Seite 1 von 46

*01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:24
von kruemsen
Bild

Der Große Preis von Australien stellt auch in diesem Jahr den Start in die neue Saison dar.
Doch dieses Jahr ist vieles anders.
Die alten, standfesten V8 Motoren wurden eingemottet und die neuen, kleineren und mit mehr Hybridanteil ausgestatteten V6 Motoren kommen zum Einsatz.

Beim Testen in den letzten Wochen in Jerez und Bahrain hat sich schon gezeigt, dass diese Motoren noch lange nicht auf dem Niveau der Zuverlässigkeit der alten V8 Motoren liegen.
Die neuen Motoren führten also nicht nur dazu, dass wir uns an einen neuen Sound gewöhnen müssen sondern auch dazu, dass wir ein neues Bild im Rennen sehen könnten. Durch die Unsicherheit über die Standfestigkeit der neuen Motoren, den doppelten Hybridanteil und das verringerte Tankvolumen wird eine große Ausfallorgie befürchtet.
Dani Ricciardo sagte auf der Pressekonferenz „ Wir werden alle über die Ziellinie rennen!“

Bild

Doch bei all den Unsicherheiten gibt es auch für den ein oder anderen Fan eine tolle Neuigkeit. Der Turbo ist zurück. Und mit ihm der ach so typische Turbosound.

Auch wenn dieses Jahr vieles anders zu sein scheint, so scheint die Formel1 2014 wieder etwas spannender zu werden.
Neue Motoren, neue Regeln, neue Hackordnung? Viele Fans würden gegen ein Ende der Red Bull Dominanz nichts einzuwenden haben.

Auf ein tolles Rennen und eine tolle Saison!

Bild

Anders als noch im letzten Jahre stehen an diesem Wochenende die Reifenmischungen Soft und Medium zu den altbekannten Intermediates und Heavy Wets zu Verfügung.
Besonders die Hinterreifen sind dieses Jahr besonders gefragt, da durch die neue Motorenformel ein viel höheres Drehmoment an der Hinterachse anliegt.
Wir dürfen gespannt sein, wie sich diese Reifen im Rennbetrieb verhalten!

Die Sendezeiten in der Übersicht:
Sport1 TV Sendezeiten
Freitag, 14. März 2014
06:30 – 08:15 Uhr Freies Training
14:00 – 15:45 Uhr Highlights 1./2. Freies Training
19:45 – 21:15 Uhr Highlights 1./2. Freies Training wdh

Samstag, 15. März 2014
16:30 – 17:30 Uhr Qualifying
22:00 - 23:00 Uhr Qualifying wdh

Sonntag, 16. März 2014
21:15 – 22:15 Uhr Rennen Zusammenfassung


RTL TV Sendezeiten
Samstag, 15. März 2014
06:00 – 06:45 Uhr Freies Training
06:45 – 08:30 Uhr Qualifying

Sonntag, 16. März 2014
06:00 – 07:00 Uhr Countdown
07:00 – 08:45 Uhr Rennen
08:45 – 09:45 Uhr Highlights


SKY TV Sendezeiten
Samstag, 15. März 2014
03:55 – 05:15 Uhr 3. Freies Training
06:55 – 08:30 Uhr Qualifying

Sonntag, 16. März 2014
05:30 – 06:55 Uhr Vorbericht
06:55 – 09:00 Uhr Rennen

Hey Leute,
ich habe mir erlaubt spontan während des 2. FT einen Opener zu erstellen.
Ich fand, das war immer eine tolle Sache wenn sich einer im Vorfeld Gedanken gemacht hat.
Ein paar schöne Bildchen, ein paar sinnvolle Informationen zusammengefasst hat und das ganze für alle ins Forum geladen hat.
Ich hoffe, niemand ist böse, dass ich damit in den inoffiziellen Opener reingrätsche.
LG

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:32
von AndiSGE
Gibts hier nichtmal nen Live-Ticker?
http://www.vipboxeu.co/motorsports/9555 ... nline.html

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:35
von Seba
Hamilton steht auf der Strecke.

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:35
von Wester
Und da steht schon der erste :lol: Auch noch ein Mercedes :surprised:

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:36
von Dai Jin
Das ging schnell.

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:37
von Kimi.Räikkönen
Und der erste Motor, der streikt, ist ausgerechnet der von Mercedes. Hätte ich nicht drauf getippt.

Okay, zumindest hats Mercedes schon auf die Strecke geschafft. Red Bull schraubt wohl noch :biggrin:

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:40
von Schumix
Seba hat geschrieben:Hamilton steht auf der Strecke.

Und da sagt man nur den renault die probleme nach! Also so klar wie manche sagen ist es wohl doch nicht, das mercedes alle um die ohren fährt :mrgreen:

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:40
von Dai Jin
JeanGilles hat geschrieben:Red Bull puzzelt schon wieder bzw. immer noch.... :wink:

Bei lotus sieht es nicht anders aus. :wink:

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:41
von Schumix
JeanGilles hat geschrieben:Red Bull puzzelt schon wieder bzw. immer noch.... :wink:

Nicht am puzzeln sondern am schnitzen XD

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:41
von Seba
Wie findet ihr den Sound?

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:42
von bloml
Morgen.....nur an den Klang muss ich mich noch gewöhnen....kommt sehr leise rüber...

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:43
von Schumix
Seba hat geschrieben:Wie findet ihr den Sound?

Hört sich am tv nicht schlechter an als letztes jahr, im Gegenteil, mir gefällt es sogar besser!

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:46
von Schumix
Wow rb auf eins :lol:

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:47
von Seba
Erste Zeit von Ricciardo.

1. Ricciardo (Red Bull)

1:37.290

Re: *01 Der Grosse preis von Australien

Verfasst: 14.03.2014, 02:49
von HäkkinenFan
Wo sind die Sektorzeiten im Live Timing?
Was soll das? Erst wird die App F1LT gebannt und nun der Schweiß. :evil: :evil: :evil: