Die Suche ergab 2530 Treffer

von Formel-1-Fan
24.04.2019, 11:42
Forum: News-Kommentare
Thema: Video zum Vietnam-Grand-Prix: Eine Runde auf dem Stadtkurs in Hanoi
Antworten: 8
Zugriffe: 448

Re: Video zum Vietnam-Grand-Prix: Eine Runde auf dem Stadtkurs in Hanoi

Es wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren, richtig? Umso mehr bin ich auf die Höchstgeschwindigkeit am Ende der langen Geraden gespannt. Wobei die Esses am Ende ja doch wieder nach Abtrieb verlangen. Könnte mir aber durchaus vorstellen, dass zumindest manche Mittelfeldteams mangels genug Abtriebsfind...
von Formel-1-Fan
23.04.2019, 13:14
Forum: Business-Kommentare
Thema: Williams-Übernahme: Russischer Geschäftsmann zeigt Interesse
Antworten: 5
Zugriffe: 600

Re: Williams-Übernahme: Russischer Geschäftsmann zeigt Interesse

Es klingt schlimm, das zu sagen, aber zum Wohle der Formel 1 muss man sich fast schon wünschen, dass der Deal platzt und Williams ersatzlos aus der Formel 1 verschwindet, am besten gefolgt von McLaren. Es ist ehrlich gesagt die einzige Möglichkeit, die ich sehe, dass man endlich wach wird und das Th...
von Formel-1-Fan
18.04.2019, 14:35
Forum: News-Kommentare
Thema: Martin Brundle: Ferrari macht Leclerc psychologisch kaputt
Antworten: 49
Zugriffe: 2052

Re: Martin Brundle: Ferrari macht Leclerc psychologisch kaputt

kevka hat geschrieben:BOT durfte wohl nicht die 1-Stop Strategie, weil der vorne liegende immer die "bessere" Strategie bekommt bei MAMG, ist aber auch schon seit 2014 so... wer vorne liegt hat das Recht auf die beste Strategie

Richtig. Deswegen 2014 ja auch der harte Zweikampf kurz vor dem ersten Stopp.
von Formel-1-Fan
18.04.2019, 12:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Martin Brundle: Ferrari macht Leclerc psychologisch kaputt
Antworten: 49
Zugriffe: 2052

Re: Martin Brundle: Ferrari macht Leclerc psychologisch kaputt

Hat der Herr Brundle sich letztes Jahr auch um das Seelenheil von Bottas gesorgt, als der in Russland Lewis den Sieg überlassen hat und auch sonst den Wingman spielen musste? Nur mit dem Unterschied, dass Bottas zu diesem Zeitpunkt keine WM-Chance mehr hatte. Andererseits hat zu diesem Zeitpunkt au...
von Formel-1-Fan
17.04.2019, 21:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Jackie Stewart: "Glücklicher" Hamilton vor allem wegen Mercedes erfolgreich
Antworten: 67
Zugriffe: 2813

Re: Jackie Stewart: "Glücklicher" Hamilton vor allem wegen Mercedes erfolgreich

ich fand die dominanz von ferrari und red bull erschreckend. das kann ich von mercedes nicht behaupten. klar, das gesamtpaket ist wohl am besten, aber die leistungsschwankungen sind schon viel höher im vergleich. 2014 - 3 Siege von einem "Nichtmercedes"(Red Bull) bei 19 Rennen 2015 - 3 Si...
von Formel-1-Fan
17.04.2019, 11:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Scheint ja eine super Stimmung bei der Scuderia zu herrschen... Und ich glaube die wird in der nächsten Zeit noch besser. Arrivabene war ein guter Teamchef. Das wird man noch begreifen. Ich würde eher sagen, z.B. im Bezug auf Teamorder das andere Extrem. Lautete der Vorwurf bei Arrivabene noch, die...
von Formel-1-Fan
16.04.2019, 19:00
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Den Renault 2005/06 als kein Weltmeister Auto zu bezeichnen ist schon etwas lächerlich. 2005 war das Auto nun mal deutlich schneller als der Ferrari - nicht so schnell wie der McLaren dafür aber tausendmal zuverlässiger. 2006 war es ziemlich 50:50 mit Ferrari - aber beide Autos waren absolut WM fäh...
von Formel-1-Fan
16.04.2019, 12:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Verstehen langsam, worum es geht
Antworten: 38
Zugriffe: 4204

Re: Sebastian Vettel: Verstehen langsam, worum es geht

Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass Ferrari diese Saison aus eigener Kraft nicht gewinnen können wird. Wenn sie selbst in Bahrain doch recht deutlich von Mercedes geschlagen werden und das in den vergangenen Jahren eigentlich immer ihre Paradestrecke gewesen ist dann kann man an sich scho...
von Formel-1-Fan
16.04.2019, 12:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Siehe mein Beitrag oben. 2010 hat Alonso nicht weniger Fehler gemacht, Fakt Siehe meinen Beitrag über dir. Vettel machte diese Fehler, vor seiner Ferrarizeit schon seit Jahren, Fakt. Jo, aber da waren es eben noch nicht mehr als auch bei den anderen Spitzenpiloten, Hamilton hatte in dem Jahr ja auc...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 16:06
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

[ Alonso ist nicht oft damit aufgefallen dass er das Auto in den Sand gesetzt hat oder sich gedreht hat. Nur also Info am Rande, der Renault 2005 / 2006 war kein Weltmeister Auto, das haben alle Beteiligten gesagt. Aber Vergangenheit.. Richtig. Von der Konstanz eines Alonso über die Jahre kann Vett...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 15:48
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

VET ist eben auch nur Anhand der Teamorder vorbeigekommen ansonsten auch nicht. In China war für Ferrari nichts zu holen. P3 u. P4 sollten das Maximum gewesen sein was sie erreichen hätten können. Und ich habe nie gesagt dass in China P2 drin gewesen wäre, kanns mir nur so erklären dass man mit LEC...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 15:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Warum kommt ihr immer wieder mit Alonso??? Was hat denn der mit der Sache zu tun? Das ganze Team hat damals gegen Alonso gearbeitet... Jetzt arbeiten sie nur für Vettel und trotzdem schafft er es nicht, sich den jungen Leclerc vom Hals zu halten! Vielleicht um zu verdeutlichen, dass man anderen Wel...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 15:33
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

ALO ist fahrerisch höher einzuschätzen als VET. Zumal ALO dafür bekannt ist sich besser zu platzieren als es das Auto eigentlich herzugeben vermag. Von 2007 hat er denke ich gelernt und ist besser geworden. Australien war auch nicht seine beste Leistung das ist auch klar, wenngleich der schlechte F...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 14:51
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

ALO ist fahrerisch höher einzuschätzen als VET. Zumal ALO dafür bekannt ist sich besser zu platzieren als es das Auto eigentlich herzugeben vermag. Von 2007 hat er denke ich gelernt und ist besser geworden. Australien war auch nicht seine beste Leistung das ist auch klar, wenngleich der schlechte F...
von Formel-1-Fan
15.04.2019, 13:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder
Antworten: 109
Zugriffe: 6672

Re: "Schlechter Journalismus": Vettel redet nicht gern über Teamorder

Weiß nicht wie man Vettel noch immer verteidigen kann.. Der hat einen Nr. Status wie einst Schumi (oder sogar mehr) und schafft es trotzdem nicht schneller zu sein.. GEGEN EINEN ROOCKIE :shrug: Ich frage mal anders herum: Wieso wird auf Vettel immer so drauf gehauen? Also in China hat er doch alles...

Zur erweiterten Suche