#03 Großer Preis von Bahrain

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9491
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Polyphony » 06.04.2014, 19:07

bolfo hat geschrieben:Erschreckend jedoch ist die Pace der Mercedes. Da war selbst Red Bull letztes Jahr nicht mal dominant, wenn man sich das anschaut. Das waren ja bereits RBR-Singapur-2013-Verhältnisse! Jetzt haben sie die Katze wegen dem Zweikampf aus dem Sack gelassen - und alle anderen schauen in die Röhre!


Dennoch besser als dieRed Bull dominanz, wie man sieht. Spannender an der Spitze und im WM-Kampf. Damit kann ich eine Saison auf jeden Fall leben, solange die beiden da vorne so weiter machen.

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Brod » 06.04.2014, 19:07

unclebernie hat geschrieben:also so wie ich das gesehen habe, hat sich hamilton bis auf 10 sekunden absetzen koennen, war also schon einiges schneller, teilweise bis zu 4 zehntel pro runde, das hat sich dann irgendwann eingependelt. rosberg hatte in jedem fall den größeren vorteil.. die ersten runden ist der weiche reifen einiges stärker und es handelte sich um knapp 10 runden, also eine rundenzahl, die hamilton mit seinen weichen reifen in 4 sekunden ummünzte.


Überholen ist eben kein Zuckerschlecken. Der Bottas muss letztes Rennen ja auch ein Lulu gewesen sein.
Rosberg war einige Male fast vorbei (nicht nur im letzten Stint, sondern auch im 1. bei gleicher Bereifung, das sollte man dabei nicht vergessen). Er war heute schneller und hat eigentlich eh nur vom SC nochmal eine Chance bekommen...nachdem er 2 Runden länger musste draußen bleiben (weiß Gott warum), war es eh schon gegessen falls er nicht durchgefahren wäre.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9439
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Hoto » 06.04.2014, 19:08

Dennis hat geschrieben:
unclebernie hat geschrieben:
Abokart hat geschrieben:Nein, da aber die Differenz nicht so groß ist heißt dass dass der Reifenvorteil kleiner ist. Also der Reifen war um die 4 Zehntel schneller in der Mitte des Rennens, später bspw. 2 Zehntel. Somit war Rossi nur 2 Zehntel schneller durch die Reifen.


naja wie auch immer, 2 zehntel sind immernoch ne ganze menge.. also ich mag rosberg wirklich, aber bisschen schwach war das schon.. schade.


Nicht im ernst oder?

Das war ein Duell auf Augenhöhe, ein Perfekt geführter Zweikampf von Beiden mit ganz großen Eiern, Respektvolle Überholmanöver und direkte Konter, mit einem natürlich verdienten Sieg von Hamilton.

Was willst du denn noch?

Naja, da beweisen die Meisten hier mal wieder wieso Fan von Fanatiker kommt... die haben längst den Blick für Realität verloren.

War ein sau geiles Rennen und wer da immer noch nur am rumkritisieren ist, der sollte sich vielleicht wirklich mal ein anderes Hobby suchen.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 06.04.2014, 19:08

chuky hat geschrieben:Jetzt stellen schon Promis die Fragen :facepalm: .
Zu Mercedes: Ich lege mich nach dem Rennen heute fest, dass früher oder später in dieser Saison Eiszeit herrschen wird zwischen den beiden es sei denn einer setzt sich deutlich ab in der WM.
Zum Ende sah es auch stark nach Stallorder aus. Von jetzt auf gleich war Rosberg auf den etwas besseren Reifen deutlich außer Reichweite. Ich denke mal, dass irgendwann reingefunkt wurde, dass es reicht bevor die noch einen Crash bauen.

ROS hätte den Start nicht verlieren dürfen, danach war es eigentlich schon vorbei. So einen Fehler darf er sich mit HAM nicht erlauben.
Bild

Benutzeravatar
Williams-Fan
F1-Fan
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2013, 20:23
Lieblingsfahrer: Bottas und Massa
Lieblingsteam: WILLIAMS
Wohnort: Meißenheim (Baden-Württemberg)

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Williams-Fan » 06.04.2014, 19:12

Ein sehr tolles Rennen, Rosberg und Hamilton haben sich an der Spitze echt nichts gescheckt.

