Die Suche ergab 49 Treffer



von sapere_aude
10.09.2020, 16:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Perez fühlt sich hintergangen: "Mir hatte niemand etwas gesagt!"
Antworten: 167
Zugriffe: 6892

Re: Sergio Perez klagt: "Mir hatte niemand etwas gesagt"

Mercedes wäre erste Wahl... wobei davon auszugehen ist, dass Hamilton sein "Boytoy" Bottas aus Wohlfühlfaktor behält. Bottas rauszuhauen trotz Vertrag wäre noch ein viel größeres Unding von Mercedes, bleiben wir realistisch. :wink: Außerdem hält dort Bottas nur den Platz von George Russell warm.......
von sapere_aude
10.09.2020, 16:11
Forum: News-Kommentare
Thema: Perez fühlt sich hintergangen: "Mir hatte niemand etwas gesagt!"
Antworten: 167
Zugriffe: 6892

Re: Sergio Perez klagt: "Mir hatte niemand etwas gesagt"

Der arme Kerl. Ist nicht das Jahr der feinen Abschiede, wobei ich RP/Perez härter finde als FER/Vettel. Ersterer hat offiziell noch einen Vertrag ab nächstem Jahr. Ist wohl etwas Kleingedrucktes... Da wir bei unfeinen Abschieden sind: an Perez stelle sollte man nun Klinken putzen. Mercedes wäre erst...
von sapere_aude
10.09.2020, 12:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird
Antworten: 31
Zugriffe: 2707

Re: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird

Objektiv betrachtet hat sich ein Vettel mit einem Red Bull fast nie gedreht. Mit einem Ferrari schon öfter. Deine Argumentation ist schon schlüssig, aber die Variable Fahrer wird nicht berücksichtigt. Ich glaube wir beide definieren Objektivität anders. Also wenn du wirklich objektiv an die Sache g...
von sapere_aude
10.09.2020, 12:26
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus
Antworten: 53
Zugriffe: 2116

Re: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus

Achso ist das. Ich hab mich schon gewundert, warum jedes Jahr die Strecken- und Rundenrekorde eingestellt werden. Na dann ist ja jetzt alles klar. :facepalm: Du musst ja nicht gleich einen so abwertenden Smiley benutzen, ihr redet wahrscheinlich nur aneinander vorbei: - Qualy-Pace (2020 schneller) ...
von sapere_aude
10.09.2020, 12:04
Forum: News-Kommentare
Thema: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird
Antworten: 31
Zugriffe: 2707

Re: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird

... als auch von Vettel analysiert und kommentiert. Jeder Fahrer und jedes Team, ausgenommen Mercedes, spricht über Defizite beim Abtrieb. Denn mehr Abtrieb bedeutet in der Regel auch schnellere Zeiten und mehr Spielraum mit den Reifen und irgendwie muss man sich erklären, warum man nicht ganz vorn...
von sapere_aude
10.09.2020, 12:00
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus
Antworten: 53
Zugriffe: 2116

Re: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus

Vielleicht sollte Ferrari lieber im F2004 an den Start gehen. Dann wird es wahrscheinlich etwas mit dem rennsieg, denn die rundenzeiten im Rennen sind mit den 2004er Boldien häufig deutlich schneller als mit den derzeitigen Schwergewichten. Achso ist das. Ich hab mich schon gewundert, warum jedes J...
von sapere_aude
10.09.2020, 11:42
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus
Antworten: 53
Zugriffe: 2116

Re: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus

mcdaniels hat geschrieben:
10.09.2020, 11:33
Universal_Racer hat geschrieben:
10.09.2020, 11:28
mcdaniels hat geschrieben:
10.09.2020, 11:26
insgeheim macht die Farbe die Roten um 0,5 Sekunden pro Runde schneller. Aber das darf ich eigentlich gar nicht sagen.
Bringt sie auch was gegen Bremsversagen?
gebremst wird nicht mehr. :lilsmile:
Irgendwie muss man ja fehlende Motorleistung kompensieren: weniger bremsen.
von sapere_aude
10.09.2020, 11:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird
Antworten: 31
Zugriffe: 2707

