er an Nico vorbei kam war ich mir sicher, dass er trotzdem nicht gewinnt.

Zu massa:

Aufgrund der Bremsprobleme bei Perez denke ich, dass Perez einfach früh bremsen musste und Massa damit nicht rechnete.
naja, jetzt warte doch erst mal ab, ob es ein normales problem war, oder ob es hamilton übertrieben hat. hamilton war in bremszonenen um einiges schneller als rosberg, deswegen hat sich dieser auch mal über hamiltons bremsbalance informiert. vielleicht hat hamilton die bremsen einfach zu stark beansprucht.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8692
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von mamoe » 08.06.2014, 22:03

elMatador hat geschrieben:Vorentscheidung? Was ein Quatsch. Es sind noch genug Rennen Leute.

Und ich verstehe nicht warum hier wieder gegen Vettel geschrieben wird. Vettel hat sich mehr als sportlich verhalten nach dem Rennen und hat sich für Ric richtig mitgefreut.
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: stimmt !
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29051
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von bolfo » 08.06.2014, 22:04

Arestic hat geschrieben:Vorentscheidung...
Von was???
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14668
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Arestic » 08.06.2014, 22:06

bolfo hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:Vorentscheidung...
Von was???
Wm. Denke nicht, dass Hamilton wieder eine Siegesserie starten wird und wenn schon, fällt er eben wieder aus. WÄre nicht verwudnerlich, war in der Vergangenheit auch so.

Benutzeravatar
Steve Warson
Rookie
Rookie
Beiträge: 1724
Registriert: 09.11.2013, 20:51
Wohnort: Südniedersachsen

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Steve Warson » 08.06.2014, 22:09

chuky hat geschrieben:
Steve Warson hat geschrieben:Spannendes Rennen.
RIC absolut Top :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
ROS stark, aber Glück gehabt, dass Perez lange den Rest aufgehalten hat :thumbs_up:
MAS: Was war das denn? Panne oder übermotiviert? :?:
BUT Wo ist der denn vorbeigekommen? :thumbs_up: :thumbs_up:
VET Pech mit dem letzten Boxenstopp, aber auch mit Überholproblemen von PER und HÜL :thumbs_up: :thumbs_down:
Jetzt erzähl mir, wo der Unterschied zwischen Vettels Überholproblemen und Rics Überholproblemen liegt? :facepalm:
Dein facepalm kannst du behalten, VET kam an HÜL nicht vorbei und hatte mit PER auch noch Probleme. Dass er noch aufs Podium gefahren ist freut mich schon, aber wenn er in der früheren Phase an HÜL vorbeigekommen wäre hätte er mehr holen können.

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Nebur » 08.06.2014, 22:10

Arestic hat geschrieben:
bolfo hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:Vorentscheidung...
Von was???
Wm. Denke nicht, dass Hamilton wieder eine Siegesserie starten wird und wenn schon, fällt er eben wieder aus. WÄre nicht verwudnerlich, war in der Vergangenheit auch so.
Ich tippe langsam auf ein zweites 2012.
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14668
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Arestic » 08.06.2014, 22:11

Nebur hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:
bolfo hat geschrieben: Von was???
Wm. Denke nicht, dass Hamilton wieder eine Siegesserie starten wird und wenn schon, fällt er eben wieder aus. WÄre nicht verwudnerlich, war in der Vergangenheit auch so.
Ich tippe langsam auf ein zweites 2012.
Langsam? Es fing doch schon im ersten Rennen an :lol:

Benutzeravatar
Heschi
Nachwuchspilot
Beiträge: 314
Registriert: 05.04.2014, 20:12
Kontaktdaten:

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Heschi » 08.06.2014, 22:13

Steve Warson hat geschrieben:
chuky hat geschrieben:
Steve Warson hat geschrieben:Spannendes Rennen.
RIC absolut Top :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
ROS stark, aber Glück gehabt, dass Perez lange den Rest aufgehalten hat :thumbs_up:
MAS: Was war das denn? Panne oder übermotiviert? :?:
BUT Wo ist der denn vorbeigekommen? :thumbs_up: :thumbs_up:
VET Pech mit dem letzten Boxenstopp, aber auch mit Überholproblemen von PER und HÜL :thumbs_up: :thumbs_down:
Jetzt erzähl mir, wo der Unterschied zwischen Vettels Überholproblemen und Rics Überholproblemen liegt? :facepalm:
Dein facepalm kannst du behalten, VET kam an HÜL nicht vorbei und hatte mit PER auch noch Probleme. Dass er noch aufs Podium gefahren ist freut mich schon, aber wenn er in der früheren Phase an HÜL vorbeigekommen wäre hätte er mehr holen können.
Ted Kravitz hat eben erzählt, dass Ricciardo genau dann an Perez vorbeikam, als dieser gerade irgendein System neustartete und weniger Power zur Verfügung hatte.
Und um einen auf "stipps" zu machen: Ted Kravitz ist ja schon sehr vertrauenswürdig und dem würde ich mal glauben.

