#02 Großer Preis von Malaysia

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2014 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
nruns
Testfahrer
Beiträge: 842
Registriert: 18.09.2007, 18:48
Lieblingsfahrer: Jochen Rindt
Wohnort: Wien

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von nruns » 30.03.2014, 13:46

Gratulation an Mercedes.
Die sind pro Runde 0,5-1 Sekunde vor RBR/Renault und können sich die Rennen einteilen.
Ich glaube nicht mehr daran, dass RBR und/oder Ferrari den Rückstand rechtzeitig aufholen können.
Das wird wohl so wie 2009 mit BrawnGP, eine Solovorstellung bis zumindest zur Sommerpause.
Mit sportlichen Grüßen
NichtRotUndNichtSilberundnichtBlau
F1 Fan since 1969

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.03.2014, 13:54

Es gibt nur eine Verwarnung für den fehlenden Helm beim Boxenstopp:
http://184.106.145.74/f1-championship/f ... -%2050.pdf" target="_blank
Bild

Benutzeravatar
nruns
Testfahrer
Beiträge: 842
Registriert: 18.09.2007, 18:48
Lieblingsfahrer: Jochen Rindt
Wohnort: Wien

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von nruns » 30.03.2014, 14:08

Batman hat geschrieben:Ich muss sagen ich halte die F1 kaum mehr aus :evil:

Es gibt sooo viele Sachen die mir extrem missfallen und die F1 schafft es jedes Jahr sich aufs neue zu toppen .... Aber speziell das man nun einfach wirklich alles Bestraft macht mich rasend :scream: Und das sage ich als Kimi Fan :!:

Ich hoffe wirklich die F1 geht vor die Hunde (Zuschauerzahlen, Sponsoren etc.) und kann sich danach "neu"aufbauen und hört wieder mal etwas auf die Fans.

Das heutige Rennen war einfach nur übel .... von A - Z :(
Ich habe auch zwischendurch zum Doppelpass rübergeschalten, und ich empfange ORF (leider heute mit CoKo Klien, also ein wenig fader als mit Wurz).
Aber solange wir auch nur teilweise zuschauen, wird es die F1 geben.
Eine "Selbstreinigung" gibt es nur wenn die Rennställe es finanziell nicht mehr schaffen, aber momentan ist die F1 eben ein Opfer ihres eigenen Erfolges.
Mit sportlichen Grüßen
NichtRotUndNichtSilberundnichtBlau
F1 Fan since 1969

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27661
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von daSilvaRC » 30.03.2014, 14:23

ich bin eingeschlafen- 2mal.

warum weil es stinklangweilig war. Auf der strecke ist nichts aber wirklich gar nicht passiert.

Aber letztes jahr waren die reifen ja zu künstlich.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
F60
Rookie
Rookie
Beiträge: 1216
Registriert: 29.10.2012, 15:10
Lieblingsfahrer: Alonso

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von F60 » 30.03.2014, 14:29

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Mercedes, makellos. Man muss neidlos anerkennen,dass sie momentan überlegen sind.

:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_down:
Red Bull zeigt Ferrari und Mclaren wieder mal wie man weiter entwickelt. Muss ich leider neidlos anerkennen. Ricciardo wieder technische Probleme.

:thumbs_up: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
Ferrari, an sich "best of the rest" hinter MGP und RBR, aber das kann nicht der Anspruch sein mit solch tollen Fahrern. Gleiche Geschichte wie immer, es reicht ( wie immer :lol: )

:thumbs_up: :thumbs_up: Kobayashi, starke Pace im Caterham
"Perez is the hero FI deserves and needs right now. He's a silent guardian, a watchful protector, a pink knight."

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29056
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von bolfo » 30.03.2014, 14:30

Massa2008 hat geschrieben:
bolfo hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Massa will sich das nicht gefallen lassen. Besser so. :thumbs_up:
Ne, er verhindert einfach lieber ein besseres Resultat für das Team. Toller Massa, wirklich :thumbs_up:
Besseres Resultat ? Dann soll Bottas doch überholen. Lächerlich an Button wäre er sowieso nicht vorbei gekommen. Wie armselig hier Stallorder zu fordern und auch noch gut zu finden. Absolut lächerlich bolfo. Du bist doch angeblich Williams Fan. Bei Williams hat der Verzicht auf Stallorder sogar WM Titel gekostet. Und das ist im Sinne eines wahren Fans.

Klasse Felipe, das du dir nicht die Butter vom Brot nehmen lässt
Ich unterscheide hier sehr wohl zwischen Stallorder und Teamstrategie. Wenn der Hintermann wirklich schneller ist als der vordere Teamkollege und ein besseres Resultat möglich wäre, ist es im Sinne des Teams. Anders ist es, wenn man nur die Plätze wechselt, damit Fahrer X vor Fahrer Y ist.


qpqpqp hat geschrieben: als massa fan würd ich mir eher sorgen machen, warum es im zweiten rennen überhaupt schon so einen funkspruch gibt. das war ja nichtmal bei dem bösen ferrariteam so
Braucht er sich nicht. Die Intention ist doch eine ganz andere dahinter. Bei Williams weiss man, dass man nicht um den Titel fährt. Dort gehts nicht darum, einen Fahrer in der WM in eine bessere Position zu bringen.
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von Arestic » 30.03.2014, 14:45

Was für ein tolles Rennen aus Hamilton/Mercedes Fan sicht.

Hamilton hat das Rennen dominiert, so wie es Vettel oft genug tat. Kann also nicht nur Vettel, sondern auch andere Top Fahrer.
Dem Nico zu keinem Zeitpunkt die CHance gegeben nah ran zu kommen und am Ende die schnellste Runde - Hattrick :thumbs_up:

Nico Hülkenberg wieder sehr stark. Fast P4 aber P5 ist wieder herausragend. :thumbs_up:

Red Bull Crew :thumbs_down: Dem Daniel wieder ein Rennen versaut, unglaublich.

