Die Suche ergab 2746 Treffer



von Formel-1-Fan
17.12.2019, 12:58
Forum: News-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Ecclestone und Jordan glauben an Rücktritt Ende 2020
Antworten: 80
Zugriffe: 3815

Re: Sebastian Vettel: Ecclestone und Jordan glauben an Rücktritt Ende 2020

Nett abgefälscht, was man bei Zitaten eigentlich nicht sollte :lol: Button war auch nicht wirklich überlegen, außer in der ersten Saisonhälfte. Nervenstärke? Als er z.B. Button in Spa rammte? Oder Türkei? Und nein, 2017 hat er sich's wahrlich selbst verkackt speziell in Singapur. Was war mit dem do...
von Formel-1-Fan
17.12.2019, 09:34
Forum: News-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Ecclestone und Jordan glauben an Rücktritt Ende 2020
Antworten: 80
Zugriffe: 3815

Re: Sebastian Vettel: Ecclestone und Jordan glauben an Rücktritt Ende 2020

EDIT Vettel ist völlig verdient 4-maliger Weltmeister. Er war gerade in den Jahren 2010-2013 eine Klasse für sich. Warum Alonso nicht mehr Titel hat sollte auch jedem klar sein. Hamilton kann sich SEHR glücklich schätzen , seit Jahren das dominanteste Auto der Formel 1 Geschichte fahren zu dürfen, ...
von Formel-1-Fan
16.12.2019, 08:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Charles Leclerc: Mache jeden Fehler nur einmal
Antworten: 21
Zugriffe: 1308

Re: Charles Leclerc: Mache jeden Fehler nur einmal

2017 war absolute Weltklasse von Vettel, wie man da von aufblitzen sprechen kann ist mir schleierhaft :shrug: 2020 wird Mercedes wieder einmal das beste Auto haben, somit sollte Hamilton den Titel recht locker holen. Sollte der Red Bull auf Augenhöhe sein, führt jedoch nichts an Verstappen vorbei.....
von Formel-1-Fan
11.12.2019, 13:35
Forum: News-Kommentare
Thema: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!
Antworten: 127
Zugriffe: 6863

Re: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!

. Ergo waren Vettels Fehler nicht WM-entscheidend. Alonsos Fehler hingegen schon, denn ohne diese wäre er Weltmeister geworden. Simple Aussagenlogik. :shrug: Doch waren sie. Macht er die nicht hat er die WM im Sack und Alonso ist chancenlos egal was oder wie er fahrt. es gibt kein letztes rennen wo...
von Formel-1-Fan
11.12.2019, 12:47
Forum: News-Kommentare
Thema: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!
Antworten: 127
Zugriffe: 6863

Re: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!

natürlich waren Vettels Fehler Wm Entscheidend, sonst wäre er ja schon viel früher Weltmeister. Bis Abu Dhabi war nämlich der Herr Webber vor ihm :surprised: :surprised: Und inwiefern ist das relevant? Weil eine früher entschiedene WM in den offiziellen Statistikbüchern doppelt gewertet wird? Zusam...
von Formel-1-Fan
11.12.2019, 09:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!
Antworten: 127
Zugriffe: 6863

Re: Fernando Alonsos Comeback-Plan: 2021 zurück in die Formel 1!

Natürlich waren Alonso´s Fehler WM entscheidend, ansonsten hätte er die WM ja gewonnen. So schwer ist das eigentlich nicht zu verstehen... natürlich waren Vettels Fehler Wm Entscheidend, sonst wäre er ja schon viel früher Weltmeister. Bis Abu Dhabi war nämlich der Herr Webber vor ihm :surprised: :s...
von Formel-1-Fan
06.12.2019, 12:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Berger: Leclerc die "nächste Generation", Vettel muss sich "wehren"
Antworten: 103
Zugriffe: 3968

Re: Berger: Leclerc die

JPM_F1 hat geschrieben:
06.12.2019, 11:09
Turel hat geschrieben:
05.12.2019, 23:21
Vettel ist einer der besten Fahrer und hat seine Titel ohne Zweifel verdient, hart erarbeitet und das gegen einen Alonso.
genau. und zur selben zeit drehte newey seine däumchen.
Jo, ebenso wie Aldo Costa bzw. Simone Resta :rotate:
von Formel-1-Fan
27.11.2019, 13:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel schließt Rücktritt aus: Mit 32 Jahren noch nicht zu alt
Antworten: 38
Zugriffe: 3047

