Die Suche ergab 5654 Treffer



von modellmotor
04.08.2019, 11:00
Forum: News-Kommentare
Thema: 1.000 PS: Max Verstappen macht sich über Renault lustig
Antworten: 17
Zugriffe: 2683

Re: 1.000 PS: Max Verstappen macht sich über Renault lustig

"Wir reden lieber in Ergebnissen und nicht in den Medien", stichelt Verstappen gegen den ehemaligen Motorenhersteller. Man sollte auch bei "Motorsport Total" und der für dieses Forum verantwortlichen Redaktion besser Korrektur lesen, eh man solch einen Unsinn veröffentlicht. Grüße vom modellmotor
von modellmotor
04.08.2019, 10:42
Forum: News-Kommentare
Thema: 63 Punkte: Kann Max Verstappen noch Weltmeister werden?
Antworten: 22
Zugriffe: 1201

Re: 63 Punkte: Kann Max Verstappen noch Weltmeister werden?

So kurz vor der Sommerpause kursieren hier wieder die tollsten Vermutungen.Wer ernsthaft glaubt, dass sich MercedesAMG die Doppel -WM 2019 noch vermasseln lässt, sollte sich schnellstens bei seinem Haus-Psychiater auf die Couch legen.
Grüße vom
modellmotor
von modellmotor
29.07.2019, 17:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel: Hype ist nicht so groß wie zu Schumi-Zeiten
Antworten: 20
Zugriffe: 1386

Re: Vettel: Hype ist nicht so groß wie zu Schumi-Zeiten

Formel-1-Live-Ticker: Vettels WM-Träume rechnerisch fast schon geplatzt
Was soll denn diese Headline ? Den Vorsprung von Hamilton von 84 Punkten ,kann Ferrari /Sebastian Vettel nicht mehr einholen.
Grüße vom
modellmotor
von modellmotor
28.07.2019, 18:02
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Hockenheim 2019: Regen-Chaos, Mercedes-Debakel, Verstappen-Triumph
Antworten: 492
Zugriffe: 17911

Re: Formel 1 Hockenheim 2019: Verstappen gewinnt Chaos-Grand-Prix!

Das vielschichtige Wetter sorgte für ein tolles Formel 1- Rennerlebnis.Der zweite Sieg von Red Bull / Honda wird in Japan die dunklen Wolken eines möglichen Ausstiegs aus der Formel 1 hoffentlich endgültig vertreiben. Mann des Rennens ist für mich Sebastian Vettel, der das Desaster des Qualifyings -...
von modellmotor
28.07.2019, 11:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Charles Leclerc nach Ferrari-Panne: Jetzt erst recht!
Antworten: 17
Zugriffe: 894

Re: Charles Leclerc nach Ferrari-Panne: Jetzt erst recht!

Ferrari steckt in einer heftigen Krise, die hier in Hockenheim offensichtlich ausgeufert ist.Es ist eine Schande , wie sich das einzige Traditionsteam der Formel 1 zeigt.Dass bei allen zwei Autos derartige Probleme auftreten, ist unentschuldbar.Signore Binotto sagt nun,man müsse jetzt die internen A...
von modellmotor
24.07.2019, 12:04
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Ferrari schwächelt im Renntrimm: Nur noch dritte Kraft hinter Red Bull?
Antworten: 29
Zugriffe: 2005

Re: Ferrari schwächelt im Renntrimm: Nur noch dritte Kraft hinter Red Bull?

Ja ja, Ferrari schwächelt auch in dieser Saison wieder und man weiß dort nicht warum das so ist.Wenn es allein am Windkanal liegen sollte, hätte man das sicherlich abstellen können.Das Problem liegt m.E. tiefer.Die Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen und die interne Kommunikation funktioniert b...
von modellmotor
22.07.2019, 19:00
Forum: News-Kommentare
Thema: Helmut Marko: Sebastian Vettel sollte das Team wechseln
Antworten: 119
Zugriffe: 6259

Re: Helmut Marko: Sebastian Vettel sollte das Team wechseln

Jetzt meldet sich auch Alain Prost zu diesem Thema im 'Canal Plus' spricht er über die anhaltenden Formschwankungen von Vettel: "Vielleicht hat er sich einfach nicht genügend konzentriert oder war nicht motiviert genug, oder er hat die Situation unterschätzt", kommentiert er Vettels Fahrfehler in S...
von modellmotor
18.07.2019, 18:20
Forum: News-Kommentare
Thema: Um Schlupflöcher zu vermeiden: FIA will eigene Regeln für 2021 brechen
Antworten: 12
Zugriffe: 806

Re: Um Schlupflöcher zu vermeiden: FIA will eigene Regeln für 2021 brechen

Wenn die Formel 1 langfristig überleben soll, müsste hier eigentlich kräftig abgerüstet werden, das trifft auf den Antrieb, wie auch die darauf und drumherum ausgerichteten Regeln zu.Es ist aber klar, dass die Motorenhersteller - Lobby den Vorstellungen von Liberty Media einen Riegel vorgeschoben ha...
von modellmotor
18.07.2019, 14:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Gary Anderson: Liegt Vettels Problem im Frontflügel-Design?
Antworten: 115
Zugriffe: 6314

Re: Gary Anderson: Liegt Vettels Problem im Frontflügel-Design?

VET fährt noch bis 2020. Danach holt Ferrari ALO zurück. Traumszenario. Das hätte schon was. Er muss einfach nochmal um den Titel kämpfen. :thumbs_up: Alonso ist im Streit von Ferrari weggegangen.Er hat kein gutes Haar an der Scuderia gelassen.So jemanden holt man sich nicht zurück.Chance lost ! GR...
von modellmotor
18.07.2019, 14:09
Forum: News-Kommentare
Thema: Rückkehr der Tankstopps? Lewis Hamilton und Co. nicht abgeneigt
Antworten: 66
Zugriffe: 1807

Re: Rückkehr der Tankstopps? Lewis Hamilton und Co. nicht abgeneigt

Das wäre schon Mal ein Anfang , allerdings muss da noch mehr geschehen wenn die Formel 1 wieder "ansehnlich" werden soll. Wichtig wäre wenn die aktuellen Antriebe vereinfacht und damit preisgünstiger werden, sodass auch die Teams ohne große Resourcen von dem Bezug der "B"-Ware befreit vorn mitfahren...
von modellmotor
18.07.2019, 12:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Gary Anderson: Liegt Vettels Problem im Frontflügel-Design?
Antworten: 115
Zugriffe: 6314

Re: Gary Anderson: Liegt Vettels Problem im Frontflügel-Design?

Anders als der Jungspund und Draufgänger Leclerc kommt Vettel mit dem aktuellen Ferrari SF90 nicht zurecht.Er ist ein erfahrener Top -Pilot mit umfangreichen technischem Verständnis.Daher kann er den Ingenieuren seine Probleme genau erläutern.Offensichtlich weiss man bei der Scuderia nicht, wie man ...
von modellmotor
16.07.2019, 17:14
Forum: News-Kommentare
Thema: Silverstone zeigt: Formel 1 muss auf den richtigen Strecken fahren
Antworten: 28
Zugriffe: 1573

Re: Silverstone zeigt: Formel 1 muss auf den richtigen Strecken fahren

So wie aktuell die F1-Boliden gestrickt sind, wäre das die einzige Möglichkeit der Formel 1 etwas Leben einzuhauchen.Aber der Kommerz bestimmt wo gefahren wird.Ende der Durchsage.
Grüße vom
modellmotor
von modellmotor
15.07.2019, 12:15
Forum: News-Kommentare
Thema: Mattia Binotto erneuert Ansage: Vettel ist Ferraris Nummer 1
Antworten: 48
Zugriffe: 2391

Re: Mattia Binotto erneuert Ansage: Vettel ist Ferraris Nummer 1

Bei Vettel gab es zuletzt Fragezeichen, wie lange er noch für Ferrari oder überhaupt in der Formel 1 fahren wird. Doch Rücktrittsgerüchte verweist Binotto ins Reich der Fabeln: "Ich glaube, dass Seb im Moment sehr glücklich ist. Natürlich wäre er glücklicher, wenn er Rennen gewinnen würde und ein b...
von modellmotor
15.07.2019, 11:52
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Start auf Soft: Mattia Binotto verteidigt Ferrari-Entscheidung
Antworten: 5
Zugriffe: 410

Re: Start auf Soft: Mattia Binotto verteidigt Ferrari-Entscheidung

die Nummer wurde doch zur Gänze peinlich als man 13 Runden vor Schluss sich nicht traute, die soft bei Vettel aufzuziehen, sondern ihm medium mitgab....soviel zum Thema Reifenverständnis. Es ist eigentlich einTrauerspiel,dass sich der Ferrari -Leitstand immer wieder zu eigenartigen -Entscheidungen ...
von modellmotor
10.07.2019, 21:03
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari pessimistisch: "Silverstone passt nicht zu unserem Auto"
Antworten: 21
Zugriffe: 1934

Re: Ferrari pessimistisch: "Silverstone passt nicht zu unserem Auto"

Wir hatten nach den positiven Testläufen auf dem Circiuto de Cataluna im Frühjahr gehofft, dass hier endlich ein Konkurrent des ewigen Siegteams MercedesAMG herangereift ist, wurden bissher aber bitter enttäuscht.Da es so aussieht als sei die Saison 2019 für die Scuderia eh gelaufen ist,kann sich de...