Die Suche ergab 163 Treffer



von Nigel Mansell
25.03.2013, 07:54
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: "Er hat Eigeninteressen über Teaminteressen gestellt"
Antworten: 380
Zugriffe: 9944

Re: News: Horner: "Er hat Eigeninteressen über Teaminteresse

Ein Vettel wird niemals für einen Webber fahren, warum auch. Weil er vielleicht mal auf Webber angewiesen werden sein wird? Seit heute hat Vettel jedoch keinen Verbündeten mehr. Ganz egal was von nun an passieren wird. Ein Webber wird sich von heute an auch sagen: Ein Webber wird niemals für einen ...
von Nigel Mansell
25.03.2013, 07:49
Forum: 2013
Thema: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang
Antworten: 1012
Zugriffe: 40688

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Vettel hat eigentlich nur ein Fehler gemacht, sich dafür noch zu entschuldigen. Nimmt ihm sowieso keiner ab. Wie gesagt, Schuhmacher, Senna oder Alonso hätten das gleiche gemacht. Schade das Rosberg sich daran gehalten hat. Die Schuldigen sind einfach die Teams. RB und auch Mercedes. So früh in der ...
von Nigel Mansell
24.03.2013, 23:25
Forum: 2013
Thema: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang
Antworten: 1012
Zugriffe: 40688

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Teamorder finde ich generell schlecht, aber in bestimmten Situationen verständlich. Wenn es z. B. in die WM-Entscheidung geht am Ende einer Saison und einer der Fahrer in der WM außen vor ist. Auch wenn es mir Magendrücken verursachte und es schlecht für den Sport war, kann ich Ferraris Entscheidung...
von Nigel Mansell
24.03.2013, 13:14
Forum: 2013
Thema: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang
Antworten: 1012
Zugriffe: 40688

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

Mit ein wenig Abstand zum Rennen, einigen Interviews später noch einmal meine Meinung. Zum Rennen an sich. Bis auf eine Phase Mitte des Rennens war es spannend. Es gab halt einige Runden wo nicht attackiert wurde um die Reifen zu schonen. Besonders nervig, da die ersten vier Autos so eng zusammen wa...
von Nigel Mansell
24.03.2013, 10:54
Forum: 2013
Thema: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang
Antworten: 1012
Zugriffe: 40688

Re: #2. Großer Preis von Malaysia, Sepang

STALLORDER REDBULL WARUM IST WEBBER SO FRUSTRIERT KLAR WENN MAN DIE FALSCHEN REIFEN UND AM ENDE DIE FALSCHE STRATEGIE BEKOMmt UND DANN VPN STALLORDER FERRARI REDEN RED BULL GRÖŚTER DRECKS VEREIN Schwachsinn. Auf Sky gab es Team Radio. Webber wollte die harten Reifen. Er hätte wählen können. Gerade ...
von Nigel Mansell
21.03.2013, 15:16
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton: "Wäre so schnell wie die Red Bull gewesen"
Antworten: 24
Zugriffe: 1402

Re: Hamilton: "Wäre so schnell wie die Red Bull gewesen"

Be Auto Motor und Sport wurde sogar die Info hinzugefügt das die Red Bull ihre schnelle Runde VOR Hamiltons Zeit gedreht haben und Vettel seine letzte eben abgebrochen hat. :roll: Das stimmt auch. Kurz vor Ablauf der Zeit kam Vettel über die Ziellinie und hatte seine schnellste Runde. Die Zeiten de...
von Nigel Mansell
21.03.2013, 14:24
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton: "Wäre so schnell wie die Red Bull gewesen"
Antworten: 24
Zugriffe: 1402

Re: Hamilton: "Wäre so schnell wie die Red Bull gewesen"

Naja, sicherlich hätte Hamilton noch schneller fahren können, aber die anderen eben auch wenn sie noch die Zeit dazu gehabt hätten. Der Abstand zu Vettel war doch ordentlich und auf Sky sprachen sie von einer Wahnsinnszwischenzeit von Vettel (war als einziger noch auf der Strecke) nach 2 Sektoren, a...
von Nigel Mansell
20.03.2013, 12:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Glock tippt: Jetzt kommt Vettel
Antworten: 34
Zugriffe: 2412

Re: News: Glock tippt: Jetzt kommt Vettel

also ich tippe lieber realistisch statt patriotisch, darum bin ich in der aktuellen Tipp-Rangliste wohl auch viiiiiiieeeeel weiter vorn als der Timo ;-) Ich glaube nicht, das RB das Auto in der kurzen Zeit umkrempeln kann. Die Probleme zeichneten sich schon beim Wintertest ab, da haben die meisten ...
von Nigel Mansell
19.03.2013, 23:25
Forum: News-Kommentare
Thema: Marko: "Müssen lernen, dass das Qualifying nicht alles ist"
Antworten: 56
Zugriffe: 3167

Re: News: Marko: "Müssen lernen, dass das Qualifying nicht a

Die Probleme mit der ECU "hat zuerst das KERS weggeschalten und in der Folge dann weitere Startfunktionen", erklärt Marko das Malheur des Lokalmatadors. "Dadurch hatte er einen ganz schlechten Start und bis zur 16. oder 18. Runde kein KERS, wodurch natürlich ein Überholen fast unmöglich war." Entsc...
von Nigel Mansell
19.03.2013, 19:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"
Antworten: 78
Zugriffe: 2738

Re: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"

rb ist eigentlich der schnellste wagen. das tempo von vettel am anfang war erstaunlich, bis die reifen überhitzten. vielleicht war es ein fehler, schon so früh so zu drücken. Vielleicht ist Vettels starkes Tempo zu Beginn auch etwas damit zu erklären, dass sich hinten die anderen Fahrer erst mal so...
von Nigel Mansell
19.03.2013, 16:22
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"
Antworten: 78
Zugriffe: 2738

Re: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"

Wie ich bereits geschrieben habe. Kein Team schadet auf diese Weise einem Fahrer, schon gar nicht im ersten Rennen. Das sind Hirngespinste oder Wunschdenken. Webber und Vettel haben freie Fahrt, zumindest so lange, bis sich ein klares Bild ergibt. Dies ist seit 2010 so, hätte Webber es nicht weggewo...
von Nigel Mansell
19.03.2013, 13:36
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"
Antworten: 78
Zugriffe: 2738

Re: Horner: "Wir haben ein schnelles Auto"

Netter Artikel. Leider bestätigt er meine Vermutung. Red Bull würde allen davonziehen ohne die Reifenprobleme. Meine Vermutung ist, dass Webber und Vettel unterschiedliche Abstimmungen haben. Dies erklärt auch den Abstand von 4 Zehntel zwischen Webber und Vettel. So um die 2 Zehntel wäre mit gleiche...
von Nigel Mansell
18.03.2013, 14:47
Forum: News-Kommentare
Thema: Pirelli bescheinigt Lotus "meisterhaftes Reifenmanagement"
Antworten: 34
Zugriffe: 1653

Re: News: Pirelli bescheinigt Lotus "meisterhaftes Reifenman

Grüß Gott erstmal an alle. Formel 1 sehe ich jetzt seit den letzten Jahren von Nigel Mansell. Verfolge die Formel 1 also einige Jahre und bei der jetzigen Reifensituation kann ich nur den Kopf schütteln. Eines erstmal vorweg. Die Reifen waren immer ein Thema und die verschiedenen Teams kamen untersc...