Die Suche ergab 5634 Treffer

von modellmotor
17.09.2019, 12:24
Forum: News-Kommentare
Thema: Ferrari: Verstappen kommt als Leclerc-Teamkollege nicht infrage
Antworten: 34
Zugriffe: 3401

Re: Ferrari: Verstappen kommt als Leclerc-Teamkollege nicht infrage

Noch ist ja Sebastian Vettel bei Ferrari.Nach seinem Gehalt ist er nach wie vor die Nr.1.Seine Probleme sind technischer Natur, weil man es bei der Scuderia nicht fertigbringt das Setup des Autos so abzustimmen wie Vettel es sich wünscht.Sollte das nächstes Jahr gelingen, wird er wieder vorn sein, a...
von modellmotor
14.09.2019, 13:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur
Antworten: 93
Zugriffe: 4484

Re: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur

Von Vettel ist bekannt, dass er technisch versiert und daher in der Lage ist, der Technik ein exaktes Feedback bezüglich des Fahrverhaltens des Auto zu geben.Sein Problem ist, dass die Aerodynamik-Techniker von Ferrari offensichtlich nicht in der Lage sind , das umzusetzen.Sobald das funktioniert, w...
von modellmotor
11.09.2019, 12:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"
Antworten: 62
Zugriffe: 4107

Re: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"

Wenn Ferrari die Vorschläge Vettels zur Verbesserung des F90 in seinem Sinne umsetzen kann und dann das Auto seinem Fahrstil entspricht , wird er wieder siegfähig sein.Wenn das auch in der nächsten Saison nicht der Fall sein sollte, wird er aufhören.
Grüße vom
modellmotor
von modellmotor
09.09.2019, 15:57
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10644

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Na gut, Leclerc ist im Gegensatz zu Vettel kein Teamplayer, allerdings ist dieser Egoist kampfstark und daher aktuell der schnellste Pilot bei der Scuderia.Es war beeindruckend zu sehen , wie er Hamilton und Bottas auf Abstand gehalten hat um zu gewinnen.Leclerc hat ,wenn er so weitermacht, Chancen ...
von modellmotor
08.09.2019, 19:49
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Dreher, in Verkehr gewendet, Strafe: Neuer Tiefpunkt für Vettel
Antworten: 102
Zugriffe: 5671

Re: Dreher, in Verkehr gewendet, Strafe: Neuer Tiefpunkt für Vettel

In einem andern Thread habe ich nach dem Qualifying geschrieben, dass Sebastian Vettel langsan die Felle wegschwimmen.Jetzt hat er auf der "Heimpiste" von Ferrari den nächsten Tiefschlag einstecken müssen, den er dazu noch selbst zu verantworten hat.Nach zwei Siegen, die er unter schwierig...
von modellmotor
07.09.2019, 19:49
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Vettel verärgert über Leclerc: "Er hätte vorn sein sollen"
Antworten: 139
Zugriffe: 6349

Re: Vettel verärgert über Leclerc: "Er hätte vorn sein sollen"

Die Hilfe von Vettel für seinen Teamkameraden in Spa wurde in Monza offensichtlich nicht erwiedert.Leclerc fühlt sich Vettel überlegen und bekommt die Bestätigung über seine Pace und jetzt auch noch vom Team.Vettel schwimmen die Felle weg.Die Saison ist für ihn schon jetzt gelaufen.Er kann nur hoffe...
von modellmotor
05.09.2019, 20:52
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Leclerc über Beziehung zu Vettel: "Richtigen Kompromiss gefunden"
Antworten: 6
Zugriffe: 676

Re: Leclerc über Beziehung zu Vettel: "Richtigen Kompromiss gefunden"

Die Beziehung der beiden habe darunter nicht gelitten, meint der Belgien-Sieger. "Sehr gut" sei das Verhältnis zum viermaligen Weltmeister. "Wir haben den richtigen Kompromiss gefunden, zwischen Wettkampf und gemeinsamer Arbeit, um das Auto zu verbessern und für das Team zu arbeiten....
von modellmotor
04.09.2019, 11:21
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Vettel als Leclerc-Helfer auf P4: "Hatte in den Kurven Probleme"
Antworten: 75
Zugriffe: 3741

Re: Vettel als Leclerc-Helfer auf P4: "Hatte in den Kurven Probleme"

Vettel nbraucht ein Auto, dass in jedem Punkt auf seinen Fahrstil ausgerichtet ist.Das scheint Ferrari trotz allem Feedbaack, dass Vettel in Bezug auf das Setup liefert, nicht hinzubekommen.Das geht Vettel offenbar auch bei Fahren im Kopf herum.Leclerc geht deutlich unbekümmerter mit seinem Boliden ...
von modellmotor
03.09.2019, 12:45
Forum: News-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Formel 1 ist immer noch ein "Gladiatoren-Sport"
Antworten: 8
Zugriffe: 286