Re: Vettel schließt Rücktritt aus: Mit 32 Jahren noch nicht zu alt

Hilf mir mal auf die Sprünge: Welcher (zu diesem Zeitpunkt bereits) Viermalige ist denn 1991 überhaupt am Start gewesen? :eh: Uhh, da ist aber jemand am Ende der Fahnenstange angelangt, was? [Durch so etwas werden Diskussionen nur unnötig verlängert] Gut, nehmen wir 1993... Ob das Auto an sich viel...
von Formel-1-Fan
27.11.2019, 11:23
Forum: News-Kommentare
Thema: Zweifel an Kostendeckel: Geben Teams weiter mehr als 300 Millionen aus?
Antworten: 46
Zugriffe: 1936

Re: Zweifel an Kostendeckel: Geben Teams weiter mehr als 300 Millionen aus?

Wie will man das kontrollieren? Da machen wir ein Subunternehmen auf und verschieben das dort hin her Eben. Aus genau diesem Grund hätte eine Klausel ins Reglement gehört, nach der die Budgetgrenze auch Subunternehmen einschließt. Sofern diese denn nciht sogar existiertund nur bisher nicht kommuniz...
von Formel-1-Fan
27.11.2019, 10:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel schließt Rücktritt aus: Mit 32 Jahren noch nicht zu alt
Antworten: 38
Zugriffe: 3047

Re: Vettel schließt Rücktritt aus: Mit 32 Jahren noch nicht zu alt

Einige oder sogar viele wissen ja, das er wirklich gut ist, wenn sein Heck stabil bleibt und das sehe ich aktuell auf jeden Fall bei den neuen 2021er Boliden. Es ist irgendwie traurig und bezeichnend zu gleich, dass man mittlerweile so über einen 4-maligen Weltmeister spricht. Da fragt man sich doc...
von Formel-1-Fan
27.11.2019, 08:42
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite
Antworten: 271
Zugriffe: 12863

Re: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite

Direkt nach dem Unfall war mir klar, folgendermaßen muss es auf diese Vettel Fans gewirkt haben: Leclerc zog rüber, ließ kaum Platz, ist übermotoviert (allgemein sehe ich das auch so, kein Wunder, 2. Saison) und ist somit der Hauptschuldige. :wink: Siehst du und mir war sofort klar, wer hier die Sc...
von Formel-1-Fan
26.11.2019, 15:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Binotto: "Wir wissen, dass wir nicht schnell genug sind"
Antworten: 10
Zugriffe: 1039

Re: Binotto:

Ferrari habe anschließend einige Maßnahmen durchgeführt. "Aber das bleibt im Team", sagt der Teamchef. Rischtiiisch. In der Trinkflasche ist nun auch Benzin gehortet. Und im Scheibenwaschbehälter, im Hans und in den Schuhsohlen... Und nicht zu vergessen die Fahrer, die doch das Benzin in den Adern ...
von Formel-1-Fan
26.11.2019, 13:50
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite
Antworten: 271
Zugriffe: 12863

Re: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite

Drück mich bitte nicht in die "Leclerc-Fraktion". Ich bin Ferrarista und behandle darum beide Fahrer gleich. Ich lasse Vettel, den ich sehr schätze, wegen einem Jungspund, der ohne Zweifel schnell ist, nicht einfach fallen. Tue ich schon nicht, keine Sorge. Nur bezogen auf Monza war "Ergebnis ihm r...
von Formel-1-Fan
26.11.2019, 13:40
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite
Antworten: 271
Zugriffe: 12863

Re: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite

Wieder mal auf Leclercs Unterstützung angewiesen? :lol: Wir haben ja bereits in Monza gesehen wie sehr man auf die Unterstützung von Leclerc zählen kann. Da hat er mit seiner Aktion ganz eigenmächtig bessere Startpositionen für Ferrari verwehrt. Nur damit er die Pole behalten kann. Und in Russland ...
von Formel-1-Fan
26.11.2019, 13:38
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite
Antworten: 271
Zugriffe: 12863

Re: Nico Rosberg: Fehler eher auf Sebastian Vettels Seite

Das gilt aber SOWOHL für die pro-Vettel- ALS AUCH für die pro-Leclerc-Fraktion, wobei sich besonders Letztere noch einmal aufspalten lässt in einen richtigen pro-Leclerc- und den nur-aus-Prinzip-stets-contra-Vettel-Flügel. köstlich : :rotate: Weiß nicht, was jetzt daran "köstlich" war, das war ledi...