Die Suche ergab 6 Treffer



von Streckenposten1992
18.06.2019, 08:48
Forum: News-Kommentare
Thema: David Coulthard: Würde mein Geld nicht auf Vettel setzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1967

Re: David Coulthard: Würde mein Geld nicht auf Vettel setzen

Pentar hat geschrieben:Nur mal so - die aktuellen Quoten bei "bwin" für den Gewinn der FWM 2019:

HAM: 1,15
BOT: 7,00
VET: 21,00
VER: 67,00
LEC: 81,00
GAS: 1001,00
...
STR, KUB, GIO & RUS: 5001,00

Dass KUB die WM gewinnt ist doch wohl klar oder? Wer hat da nicht sein Geld drauf gesetzt? :rofl:
von Streckenposten1992
18.06.2019, 08:45
Forum: News-Kommentare
Thema: David Coulthard: Würde mein Geld nicht auf Vettel setzen
Antworten: 28
Zugriffe: 1967

Re: David Coulthard: Würde mein Geld nicht auf Vettel setzen

Wer würde denn aktuell sein Geld auf Ferrari setzen, wenn man sich den bisherigen Saisonverlauf anschaut? Selbst eingefleischte Ferrari-Fans sehen sicher, dass es schwer wird die Situation umzudrehen. Ferrari wird mit Sicherheit ein paar Rennen gewinnen, vielleicht Red-Bull auch wenn Mercedes Fehler...
von Streckenposten1992
11.06.2019, 13:13
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"
Antworten: 128
Zugriffe: 6399

Re: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"

Ich fand das mega was er gemacht hat, ob kindisch oder nicht - Wie ein kleiner Bauer der sich gegen den König erhebt - zwar keine Chance, aber ein Zeichen setzen gegen die FIA und zwanzig unterschiedliche Rennkommisare die die selbe Situation unterscheidlich oder Blind bewerten... Lieber das üblich...
von Streckenposten1992
11.06.2019, 13:10
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"
Antworten: 128
Zugriffe: 6399

Re: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"

Man kann die Strafe gegen Vettel sehen wie man will, auch ich als Hamilton-Fan hätte mich nicht beschwert, wenn er nicht bestraft worden und auf P1 gewertet worden wäre. Die WM wäre vielleicht nochmal etwas spannender in Zukunft geworden. Die Stewards sind aber erfahrene Personen, Rennfahrer die auc...
von Streckenposten1992
06.06.2019, 08:49
Forum: News-Kommentare
Thema: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr
Antworten: 29
Zugriffe: 1500

Re: John Watson: Heutige Piloten haben keine Ahnung mehr von der Gefahr

Klar sind die Gefahren heute nicht mehr so hoch, wie vor 20, 30 oder 40 Jahren. Gerade bei Unfällen wie Alonso in Australien, Kubica in Canada oder Hamilton am Nürburgring kann man froh sein, dass die Sicherheit in den Fahrzeugen und an der Strecke so ausgereift ist, auch wenn ich persönlich der Mei...