Re: Toto Wolff: Formel 1 ist immer noch ein "Gladiatoren-Sport"

Toto plaudert Mal wieder über die aktuelle Formel 1.Diese glorreichen Zeiten sind Geschichte.Leider ist die aktuelle Formel 1 inzwischen meilenweit weg von einem "Gladiatoren -Sport".Die aktuellen Autos werden ferngelenkt, die Fahrer drücken irgendwelche Knöpfe am Lenkrad und achten darauf...
von modellmotor
02.09.2019, 12:44
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Edelhelfer Vettel: Unterschiedliche Ferrari-Strategien "nicht beabsichtigt"
Antworten: 105
Zugriffe: 5016

Re: Edelhelfer Vettel: Unterschiedliche Ferrari-Strategien "nicht beabsichtigt"

Nico Rosberg: Ist Vettel Ferraris neue Nummer 2?

De jure : Nein, de facto :Ja
Grüße vom
modellmotor
von modellmotor
25.08.2019, 10:29
Forum: News-Kommentare
Thema: Altes Punktesystem: So extrem dominieren die Topteams die Formel 1
Antworten: 10
Zugriffe: 1235

Re: Altes Punktesystem: So extrem dominieren die Topteams die Formel 1

Top 10: Eintönigkeit auf dem Podium2018: 7 Fahrer (in 21 Rennen)2017: 7 Fahrer (in 20 Rennen)2011: 7 Fahrer (in 19 Rennen)2002: 7 Fahrer (in 17 Rennen)2000: 7 Fahrer (in 17 Rennen)1992: 7 Fahrer (in 16 Rennen)2013: 8 Fahrer (in 19 Rennen)2010: 8 Fahrer (in 19 Rennen)2007: 8 Fahrer (in 17 Rennen)196...
von modellmotor
23.08.2019, 14:16
Forum: News-Kommentare
Thema: Binotto gesteht: Ferrari von schwacher Performance selbst "überrascht"
Antworten: 33
Zugriffe: 3040

Re: Binotto gesteht: Ferrari von schwacher Performance selbst "überrascht"

Naja, eine schwache Performance des aktuellen Ferrari ist relativ, dieses Auto hätte dieses Jahr mehrere Rennen aus eigener Kraft gewonnen, nur man muß es eben auch im Rennen ins Ziel bringen, und das ist aus Gründen der Zuverlässigkeit und Fehler der Fahrer nicht gelungen. Da muss ich jetzt Mal di...
von modellmotor
21.08.2019, 12:15
Forum: News-Kommentare
Thema: Binotto gesteht: Ferrari von schwacher Performance selbst "überrascht"
Antworten: 33
Zugriffe: 3040

Re: Binotto gesteht: Ferrari von schwacher Performance selbst "überrascht"

Die Probleme von Ferrari sind hausgemacht und hängen wohl mit nicht funktionierender interner Kommunikation zusammen.Einige Abteilungen scheinen dort ein Eigenleben zu führen.Ein Indiz dafür ist auch ,dass die Boxencrew z.B. die Reifen nicht bereit hält, wenn der Fahrer zum Wechsel an die Box kommt....
von modellmotor
20.08.2019, 12:01
Forum: News-Kommentare
Thema: "Noch nicht zufrieden": Ferrari hofft auf Änderungen bei Regeln 2021
Antworten: 8
Zugriffe: 1299

Re: "Noch nicht zufrieden": Ferrari hofft auf Änderungen bei Regeln 2021

Ferrari hat bis 2021 noch ein Veto -Recht in Bezug auf Regeländerungen.Davon wird man sicherlich Gebrauch machen.Da sich die Antriebstechnik und die damit verbundenen Regeln nicht ändern, werden die Kundenteams der Motorenhersteller weiter als Staffage der drei die F1 beherrschenden Teams dienen müs...
von modellmotor
19.08.2019, 13:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel-1-Regeln 2021 nicht fix: Läuft die Zeit davon?
Antworten: 11
Zugriffe: 843

Re: Formel-1-Regeln 2021 nicht fix: Läuft die Zeit davon?

bleibt beim Antrieb , was den aufwendigsten und daher kostspieligsten Teil ausmacht, alles beim Alten.Auch aerodynamisch wird sich wohl nichts Gravierendes ändern. Seh ich nicht so. Die jetzige PU wird wohl (leider) eingefroren, sobald die Motoren-Mafia (ein f reicht), auf +/- einem Level sind. Die...

Zur erweiterten Suche