Die Suche ergab 2837 Treffer



von Formel-1-Fan
18.09.2020, 18:10
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."
Antworten: 59
Zugriffe: 2781

Re: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."

:chat: Ohne den Post in Frage stellen zu wollen, hast du dazu Zahlen? Hab selbst schon gesucht, aber das einzig sinnvolle, was ich gefunden habe ist das ... Laps led by the Safety Car and how it compares to F1's greats. Naja, aber an Hand dieser Tabelle lässt sich eine Zunahme der SC-Einsätze aber ...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 13:59
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Auch die Ideen in deinem Spoiler sind ja nicht verkehrt und trotzdem gibts da immer fallsifizierung und grauzonen Es gibt genug Kollisionen wo die schuldfrage nicht genau geklärt ist, weil es verkettungen von vielen umständen ist (Siehe Mugello Startcrash). Und dann geht das gejammer los " Ich wurd...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 11:39
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

@formel1fan Ok, dann sind wir uns ja einig, aber wir diskutieren aneinander vorbei. Meine Diskussion fing damit an, dass ich eine Lanze für Masi brechen wollte, und warum weder Kiesbetten noch Asphaltierte Auslaufzonen das allheilmittel sind. Das man die Fahrer wieder mehr zur verantwortung ziehen ...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 11:14
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Die Frage ist ja, ob das Kiesbett auch für den tödlichen Ausgang verantwortlich war. Man denke sich den Bergungskran weg und lasse Bianchi ganz normal in die Streckenbarriere schlittern, und heute würde keiner mehr über diesen Unfall reden. Ob es ein kleines Stück Kies gab, weiß ich ad hoc nicht me...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 10:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Ist Bianchi nicht über ein Kiesbett gehoppelt bevor er unter dem Bergungskran zum Stoppen kam? Andererseits ist es auch schwer einen solchen Unfall aus der jüngeren VErgangenheit zu finden, wenn es Kiesbetten nicht mehr gibt! Die Frage ist ja, ob das Kiesbett auch für den tödlichen Ausgang verantwo...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 10:34
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Machen wir es doch einfach wie noch als Kinder, lassen unsere Phantasie spielen und betrachten alles außerhalb der Strecke als "Lava". Wer diese berührt muss eine Runde zurück. :D Wieso nur in der Phantasie? Wäre im Realen sicher auch interessant zu beobachten. Gut, zugegeben, dem Sicherheitsgedank...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 10:25
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Und dass der Hubert-Crash letztes Jahr mit einem Kiesbett an der Stelle so wahrscheinlich nicht stattgefunden hätte, lässt er natürlich auch aus. Böse Zungen könnten jetzt wieder mit Zweifeln daherkommen, ob hier wirklich Safety First gilt, aber das beleidigt Herrn Masi ja, von daher lasse ich das....
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 10:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Habe ich auch so gedacht. Man könnte einen sogar Super Lizenz entziehen wenn einer bei Gelb nicht beachtlich vom Gas geht und dabei einen Unfall verursacht. Wäre auch nicht schön aber ich hätte gerne die Diskussion gesehen wenn Bianchi einen Marschall getroffen hätte und dieser verstorben wäre anst...
von Formel-1-Fan
18.09.2020, 08:24
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Wie Mugello eindrucksvoll zeigte, halt leider doch. In der aktuellen Zeit wird NIEMALS ein Bergefahrzeug ins Kiesbett ausrücken, solange ein Rennen läuft. Zu Schumis Zeiten noch völlig normal. Und wer möchte dann drei Starts pro Rennen? Selbstverständlich werden auch Fahrzeuge geborgen, während das...
von Formel-1-Fan
17.09.2020, 16:19
Forum: News-Kommentare
Thema: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort
Antworten: 65
Zugriffe: 1705

Re: Michael Masi: Kiesbetten sind nicht überall die Antwort

Wenn ich nur daran denke was die Tabakindustrie in die F1 in den 80+90er-Jahren reingepumpt hat.... da waren sogar Todesfälle kein Grund sich zurückzuziehen ganz zu schweigen von Kiesbetten. Wäre auch zynisch, wenn sich jemand aus der Tabakindustrie wegen Todesfälle aus der F1 zurück gezogen hätte....
von Formel-1-Fan
17.09.2020, 11:16
Forum: News-Kommentare
Thema: "Reverse-Grid"-Rennen für Sebastian Vettel "komplett der falsche Weg"
Antworten: 49
Zugriffe: 2473

Re: "Reverse-Grid"-Rennen für Sebastian Vettel "komplett der falsche Weg"

Es wird immmer über "Reverse Grid" gesprochen, damit suggerierend, dass eine Umkehrung des jetzigen Qualifying-Ergebnisses gemeint ist. Das ist natürlich Humbug. Ebenso wäre es in meinen Augen Blödsinn, das Rennen in umgekehrter Reihenfolge zum WM-Stand zu starten. Bei der Idee, ein Qualifying-Renne...
von Formel-1-Fan
17.09.2020, 09:10
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."
Antworten: 59
Zugriffe: 2781

Re: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."

Es obliegt allein der Rennleitung zu entscheiden, wann es Gelb, Doppel-Gelb, VSC, SC & Rot gibt. Und für jeden dieser Eingriffe gibt es eine plausible Begründung seitens der Rennleitung. Ein Pilot sollte sich, bevor er diesbezüglich Kritik raushaut, zunächst im gemeinsamen Gespräch damit vertraut m...
von Formel-1-Fan
16.09.2020, 18:01
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."
Antworten: 59
Zugriffe: 2781

Re: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."

Es obliegt allein der Rennleitung zu entscheiden, wann es Gelb, Doppel-Gelb, VSC, SC & Rot gibt. Und für jeden dieser Eingriffe gibt es eine plausible Begründung seitens der Rennleitung. Ein Pilot sollte sich, bevor er diesbezüglich Kritik raushaut, zunächst im gemeinsamen Gespräch damit vertraut m...
von Formel-1-Fan
16.09.2020, 17:09
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."
Antworten: 59
Zugriffe: 2781

Re: Hamilton vergleicht F1 mit NASCAR: "Wenn Papier auf der Strecke liegt ..."

Das mit Bianchi ist ein wichtiger Punkt und im letzten Jahr verstarb erneut ein junger Fahrer weil zwei Autos mit hohem Geschwindkeitsdelta kollidierten . Da ist die Sensibilität verständlich. Tja, nur hat eben diese Sensibilität bisher nicht dazu geführt, die richtigen Konsequenzen aus dem Hubert-...