Die Suche ergab 1158 Treffer



von MarvinAyrton007
25.09.2017, 13:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Treffender hätte man es nicht ausdrücken können. Danke dafür. Auch wenn es die Vettelfans trotzdem komplett anders sehen. Wirf nicht alle Vettelfans in einen Topf. Ich bin selber einer und stimme euch komplett zu. ich bin auch vettelfan xD Alonso kann nicht um den titel fahren und Ferrari war schon...
von MarvinAyrton007
25.09.2017, 13:30
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Dann nenne doch diese Möglichkeit. Oder fällt dir keine ein, außer wenn er hellseherische Fähigkeiten hätte? eine möglichkeit wäre gewesen nicht so weit nach links zu fahren. Und jetzt komm nicht wieder damit an dass es jeder so macht, du wolltest eine möglichkeit wissen, und ich habe sie dir gerad...
von MarvinAyrton007
25.09.2017, 12:15
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Lauda, geh zusammen mit Charlie in Pension. Als ehemaliger Pilot so einen Mist zu erzählen ist unglaublich. Er darf gerne bei Mercedes bleiben, er sollte nur keine Interview mehr geben, damit er weniger Stuss reden kann. Aber die Vettel-Hasser haben hier erstaunlicherweise keine Antwort darauf "Wob...
von MarvinAyrton007
25.09.2017, 08:45
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Noch mehr Platz? Aber er hat doch mehr als genug Platz gelassen? Er hat genug Platz für ein Auto gelassen, aber nicht gesehen das Kimi noch daneben ist (wie er ja selbst nach dem Rennen gesagt hat), sonst hätte er wohl mehr Platz gelassen. Ganz unrecht hat Lauda aber nicht, er fährt in der WM nicht...
von MarvinAyrton007
24.09.2017, 17:23
Forum: News-Kommentare
Thema: Pirelli bestätigt: 2018 werden die Formel-1-Reifen weicher
Antworten: 31
Zugriffe: 2450

Re: Pirelli bestätigt: 2018 werden die Formel-1-Reifen weicher

Was war es früher schön. Dort hatte man eine Sorte Reifen, die wurden draufgezogen und durchgebolzt bis sie hinüber waren. Wechseln und weiterfahren. Aber das alles geht ja heute nicht mehr. Aber damals hat man auch nicht soviel Zeit in der Box verloren. Die konnten ohne Tempolimit rein und wieder r...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 18:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Ja. Denn DAS ist nun wirklich falsch! Tatsächlich ändert er sogar zweimal die Richtung. Wie das ohne Lenkbewegung gehen soll.. nun ja.... Seitenwind? :shrug: Wie gesagt das alles wurde erschöpfend diskutiert. ....und du hast es immer noch nicht verstanden, ja... Mir würde das ja zu denken geben! Ne...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 17:45
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Gut dann muss es an mir liegen das ich sehen kann das der Max nur geradeaus fährt und nicht eine Lenkbewegung macht. Ja. Denn DAS ist nun wirklich falsch! Tatsächlich ändert er sogar zweimal die Richtung. Wie das ohne Lenkbewegung gehen soll.. nun ja.... Seitenwind? :shrug: Wie gesagt das alles wur...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 17:44
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Verstehe deine Frage nicht :?: Nun, VET wird doch vorgeworfen (von Einigen zumindest), dass das Manöver am Start durchaus üblich ist, es aber in der aktuellen Phase der FWM mit zu viel Risiko behaftet wäre (wegen Singapur). Genauso könnte man ja argumentieren, dass die Manöver, die HAM beim Restart...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 17:31
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Verstehe deine Frage nicht :?: Nun, VET wird doch vorgeworfen (von Einigen zumindest), dass das Manöver am Start durchaus üblich ist, es aber in der aktuellen Phase der FWM mit zu viel Risiko behaftet wäre (wegen Singapur). Genauso könnte man ja argumentieren, dass die Manöver, die HAM beim Restart...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 17:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Ja klar... "Lewis fährt perfekt"... indem er bewußt andere auffahren läßt , ..... ...und "Vettel geht zu hohes Risiko" ...indem er seine Startposition gegen Verstappen verteidigt, ohne ihn zu berühren... und ersteres ist super, während zweiteres bestraft gehört... Muß man nicht verstehen. Es sei de...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 17:15
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Eigentlich wollte ich mich nicht dazu hinreißen lassen, aber nun gut :-) Wer vorne fährt bestimmt das Tempo, war so, ist so und wird immer so bleiben. Und wenn dann jemand auffährt ist er selber schuld. Und ja er hat seine Position verteidigt, aber ohne auch nur einen kleinen Blick nach links außen...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 16:44
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

"Wenn ich in der WM-Wertung führe, gehe ich in der ersten Kurve nicht ein solches Risiko ein." Beginnende Demenz :?: Hamilton führte doch bereits vor dem Crash mit 3 Punkten Abstand die WM-Wertung an... :wall: Vettel war ja in Führung, ergo = 25 Punkte. Hamilton als 5. 10 Punkte, Ergo Vettel mit ne...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 16:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko
Antworten: 98
Zugriffe: 5777

Re: Nach Singapur-Crash: Lauda unterstellt Vettel zu viel Risiko

Ja klar... "Lewis fährt perfekt"...indem er bewußt andere auffahren läßt, ..... ...und "Vettel geht zu hohes Risiko" ...indem er seine Startposition gegen Verstappen verteidigt, ohne ihn zu berühren... und ersteres ist super, während zweiteres bestraft gehört... Muß man nicht verstehen. Es sei denn...
von MarvinAyrton007
23.09.2017, 12:34
Forum: News-Kommentare
Thema: Liberty lässt Auspuff-Mikrofon für mehr Sound entwickeln
Antworten: 50
Zugriffe: 3028

Re: Liberty lässt Auspuff-Mikrofon für mehr Sound entwickeln

Oder aber..... man nimmt V10-Motoren und lässt den Zylindern freien Lauf. Dann kommen die Geräusche von alleine!
von MarvinAyrton007
03.09.2017, 13:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Red-Bull-Veto könnte McLaren-Deal platzen lassen
Antworten: 23
Zugriffe: 1410

Re: Red-Bull-Veto könnte McLaren-Deal platzen lassen

Erstaunlich das ein Brausehersteller ohne Tradition oder richtige Bindung zum F1-Sport solche Rechte bekommen hat. Der sogenannte Experte Dr. Helmut Marko ist am ketzten wo es nur geht. Dann die ewige Nörgelei am Renaultmotor. Ich frage mich sowieso warum sich Renault das bieten lässt. Man sollte d...