Die Suche ergab 1069 Treffer

von modernf1bodyguard
22.07.2019, 14:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Es bringt aber absolut nichts, in diesem ganzen Spektrum an Möglichkeiten, einen Punkt festzulegen, und dann selbstzufrieden zu behaupten, dass sei der Ursprung und alles danach war künstlich und falsch. Zumindest wird man das ganze nie unter dem Banner einer gescheiterten Ideologie vermarkten könn...
von modernf1bodyguard
22.07.2019, 14:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Ist es denn wirklich so, dass das fahren einfacher geworden ist? Vielleicht ist die Qualitätsdichte auch höher? Heute müssen viel mehr Sachen eingestellt werden um am Ende der Schnellste sein zu können. Also einige haben im Grunde schon einen wichtigen Punkt genannt: Warum gibt es teilweise solche ...
von modernf1bodyguard
22.07.2019, 13:55
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Das wäre dann fahren frei von menschlichen Einflüssen. Es geht nicht um die Herstellung des Gerätes, sondern um das Bedienen des Gerätes, das soll frei von Einflüssen sein. Wie ein Musikinstrument, welches ohne elektronische Unterstützung arbeitet. Ist das nur so schwer zu verstehen? :shrug: Es ist...
von modernf1bodyguard
22.07.2019, 13:27
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Purismus ist eine Ideologie, nach der Dinge von "fremden", "uneigenen" Einflüssen befreit oder ferngehalten werden sollen. Das ist beim Autofahren möglich und erst recht in der F1. Man kann die Bedienung des Kfz wieder frei von elektronischen Einflüssen machen, sprich Gestänge, ...
von modernf1bodyguard
22.07.2019, 11:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

kann ich nur eine Sache festhalten: Purismus als solches ist Müll. Das ist deine Meinung, andere sehen das anders. Es gibt Menschen die mögen es puristisch und andere mögen eben technische "Spielereien". Die Fahrer würden es auch eher puristischer haben, um so ihr "Können" besse...
von modernf1bodyguard
22.07.2019, 11:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Es geht doch gerade darum, dass der Fahrer die übermäßige Power möglichst effizient auf die Straße bringt, speziell in schnellen Kurven wo der Motorpower dann die die Aero eleminiert, da muss der Fahrer selbst regel wieweit er das Pedal durchdrückt. Nebenbei kannst du auf der Geraden und beim herau...
von modernf1bodyguard
21.07.2019, 22:44
Forum: News-Kommentare
Thema: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft
Antworten: 61
Zugriffe: 2833

Re: Von Auslauf bis Telemetrie: Was für Marko in der Formel 1 falsch läuft

Die Zeit lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Es geht um den Spaß am fahren. Früher war es gefährlicher. Aber früher nahm man es in Kauf. Aber es war jetzt auch nicht so, das man mutwillig noch eine Gefahr dazu nahm. Also den Sicherheitsstandart wieder heruntersetzen? Wie willst du das Verkaufen? Wo...
von modernf1bodyguard
19.07.2019, 15:01
Forum: News-Kommentare
Thema: Ab 2021: Kein hoher Reifenverschleiß mehr in der Formel 1?
Antworten: 43
Zugriffe: 1651

Re: Ab 2021: Kein hoher Reifenverschleiß mehr in der Formel 1?

Dadurch, dass ein Lieferant irgendwelche Parameter vorgibt, ist das schon ein künstliches Element... Biiiittee, streicht doch (geht hier eigentlich an alle) dieses "künstlich" aus eurem Vokabular. Das ist so toxisch, vor allem weil es suggeriert, dass es so etwas wie "natürlichen Mot...
von modernf1bodyguard
19.07.2019, 14:14
Forum: News-Kommentare
Thema: Ab 2021: Kein hoher Reifenverschleiß mehr in der Formel 1?
Antworten: 43
Zugriffe: 1651

Re: Ab 2021: Kein hoher Reifenverschleiß mehr in der Formel 1?

Ich würde die Anzahl der Reifenmischungen sowieso gleich mit reduzieren. Auf den meisten Strecken kommen die Mischungen C2 - C4 zum Einsatz. Also für alle Strecken auf diese reduzieren. Wieder ein künstliche erzeugtes Spannungselement weg, was in meinen Augen niemals hätte eingeführt werden dürfen....
von modernf1bodyguard
19.07.2019, 13:43
Forum: News-Kommentare
Thema: Um Schlupflöcher zu vermeiden: FIA will eigene Regeln für 2021 brechen
Antworten: 12
Zugriffe: 781

Re: Um Schlupflöcher zu vermeiden: FIA will eigene Regeln für 2021 brechen

Wenn die Formel 1 langfristig überleben soll, müsste hier eigentlich kräftig abgerüstet werden, das trifft auf den Antrieb, wie auch die darauf und drumherum ausgerichteten Regeln zu.Es ist aber klar, dass die Motorenhersteller - Lobby den Vorstellungen von Liberty Media einen Riegel vorgeschoben h...
von modernf1bodyguard
18.07.2019, 17:11
Forum: News-Kommentare
Thema: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!
Antworten: 103
Zugriffe: 5372

Re: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!

Führt den Mumpitz ruhig ein, ist ja supertoll eine Kurve nochmal 10 kmh schneller zu durchfahren, schade nur das dort niemand überholt. ist zwar gar nicht die Absicht dahinter, aber Hauptsache meckern :roll: Absicht: Fahrzeuge sollen besser hintereinander fahren können ohne sich die Reifen zu ruini...
von modernf1bodyguard
18.07.2019, 15:19
Forum: News-Kommentare
Thema: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!
Antworten: 103
Zugriffe: 5372

Re: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!

GE ist GE, einmal über den Randstein geräubert heißt Strömungsabriss. Regenrennen werden dann eh unmöglich weil die Karren noch mehr Gischt aufwirbeln. Und ich sehe nicht warum ein Open-Wheel-Fahrer ein guter Rallyfahrer sein soll (fand weder Kubica noch Räikkönen überzeugend). "GE ist GE"...
von modernf1bodyguard
18.07.2019, 14:51
Forum: News-Kommentare
Thema: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!
Antworten: 103
Zugriffe: 5372

Re: Ground-Effect: So sehen die Formel-1-Autos 2021 aus!

Feurige Rhetorik, jetzt würde ich nur gerne den Zusammenhang zwischen dem Ground Effect und dem restlichen Kommentar sehen. :??: der Zusammenhang ist simpel: es ist grundsätzlich falsch die Fahrzeuge durch fragile Aerodynamik schneller zu machen, schneller durch Kurven fahren zu lassen; reißt der S...
von modernf1bodyguard
18.07.2019, 13:20
Forum: News-Kommentare
Thema: Härteres Racing in Silverstone: Umdenken nach Diskussion um Strafen?
Antworten: 16
Zugriffe: 734

Re: Härteres Racing in Silverstone: Umdenken nach Diskussion um Strafen?

[...] weil dieser Leclerc beim rennentscheidenden Überholmanöver etwas!! von der Strecke gedrückt hatte. [...] In Spielberg hatte er sich von Verstappen beim entscheidenden Manöver rausdrücken lassen und später eine Strafe gefordert - die es bekanntlich nicht gab. Danke dass der Autor vollkommen un...

Zur erweiterten Suche