Die Suche ergab 209 Treffer

von Osmium
12.12.2017, 19:56
Forum: News-Kommentare
Thema: "Fantastisch": Toro Rosso schwärmt von Arbeit mit Honda
Antworten: 27
Zugriffe: 1884

Re: "Fantastisch": Toro Rosso schwärmt von Arbeit mit Honda

Redaktion hat geschrieben:"Da wir ihr einziger Partner in der Formel 1 sind, bin ich sicher, dass wir genügend Antriebseinheiten und Teile für die gesamte Saison zur Verfügung haben werden.


Schönes Nachtreten auf Renault. :popcorn:
von Osmium
30.11.2017, 12:36
Forum: Testberichte-Kommentare
Thema: Williams über Kubica-Test: Speed ist ein "kompliziertes Thema"
Antworten: 7
Zugriffe: 1247

Re: Williams über Kubica-Test: Speed ist ein "kompliziertes Thema"

Manisch hat geschrieben:Vielleicht holen Sie ja auch Rosberg zurück. Der war doch auch die ganze Zeit an der Strecke.
Zufall?
Ich denke nicht!


Rosberg ist der Manager von Kubica...
von Osmium
29.11.2017, 17:56
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel 1 2018: Alfa Romeo wird Sauber-Hauptsponsor
Antworten: 38
Zugriffe: 4605

Re: Formel 1 2018: Alfa Romeo wird Sauber-Hauptsponsor

Wenn ein Automobil Hersteller groß auf einem Auto mit drauf steht, erwarte ich auch, dass von dem auch Technik drin steckt.
von Osmium
23.11.2017, 15:57
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel-1-Reifen 2018: Pirelli führt zwei neue Mischungen ein
Antworten: 24
Zugriffe: 1195

Re: Formel-1-Reifen 2018: Pirelli führt zwei neue Mischungen ein

Bei 7 Mischungen hätten sie die mittlere auch 'Medium' nennen können anstatt 4 unterschiedliche 'Soft' im Programm zu haben. :facepalm:
von Osmium
16.11.2017, 12:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Lauda: Lewis hat Mercedes den Titel gebracht, nicht umgekehrt
Antworten: 32
Zugriffe: 2847

Re: Lauda: Lewis hat Mercedes den Titel gebracht, nicht umgekehrt

Lewis hat den Titel gebracht, und Niki hat den Lewis gebracht, schon klar.
von Osmium
03.11.2017, 20:41
Forum: Business-Kommentare
Thema: McLaren und Honda: So läuft die Scheidung
Antworten: 6
Zugriffe: 1350

Re: McLaren und Honda: So läuft die Scheidung

Ich habe kein so großes Vertrauen mehr in McLaren. Früher war das anders, da waren sie zwar auch öfter mal mit dem neuen Auto zu überambitioniert, haben das im Saisonverlauf aber fast immer in Griff bekommen und haben mindestens einige Siege eingefahren. Aber der Abstieg begann bereits 2 Jahre vor H...
von Osmium
13.10.2017, 15:49
Forum: News-Kommentare
Thema: Frauen-Formel-1? Ex-Testpilotin Jorda löst Shitstorm aus
Antworten: 93
Zugriffe: 4974

Re: Frauen-Formel-1? Ex-Testpilotin Jorda löst Shitstorm aus

Klar wird für die Formel ein hohes körperliches Niveau als Grundvoraussetzung benötigt, aber der feine Unterschied zwischen den Fahrern wird am Ende nicht mehr in kleinen Abweichungen darin bestimmt, sondern im Kopf. Im Zweifel würde ich Frauen aufgrund des tendentiell niedrigeren Körpergewichts ehe...
von Osmium
11.10.2017, 16:51
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Rosberg: Sainz wird es gegen Hülkenberg nicht leicht haben
Antworten: 18
Zugriffe: 2465