Ich bin nur etwas traurig dass die beiden Williams-Fahrer nicht so gut abgeschnitten haben, aber Sie waren insgesamt schnell mit dabei der Fehler war dass sie 3 mal gestoppt haben und am Ende das SC noch raus kam sonst wären sie weiter vorne.
Konstrukteurs-WM: 9
Fahrer WM: 7
Erster Sieg: Spanien 1977

Benutzeravatar
Dennis
Rookie
Rookie
Beiträge: 1205
Registriert: 22.10.2007, 00:39
Lieblingsfahrer: ROS | HAM | HUL
Lieblingsteam: Mercedes AMG
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Dennis » 06.04.2014, 19:12

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
chuky hat geschrieben:Jetzt stellen schon Promis die Fragen :facepalm: .
Zu Mercedes: Ich lege mich nach dem Rennen heute fest, dass früher oder später in dieser Saison Eiszeit herrschen wird zwischen den beiden es sei denn einer setzt sich deutlich ab in der WM.
Zum Ende sah es auch stark nach Stallorder aus. Von jetzt auf gleich war Rosberg auf den etwas besseren Reifen deutlich außer Reichweite. Ich denke mal, dass irgendwann reingefunkt wurde, dass es reicht bevor die noch einen Crash bauen.

ROS hätte den Start nicht verlieren dürfen, danach war es eigentlich schon vorbei. So einen Fehler darf er sich mit HAM nicht erlauben.


Ich glaube, du verstehst den Sport nicht.

Es sind keine Maschinen die da fahren.

Ein minimal schlechterer Start von Nico ( HAM war gerade mal neben ihm vor der Kurve) ist alles, aber kein Fehler!
Bild

DeepMessage
F1-Fan
Beiträge: 23
Registriert: 26.07.2013, 09:35

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon DeepMessage » 06.04.2014, 19:15

Mit der Dominanz müssen wir wohl leben, denke da kommt diese Saison keiner mehr ran, dafür wars aber nen geiles rennen und macht Lust auf mehr.

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9439
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Hoto » 06.04.2014, 19:18

DeepMessage hat geschrieben:Mit der Dominanz müssen wir wohl leben, denke da kommt diese Saison keiner mehr ran, dafür wars aber nen geiles rennen und macht Lust auf mehr.

So extrem wars nur dieses Rennen, bei anderen Strecken wird es weniger schlimm aussehen und vor allem RBR ist immer noch eine Gefahr, weil ihr Auto selbst ist mal wieder absolut Top, es scheitert bei ihnen nur noch am Motor und wehe wenn sie das mal im Griff haben, dann hat Mercedes ein echtes Problem...

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13726
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon turbocharged » 06.04.2014, 19:19

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
chuky hat geschrieben:Jetzt stellen schon Promis die Fragen :facepalm: .
Zu Mercedes: Ich lege mich nach dem Rennen heute fest, dass früher oder später in dieser Saison Eiszeit herrschen wird zwischen den beiden es sei denn einer setzt sich deutlich ab in der WM.
Zum Ende sah es auch stark nach Stallorder aus. Von jetzt auf gleich war Rosberg auf den etwas besseren Reifen deutlich außer Reichweite. Ich denke mal, dass irgendwann reingefunkt wurde, dass es reicht bevor die noch einen Crash bauen.

ROS hätte den Start nicht verlieren dürfen, danach war es eigentlich schon vorbei. So einen Fehler darf er sich mit HAM nicht erlauben.

die reaktionszeit von hamilton war aber auch göttlich. mich würds nicht wundern, wenn er da sogar gegambelt hätte. der zweite platz war eh nicht in gefahr, die drive through hätte er nach 10 runden eh wieder rausgefahren :mrgreen:
der ist wirklich genau beim erlöschen der lampen losgefahren.