Benutzeravatar
Steve Warson
Rookie
Rookie
Beiträge: 1724
Registriert: 09.11.2013, 20:51
Wohnort: Südniedersachsen

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Steve Warson » 08.06.2014, 22:30

Heschi hat geschrieben: Ted Kravitz hat eben erzählt, dass Ricciardo genau dann an Perez vorbeikam, als dieser gerade irgendein System neustartete und weniger Power zur Verfügung hatte.
Und um einen auf "stipps" zu machen: Ted Kravitz ist ja schon sehr vertrauenswürdig und dem würde ich mal glauben.
Okay, das war für mich nicht klar.
Danke

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6930
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von chuky » 08.06.2014, 22:42

Steve Warson hat geschrieben:
chuky hat geschrieben:
Steve Warson hat geschrieben:Spannendes Rennen.
RIC absolut Top :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
ROS stark, aber Glück gehabt, dass Perez lange den Rest aufgehalten hat :thumbs_up:
MAS: Was war das denn? Panne oder übermotiviert? :?:
BUT Wo ist der denn vorbeigekommen? :thumbs_up: :thumbs_up:
VET Pech mit dem letzten Boxenstopp, aber auch mit Überholproblemen von PER und HÜL :thumbs_up: :thumbs_down:
Jetzt erzähl mir, wo der Unterschied zwischen Vettels Überholproblemen und Rics Überholproblemen liegt? :facepalm:
Dein facepalm kannst du behalten, VET kam an HÜL nicht vorbei und hatte mit PER auch noch Probleme. Dass er noch aufs Podium gefahren ist freut mich schon, aber wenn er in der früheren Phase an HÜL vorbeigekommen wäre hätte er mehr holen können.
Dir ist durchaus aufgefallen, dass Ric quasi auch nicht an Perez vorbei kam, bis jener immer stärkere Bremsprobleme bekam? Dann kam Vettel übrigens auch recht zügig vorbei. Beide haben sich mit FI sehr schwer getan und das liegt einfach an den auf Topspeed abgestimmten FI´s. Vettel war nicht schlechter, und dass er heute etwas mehr im Verkehr hing vor allem nach dem Stopp und davor, dafür kann er auch nichts. Ric hatte vor dem zweiten Stopp freie Fahrt eben weil er gut hinter Vettel zurücklag und von den FI´s nicht aufgehalten wurde. Es war quasi Vettels Nachteil, dass er so gut in der ersten Hälfte lag. So hing er schneller hinter den Force India fest, während Ric noch aufholen konnte.

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6930
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von chuky » 08.06.2014, 22:43

Heschi hat geschrieben: Ted Kravitz hat eben erzählt, dass Ricciardo genau dann an Perez vorbeikam, als dieser gerade irgendein System neustartete und weniger Power zur Verfügung hatte.
Und um einen auf "stipps" zu machen: Ted Kravitz ist ja schon sehr vertrauenswürdig und dem würde ich mal glauben.
Danke. Hat mich schon gewundert, dass er auf der kurzen Geraden auf einmal vorbei gefahren ist.

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5775
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Dai Jin » 08.06.2014, 22:45

Fratíbari hat geschrieben: Solltet eure Aussagen vielleicht nochmal überdenken... :thumbs_down: :thumbs_down:
Warum?

Benutzeravatar
Nebur
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7931
Registriert: 09.09.2008, 21:25

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Nebur » 08.06.2014, 22:48

Fratíbari hat geschrieben: Solltet eure Aussagen vielleicht nochmal überdenken... :thumbs_down: :thumbs_down:
Oh verlierst du nicht gerne? Solltest das als Massa Fan doch kennen. =)
Endlich, der Chef ist wieder da. Ron führ uns wieder zum Titel.

Trent
Rookie
Rookie
Beiträge: 1495
Registriert: 20.07.2006, 11:51
Wohnort: Berlin

Re: 7. Großer Preis von Kanada - Montreal

Beitrag von Trent » 08.06.2014, 22:51

AlonsoakaHamilton hat geschrieben:
Fratíbari hat geschrieben: Solltet eure Aussagen vielleicht nochmal überdenken... :thumbs_down: :thumbs_down:
Warum?
Deswegen:
formel1.de hat geschrieben:Massa war Perez auf den linken Hinterreifen gefahren, als sich der Mexikaner beim Überholmanöver des Brasilianers verteidigen wollte und nach links zog.
Auch ich meine in der Onboard von Massa (die natürlich genau im richtigen Moment nen Ruckler hatte) ein leichtes Zucken von Perez gesehen zu haben, bevor es gekracht hat.

Antworten