Re: Ralf Schumacher: Warum Vettel bei Aston Martin erfolgreicher sein wird

Es gibt mehrere Artikel, wo Vettel bestätigt hat, dass er ein Auto mit losem Heck bevorzugt. Nur so kann er das Limit finden und er will kein stabiles Heck. Dieses Gerede dass der Ferrari nicht zu Vettel passt ist einfach nur falsch. Urplötzlich ist das Auto nicht auf Vettels Fahrstil ausgelegt... ...
von sapere_aude
10.09.2020, 10:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus
Antworten: 53
Zugriffe: 2116

Re: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus

Die hätten fürs Jubiläum lieber ohne Rücksicht auf die Konsequenzen eines der Autos im Hintergrund auf die Strecke stellen sollen. Allein schon für die Ohren. Wenn die nicht 15 Jahre alte Bridgestones aufziehen wird das nichts. Die Pirelli-Schlappen halten das Dauertempo der Modelle F2000-F2004 nic...
von sapere_aude
10.09.2020, 09:43
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus
Antworten: 53
Zugriffe: 2116

Re: 1.000. Grand Prix: So sieht die Ferrari-Speziallackierung aus

"Richtige" Teams bringen "richtige" Updates... Sportlich kann es nur besser werden, sobald der Laden kernsaniert ist. Im Sinne des Sportes lieber früher als später. btw: Hatte man den "matten" Lack nicht aus Gewichtsgründen bevorzugt? Ist der neue Lack schwerer und bewusst ein Rückschritt nur aus Gr...
von sapere_aude
10.09.2020, 09:21
Forum: News-Kommentare
Thema: Offiziell: Sebastian Vettel fährt 2021 bei Aston Martin in der Formel 1
Antworten: 400
Zugriffe: 17604

Re: Offiziell: Sebastian Vettel fährt 2021 bei Aston Martin in der Formel 1

Das ist so ziemlich das Beste was Vettel passieren kann: - vorerst keine falschen Weltmeister-Hoffnungen auf ihm und dem Team (weniger Druck), - keine "italienische" Arbeitsmentalität im Hintergrund (wenn das der Hauptausschlagpunkt für die Ferrari-Krise ist), - keinen (wahrscheinlich) noch jahrelan...
von sapere_aude
03.09.2020, 12:31
Forum: News-Kommentare
Thema: Lewis Hamilton: "Wir wollen Pirelli nicht verärgern, aber ..."
Antworten: 13
Zugriffe: 439

Re: Lewis Hamilton: "Wir wollen Pirelli nicht verärgern, aber ..."

Seit Jahren dieses Drama.

Wenn die Italiener kein passendes Produkt liefern können, dann fragt man bei der Konkurrenz nach!

Formel lächerlich.
von sapere_aude
03.09.2020, 11:04
Forum: News-Kommentare
Thema: Marc Surer analysiert: Ist Ferraris größtes Problem gar nicht der Motor?
Antworten: 21
Zugriffe: 2456

Re: Marc Surer analysiert: Ist Ferraris größtes Problem gar nicht der Motor?

Ferraris größtes Problem ist, dass keiner in dem Schuppen Verantwortung übernimmt.

Harry Potter sollte nicht unbedingt seinen Posten räumen, aber offen Verantwortung für 2017-2020 übernehmen bevor ein Neuanfang funktionieren kann.
von sapere_aude
02.09.2020, 12:31
Forum: News-Kommentare
Thema: Romain Grosjean: Warum das "Oval" in Bahrain keine gute Idee ist
Antworten: 50
Zugriffe: 2742

Re: Romain Grosjean: Warum das "Oval" in Bahrain keine gute Idee ist

Lieber Grosjean, Kritik in allen Ehren, vielleicht auch berechtigt. Aber die Argumentation ist murks: 3.500 Meter Bahrain-Oval / 20 Fahrzeuge = 175 Meter freie Bahn 3.337 Meter Monaco GP / 20 Fahrzeuge = 166,85 Meter freie Bahn Bitte vor dem ersten Oval-GP keine Sorgenfalten machen. Geht schon gut.