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6916
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Iceman24 » 06.04.2014, 19:19

Hoto hat geschrieben:Hm, hatte mich schon gewundert wieso das Auto so ramponiert aussah wo man kein andere Auto bei dem Unfall so weit sah außer den Lotus, der nichts abgekriegt zu haben scheint. Ein Überschlag erklärt das natürlich alles, nicht damit gerechnet. :shock:


Sah man bereits vor dem Replay, dass er sich überschlagen hat. Wenn die Kamera auf der Airbox fehlt, kannst du sicher sein, dass es ein Überschlag war.

Neppi hat geschrieben:Maldonado sollte man wirklich die Lizenz entziehen, wie kann man da so reinfahren :facepalm:


Maldonado ging natürlich zu agressiv rein, aber Gutierrez hat ihm dann auch keinen Platz gelassen. Wichtig ist es wiedermal die Aktion und nicht die Folge (also den Überschlag) zu bewerten. 10 sekunden stop and go reicht da völlig aus.

chuky hat geschrieben:Das sieht aus als wenn die niedrige Nase da wohl mit dem Überschlag zu tun hatte.


Die Nase hatte rein garnichts damit zu tun. Das waren die sich berührenden Reifen, ein Crash wie man ihn schon oft auch in der F1 gesehen hat (Wurz 1998, Diniz 1999, Albers 2005, Klien 2005, Heidfeld 2006, etc.)
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 06.04.2014, 19:19

Dennis hat geschrieben:Ich glaube, du verstehst den Sport nicht.

Es sind keine Maschinen die da fahren.

Ein minimal schlechterer Start von Nico ( HAM war gerade mal neben ihm vor der Kurve) ist alles, aber kein Fehler!

Ganz ruhig, ich habe auf ROS gewettet diese Saison :)
Mit "Fehler" meine ich den Verlust von P1, keinen Fahrfehler oder ähnlich. Das war ein Riesenrennen von beiden, aber der Verlust von P1 war ggf. das Zünglein an der Waage.
Bild

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6600
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, VES, LEC

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon pilimen » 06.04.2014, 19:26

Lauda sagte bei RTL: "Dieses mal war HAM schneller als ROS, wir werden aber in den nächsten Rennen versuchen das ganze wieder umzudrehen" oder so ähnlich.

Wie meint er das wohl??

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 06.04.2014, 19:28

News from MAL (auch speziell für niklas):
Pastor Maldonado has been penalised three times for his collision with Esteban Gutierrez during the Bahrain Grand Prix.
Maldonado had just left the pits when he hit the Sauber driver, flipping Gutierrez over and forcing him out of the race.
The stewards gave Maldonado a ten second stop-go penalty during the race and two further penalties.
Maldonado will also take a five-place grid penalty for the next race in China. And he has had three penalty points added to his licence.
Bild

Benutzeravatar
Polyphony
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9491
Registriert: 21.11.2008, 15:07
Lieblingsfahrer: Alonso, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: Mercedes AMG

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Polyphony » 06.04.2014, 19:32

Man kanns auch übertreiben, es war genauso dämlich wie jede andere Kollision, nicht mehr und nicht minder dämlich, hätte sich GUT nuicht überschlagen würde kein Hahn danach krähen.

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: #03 Großer Preis von Bahrain

Beitragvon Albers Fan » 06.04.2014, 19:33

Hammer. Klasse fahrerische Leistung von Hamilton. Beide mit einem super Rennen. Aber ich muss eins sagen. Hamilton ist halt schneller als Rosberg. Daran wird sich auch nie was ändern.

Am meisten tun mir heute Button, Hülkenberg, sowie Alonso und Räikkönen leid.

Button hält sich stark auf P5, bis die Karre den Geist aufgibt. Hülkenberg heute verdient vorne, wird aber am Ende doch um seinen Platz gebracht.
Alonso und besonders Räikkönen wurden heute fast nur überholt. Zu sehen mit welch schlechter Traktion sie aus den Kurven rauskamen, da schüttelt es einen regelrecht.
Bild


Zurück zu „2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste