Die Suche ergab 2355 Treffer



von Sportsmann
19.06.2018, 00:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Lauda: "Diskussionen über 2021 dauern mir zu lang"
Antworten: 26
Zugriffe: 1208

Re: Lauda: "Diskussionen über 2021 dauern mir zu lang"

Ist die Abschaffung der Telemetrie tatsächlich ein konkreter Plan? Bislang hatte ich es nur am Rande mitbekommen. Wenn ja, Glückwunsch, das ist die beste Idee seit langem. Und da kann es mir egal sein ob Lauda es zu lange dauert ;) Eine F1 in der die Autos so konstruiert sein müssen, dass sie auch o...
von Sportsmann
18.06.2018, 14:27
Forum: News-Kommentare
Thema: Steiner: Aerodynamiker werden Überholproblem vergessen
Antworten: 8
Zugriffe: 1029

Re: Steiner: Aerodynamiker werden Überholproblem vergessen

Selbstverständlich sollen sich die Aerodynamiker darum bemühen aus dem Reglement die beste Performance für ihr Auto zu entwickeln. Nur gibt es hier ein prinzipielles Missverständnis. Alle Aerodynamiker haben die aktuelle Aero-Konfiguration ihrer Kisten alleinig mit dem Ziel entwickelt, die bestmögl...
von Sportsmann
17.06.2018, 20:38
Forum: News-Kommentare
Thema: Fernando Alonso siegt in Le Mans: Lob von allen Seiten
Antworten: 112
Zugriffe: 7283

Re: Fernando Alonso siegt in Le Mans: Lob von allen Seiten

Die grösste Konkurrenz war dieses Jahr die Technische Zuverlässigkeit und fahrerisch keine Fehler zu machen! Alonso darf auf diesen Sieg zurecht stolz sein, aber ich glaube sogar er selber wäre lieber gegen technisch hochklassigere Gegner z.B. von Auto oder Porsche angetreten. Wenn es danach ginge ...
von Sportsmann
16.06.2018, 14:31
Forum: News-Kommentare
Thema: Technik Formel 1 vs. LMP1: Zwei Extreme auf der Bremse
Antworten: 4
Zugriffe: 1051

Re: Technik Formel 1 vs. LMP1: Zwei Extreme auf der Bremse

Für die F1 ist die Entwicklung doch auch interessant, 22% kürzere Bremswege sind etwas worüber lange Zeit kein F1-Verantwortlicher gesprochen hat. Ab und zu las man - als das 2017er Reglement neu war -, dass die kürzeren Bremswege Überholen erschweren. Ich würde das Thema ab 2022 mal in den Blick ne...
von Sportsmann
16.06.2018, 11:39
Forum: News-Kommentare
Thema: Teams vor Mammutaufgabe: Der Triple-Header in der Formel 1
Antworten: 24
Zugriffe: 2058

Re: Teams vor Mammutaufgabe: Der Triple-Header in der Formel 1

. Die Rennställe haben aber zusätzliche Mitarbeiter angestellt, um die Belastung für die Mannschaft zu reduzieren - wie beispielsweise Fahrer. Und darunter seh ich ein Stroll Bild. Also fährt in GB vielleicht Button? An Stroll sieht man ja schon wie sich ein Zwei-Wochen-Rhytmus in Belastungserschei...
von Sportsmann
14.06.2018, 16:20
Forum: News-Kommentare
Thema: Renault: Nur umgekehrte Startaufstellung kann Formel 1 retten
Antworten: 49
Zugriffe: 3358

Re: Renault: Nur umgekehrte Startaufstellung kann Formel 1 retten

Wenn es für P1 im Quali und im Rennen jeweils 15 Punkte geben würde dann hätte der der im Quali alles gibt auch insgesamt einen Vorteil: Fahrer A (Gibt im Quali gas) Quali P1: 15 Punkte* Rennen P4: 8 Punkte* Fahrer B (Fährt im Quali langsam um im Rennen von P1 zu starten) Quali: 1 Punkt* Rennen: 15...
von Sportsmann
14.06.2018, 14:05
Forum: News-Kommentare
Thema: Renault: Nur umgekehrte Startaufstellung kann Formel 1 retten
Antworten: 49
Zugriffe: 3358