Re: Rosberg: Sainz wird es gegen Hülkenberg nicht leicht haben

Alles andere als ein Rückstand von mind. 0,7 Sekunden würde gegen Hülkenberg sprechen bzw. für ein Naturtalent Carlo Sainz Jr. Ich stelle mir den fliegenden Umstieg äußerst schwer vor. 7 Zehntel? Selbst als Rookie mitten in der Saison war Gasly auf Anhieb im ersten Qualifying bis auf 1,5 Zehntel an...
von Osmium
23.09.2017, 19:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Vor Saisonbeginn: McLaren bot Honda Sabbatjahr an
Antworten: 8
Zugriffe: 880

Re: Vor Saisonbeginn: McLaren bot Honda Sabbatjahr an

Kapier ich nicht mit dem Sabbatjahr. Wo will McLaren im März andere Motoren herbekommen und in das Auto einpassen? Und wie soll das Sabbatjahr Honda mehr helfen als die Daten direkt von der Strecke? Mit Einzylinder-Prüfständen in der Fabrik?
von Osmium
06.09.2017, 00:10
Forum: Business-Kommentare
Thema: Gene Haas: Fünf Millionen für Leclerc sind zu wenig
Antworten: 5
Zugriffe: 1268

Re: Gene Haas: Fünf Millionen für Leclerc sind zu wenig

Je nach Sichtweise und mit deiner Quelle müsste dann ein Paydriver schon ca. 20 Mio mitbringen, damit man gegen alle Eventualitäten (KWM Platz 4, alles andere ist mehr als utopisch) abgesichert wäre und sich die Sache womöglich lohnt Die Eventualitäten kann man eben auch andersherum sehen. Falls ma...
von Osmium
05.09.2017, 17:57
Forum: Business-Kommentare
Thema: Gene Haas: Fünf Millionen für Leclerc sind zu wenig
Antworten: 5
Zugriffe: 1268

Re: Gene Haas: Fünf Millionen für Leclerc sind zu wenig

Jeder Rang in der Konstrukteurs-WM machte im Mittelfeld letztes Jahr etwa 3,2 Millionen Unterschied im Preisgeld aus. Nur zwischen Rang 6 und 7 gab es den doppelten Sprung. Quelle: https://de.motorsport.com/f1/news/f1-ferrari-mercedes-redbull-preisgeld-903318/ Ob man mit einem vielversprechenden Roo...
von Osmium
04.09.2017, 14:36
Forum: Business-Kommentare
Thema: Red Bull: Keine Einwände gegen Toro-Rosso-Honda
Antworten: 15
Zugriffe: 2458

Re: Red Bull: Keine Einwände gegen Toro-Rosso-Honda

Ein Team, das (nach eigener Einschätzung) seit Jahren nur vom Motor vom Titelkampf abgehalten wird, will den Motor haben, der seit Jahren ein anderes Team vom Titelkampf abhält (nach deren eigener Einschätzung). Ist klar. Nächstes Jahr merken sie dann, dass auch mit Renault Motor nur vorderes Mittel...
von Osmium
01.09.2017, 14:26
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner wünscht Novelle der Antriebsregeln: "Nicht elegant"
Antworten: 15
Zugriffe: 640

Re: Horner wünscht Novelle der Antriebsregeln: "Nicht elegant"

und befürchtet, dass die finanzstarken Teams die Bußen als Investment in ihre sportliche Performance betrachten und billigend in Kauf nehmen würden. Das gleiche Spielchen könnte man mit den Konstrukteurspunkten machen, mit deren Opferung man einem Fahrer nochmal einen neuen Motor (ggf. mit verbesse...
von Osmium
25.08.2017, 20:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sauber: Ferrari-Motor allein kostet zwei Sekunden
Antworten: 10
Zugriffe: 530

Re: Sauber: Ferrari-Motor allein kostet zwei Sekunden

2 Sekunden erscheint mir ein bisschen sehr viel zwischen dem Ferrari Motor Ende 2016 und Mitte 2017, hier hat man wohl eher einer willkommene Ausrede.

Zur erweiterten Suche