Zur Kimi/Magnussen Aktion. Ich fand die Strafe eher ungerecht. Ist ja nicht so, dass Magnussen reingestochen ist, sondern Kimi hat einfach normal eingelenkt, als ob da keiner neben ihm wäre. Rennunfall meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von Arestic » 30.03.2014, 14:52

Und ich kann nicht verstehen, wie manche das Rennen als langweilig bezeichnen können? Ich fand es genauso wie Australien ziemlich spannend. Tolle Zweikämpfe, der DRS Effekt scheint etwas geringer zu sein und die Reifen spielen eine etwas kleinere Rolle, da der Verschleiß anschienend etwas konstanter ist.

Tolles Rennen :thumbs_up:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27661
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von daSilvaRC » 30.03.2014, 14:58

Arestic hat geschrieben:Und ich kann nicht verstehen, wie manche das Rennen als langweilig bezeichnen können? Ich fand es genauso wie Australien ziemlich spannend. Tolle Zweikämpfe, der DRS Effekt scheint etwas geringer zu sein und die Reifen spielen eine etwas kleinere Rolle, da der Verschleiß anschienend etwas konstanter ist.

Tolles Rennen :thumbs_up:

ich fands langweilig, auf der strecke passierte wenig, man wartete nur auf nen ausfall etc.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14673
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von Arestic » 30.03.2014, 15:02

Sokadem hat geschrieben:
Arestic hat geschrieben:Und ich kann nicht verstehen, wie manche das Rennen als langweilig bezeichnen können? Ich fand es genauso wie Australien ziemlich spannend. Tolle Zweikämpfe, der DRS Effekt scheint etwas geringer zu sein und die Reifen spielen eine etwas kleinere Rolle, da der Verschleiß anschienend etwas konstanter ist.

Tolles Rennen :thumbs_up:

ich fands langweilig, auf der strecke passierte wenig, man wartete nur auf nen ausfall etc.
Alle haben sich gewünscht, dass man nicht 100.000 Überholmanöver in einem Rennen sieht sondern die Fahrer länger kämpfen. Rosberg vs Vettel ging das ganze Rennen, dahinter Ricciardo, Alonso schloss auch etwas auf, Hülkenberg mit einer anderen Strategie, hinten die Williams. Ich fand das Rennen sehr gut.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.03.2014, 15:05

Ich versteh's auch nicht, aber die Geschmäcker sind nun einmal verschieden.
Dass der FC-Leiter des MAMG-Fanclubs aber beim 1. Doppelsieg seit 1955 an's Einschlafen denkt, wundert mich.
Zum Glück bin ich aber nur Sympathisant :wink2:
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27661
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von daSilvaRC » 30.03.2014, 15:07

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Ich versteh's auch nicht, aber die Geschmäcker sind nun einmal verschieden.
Dass der FC-Leiter des MAMG-Fanclubs aber beim 1. Doppelsieg seit 1955 an's Einschlafen denkt, wundert mich.
Zum Glück bin ich aber nur Sympathisant :wink2:

wieso daran denkt? ich bin eingepennt, zwischendrin wieder wachgeworden und wieder eingeschlafen.

natürlich find ich einen doppelsieg klasse- keine frage, aber ich stehe auf rennsport- ncht auf hinterherfahrerei.
ich will taktische elemente die heute kaum vorhanden waren.


Arestic hat geschrieben: Alle haben sich gewünscht, dass man nicht 100.000 Überholmanöver in einem Rennen sieht sondern die Fahrer länger kämpfen.
Ich habe das letztes jahr nicht kritisiert.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Batman
Testfahrer
Beiträge: 787
Registriert: 19.03.2008, 16:14
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: McLaren

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von Batman » 30.03.2014, 15:36

@ Arestic

Ich mag es dem Hamilton ja auch gönnen :thumbs_up:

Aber sorry ... das Rennen war extrem schlecht :thumbs_down: Hat mit gutem Rennsport eigentlich nichts mehr zu tun, schade um die F1 :(

Wir haben das Rennen zu 6 geschaut, alle waren entäuscht und hatten mühe sich auf dem Stuhl zu halten XP Ich bin mitlerweile schon so weit das ich der F1 eigentlich keine Chance mehr gebe. Es wird mit jedem Jahr schlimmer ... seit Todt an der "Macht" ist.

Im nächsten Jahr wird es die Quittung geben :!: Heuer haben noch viele das Ticket im letzten Jahr gekauft, diesen Bonus werden Sie im nächsten Jahr nicht mehr haben. Ich sage mal die Zuschauer werden sicher um 30 - 50% zurück gehen :!:

Und dann noch diese Strafen :facepalm: Es tut richtig weh F1 zu schauen .....
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27661
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von daSilvaRC » 30.03.2014, 15:41

Batman hat geschrieben:. Es wird mit jedem Jahr schlimmer ... seit Todt an der "Macht" ist.

sry aber genau diesen satz hat man vor Todt schon gesagt. selektive wahrnehmung.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #02 Großer Preis von Malaysia

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.03.2014, 15:49

Sokadem hat geschrieben:wieso daran denkt? ich bin eingepennt, zwischendrin wieder wachgeworden und wieder eingeschlafen.

natürlich find ich einen doppelsieg klasse- keine frage, aber ich stehe auf rennsport- ncht auf hinterherfahrerei.
ich will taktische elemente die heute kaum vorhanden waren.
Dann geh halt nicht bis 4 Uhr morgens feiern! :lol:
Bild

Antworten