Re: Renault: Nur umgekehrte Startaufstellung kann Formel 1 retten

Dann fährt jeder so langsam wie möglich im Q? Außerdem: Womit hat er sich dann den Startplatz verdient? Doofe Idee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Liest sich hier irgendeiner den Text durch?? :mrgreen: :mrgreen: :rotate: Da steht doch dass es dann im Quali Punkte geben müsste damit es einen Anreiz gibt im ...
von Sportsmann
13.06.2018, 00:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Brundle fordert: Ferrari muss Kimi Räikkönen 2019 ersetzen
Antworten: 68
Zugriffe: 4247

Re: Brundle fordert: Ferrari muss Kimi Räikkönen 2019 ersetzen

Okay, vergessen wir halt einfach mal den Fakt, dass mit steigender Renndistanz die Autos automatisch schneller weil leichter werden, weil der Tank immer leerer wird. Auch wenn die Reifen nicht so stark abbauen mögen, dass man nach 50 Runden mit den selben Reifen eine Bestzeit hinhauen kann, ist vie...
von Sportsmann
12.06.2018, 23:55
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen: "Kimi könnte mein Papa sein"
Antworten: 5
Zugriffe: 730

Re: Max Verstappen: "Kimi könnte mein Papa sein"

Kimi könnte ihm ja dann zeigen wie man Weltmeister wird, nicht wahr Max? :D Ob der gute Kimi das noch weiß? Ist ja ganz schön lange her. Unentwegte Fahrfehler in Q3 und müde Rennperformance gehörten jedenfalls noch nie zu den Zutaten im WM-Rezept ;) :thumbs_up: :lol: Da lege ich noch Kimis Startper...
von Sportsmann
12.06.2018, 13:34
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

... Die Regeln scheinen Whiting alle Macht zu geben, Regeln zu überstimmen - so wie ich es hier lese. Allerdings muss die Frage, in welchen Umfängen das auch gut ist, getrennt davon betrachtet werden. Mir scheint es wäre besser, die Praxis würde ohne den Passus (overriding authority) auskommen, wen...
von Sportsmann
12.06.2018, 13:24
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

In Zukunft müssten also auch die Marshalls auf Whitings, "OK ihr könnt los" warten. Das ist jetzt schon übertrieben in der Formel 1. In der MotoGP rennen die Marshals auch sofort los wenn einer im Kiesbett liegt ohne vorher noch zig mal anzufragen. Klar sind da auch schon mal Motorräder von nachfol...
von Sportsmann
12.06.2018, 11:26
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

Du bist ja ein ganz schlauer. Dann schau mal z.B. Paragraph 15.3 a) des sportlichen Reglements an. Der Rennleiter kontrolliert das Rennen und den Zeitplan. Ja, ich bin ein ganz schlauer :winky: Aus "the making for any proposal to the Stewards to modify the timetable..." machst du "Der Rennleiter ko...
von Sportsmann
11.06.2018, 23:28
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

Meiner Ansicht nach haben Vettel und dessen Ingenieur einen Fehler gemacht. "Fahr weiter", ist die falsche Anweisung. So einfach ist das nicht..als Team verlässt man sich darauf dass man ein Rennen so fahren kann wie es gefahren werden muss. Die Verantwortung liegt nicht bei den Teams sondern Charl...
von Sportsmann
11.06.2018, 22:26
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

... So eine Situation darf grundsätzlich einfach nicht passieren. Wenn ein Fahrer ohne Funk unterwegs ist, achtet er ja auch auf die Boxentafel und die hätte ihm dann auch signalisiert weiter zu fahren, so wie Vettel es angemerkt hat. Wir haben da verschiedene Sicherheitsbedürfnisse, wie mir schein...
von Sportsmann
11.06.2018, 22:22
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde
Antworten: 75
Zugriffe: 3655

Re: Flaggen-Wirrwarr: Warum die Zielflagge zu früh gezeigt wurde

Und damit hast du Unrecht. Denn Charlie Whiting hat jeden angewiesen weiter zu fahren. Wenn jetzt die meisten weiter fahren und einige plötzlich nach der Ziellinie vom Gas gehen, entsteht genauso eine gefährliche Situation. renntechnisch vielleicht schon. sein einwand ist wohl, daß so ein abwinken ...