Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Hier können die Nutzer des formel1.de-Forums die kommenden Rennen tippen!

Moderator: Mods

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29775
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von evosenator » 28.11.2014, 22:35

DC21 hat geschrieben:Danke an die Organisatoren.

Tippspiel würde ich nicht viel ändern. Bin auch für ein Streichresultat. Habe das erst mal in 5 Jahren einen Tipp verpasst. Deshalb ein subjektiver Wunsch XP

ja, das ist ärgerlich. ist mir aus technischen Gründen leider mehrmals sogar passiert. mann kann auch mal in nem Stau stecken oder so. Den Rückstand jedenfalls holt man praktisch nicht mehr auf.
kann immer mal passieren und unglücklich wären alle anderen auch nicht, wenn man das schlechteste Resultat aus der Wertung nehmen dürfte.

Wegen mir muss es aber nicht sein. Nur keine Umstände :mrgreen:

Benutzeravatar
rogogock_MSC
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3597
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, RIC, VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von rogogock_MSC » 29.11.2014, 14:24

Ich wäre auch für Streichresultate, es hat irgendwie was. Auch wenns natürlich einige mehr trifft als andere.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5877
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von DC21 » 29.11.2014, 14:37

Brod hat geschrieben:...

- gegen WM-Tipps allgemein, oder zumindest massiv abschwächen. Wenn man am Ende der Saison darüber nachdenken muss wann man seinen WM-Tipp abgab und wann es die anderen Tippkollegen wie getan haben, dann ist das imo nicht sehr sinnvoll. Dass am Ende wegen den WM-Tipps alleine eventuell jemand das Tippspiel gewinnen könnte, der sonst mit einigen Punkten Abstand auf P5 liegt, finde ich auch nicht besonders prickelnd...gerade bei einer Mercedesdominanz wo man für eine 50:50 - Chance zu Beginn des Jahres massiv belohnt oder bestraft werden konnte.

- gegen Teamduelle oder Zusatzfrage/vielleicht auch beides. Fühlt sich in der Kombination nach Overkill an.
Bin ich bei dir. Der WM-Tipp fließt mir zu stark in die Gesamtwertung ein. Könnte man in meinen Augen ganz raus lassen.
Auch die Zusatzfragen und Teamduell halte ich für überflüssig. Ich mag es auf das wesentliche beschränkt.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10467
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von Costigan » 29.11.2014, 14:40

Beim Einfluss des WM Tipps stimme ich auch zu. Sollte man abschwächen.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
rogogock_MSC
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3597
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, RIC, VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von rogogock_MSC » 29.11.2014, 15:47

Man könnte die WM-Tipp-Wertung ja praktisch ungefähr so werten.

Rennen 1 - 4 nicht tippbar
Rennen 5 - 7: 5 Punkte
Rennen 8 - 10: 3 Punkte
Rennen 11 - 13: 1 Punkt
Rennen 14 - xx: nicht tippbar
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29775
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von evosenator » 29.11.2014, 16:51

rogogock_MSC hat geschrieben:Ich wäre auch für Streichresultate, es hat irgendwie was. Auch wenns natürlich einige mehr trifft als andere.
Jeder hat doch mal ein Tipp der in die Hosen geht; von dem her würde niemand benachteiligt werden.

Es ist einfach schade, wenn man aus irgendwelchen Gründen mal nicht tippen kann (technische Probleme am Compi/ Stau/ Verschlafen/ Vergessen/sonstige Gründe) und sich dadurch das ganze Einzel- und TeamTippspiel für die restliche Saison verhunzt.

Es kann wirklich jedem irgendwann mal passieren.

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10467
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitrag von Costigan » 29.11.2014, 17:06

evosenator hat geschrieben:
rogogock_MSC hat geschrieben:Ich wäre auch für Streichresultate, es hat irgendwie was. Auch wenns natürlich einige mehr trifft als andere.
Jeder hat doch mal ein Tipp der in die Hosen geht; von dem her würde niemand benachteiligt werden.
(...)
Naja, doch. Der konstante Tipper würde benachteiligt werden. Der würde zwar vielleicht mal in einer Runde nur 10-15 Punkte machen und dieser Tipp würde dann gestrichen werden, aber das wären ja immer noch 10-15 Punkte mehr als bei jemanden, der es einmal nicht geschafft hat, zu tippen und durch die Streichresultate besonders profitiert.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Antworten