Die Suche ergab 155 Treffer



von wertas
17.11.2019, 19:51
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Lewis Hamilton: Kann jetzt "ein bisschen aggressiver" sein
Antworten: 11
Zugriffe: 703

Re: Lewis Hamilton: Kann jetzt

Er hat in der vorletzten Runde gezeigt, dass er seinen Worten Taten folgen lässt!
von wertas
16.11.2019, 12:21
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Brasilien 2019: Ferrari schlägt nach Vorwürfen zurück!
Antworten: 31
Zugriffe: 4389

Re: Formel 1 Brasilien 2019: Ferrari schlägt nach Vorwürfen zurück!

Laut Rechnungen seitens RB gewinnt man auf der Gerade ein Zehntel gegenüber Mercedes, verliert aber ca. 8 Zehntel auf Ferrari. Mal gespannt was Max dazu meint :biggrin: :biggrin: :mrgreen: Er denkt warscheinlich "Alter, nach nur einem Rennen haben die eine neue Möglichkeit gefunden die Regeln zu um...
von wertas
02.11.2019, 14:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Enttäuschung" und "kein Fortschritt": Pirelli-Reifen 2020 kommen nicht gut an
Antworten: 14
Zugriffe: 769

Re: "Enttäuschung" und "kein Fortschritt": Pirelli-Reifen 2020 k

Optimal wäre es wenn die Reifen egal bei welcher Temperatur gleichmäßig abbauen, damit Reifen schonen nicht belohnt wird. Dazu bräuchte es ein sehr weites Arbeistfenster.
von wertas
31.10.2019, 13:01
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel-1-Fahrer einig: Langsamere Autos nur, wenn besseres Racing
Antworten: 9
Zugriffe: 697

Re: Formel-1-Fahrer einig: Langsamere Autos nur, wenn besseres R

Für den Zuschauer sehe ich keine große Bedeutung. Subjektiv sehen die kleinen leichten und lauten Karren von vor 15-20 Jahren schneller aus als diese riesigen LKWs. Ich stimme dem zu. 2005 sahen die Wägen richtig schnell aus für mich, vor allem der Mclaren. Abgesehen davon finde ich, dass man Zeitv...
von wertas
29.10.2019, 12:00
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Christian Horner: Red Bull in Mexiko das schnellste Rennauto
Antworten: 15
Zugriffe: 1158

Re: Christian Horner: Red Bull in Mexiko das schnellste Rennauto

Nach seinem Unfall hatte Verstappen ungefähr eine Minute Rückstand zur Spitze. am Ziel waren es 1 Minute und 8 Sekunden. Da er durch Verkehr Zeit verloren hat, wäre er wohl in der Tat so schnell wie die Spitze gewesen.
von wertas
28.10.2019, 01:29
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Hamilton mit Schaden am Unterboden: "Lasse Max immer extra viel Platz"
Antworten: 32
Zugriffe: 3170

Re: Hamilton mit Schaden am Unterboden: "Lasse Max immer extra viel Platz"

Natürlich hat es Zeit gekostet, aber wie viel? Eine halbe Sekunde pro runde wohl kaum. Denke so ein Zehntel könnte er verloren haben
von wertas
26.10.2019, 18:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Pause unwahrscheinlich: Hülkenberg redet über Karriere-Ende
Antworten: 17
Zugriffe: 1426

Re: Pause unwahrscheinlich: Hülkenberg redet über Karriere-Ende

schade. Er sieht gegen Ricciardo nicht schlechter aus als Vettel und Vettel war vierfacher Weltmeister. Das zéigt, das nicht nur Talent zählt.
von wertas
14.10.2019, 19:32
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Spiegel lose: Charles Leclerc durchfährt 130R einhändig
Antworten: 60
Zugriffe: 3868

Re: Spiegel lose: Charles Leclerc durchfährt 130R einhändig

2000 wäre das bemerkenswert gewesen. Heutzutage eher nicht.
von wertas
13.10.2019, 14:32
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Hätten gewinnen können": Verlor Ferrari den Japan-Sieg beim Start?
Antworten: 13
Zugriffe: 1229

Re: "Hätten gewinnen können": Verlor Ferrari den Japan-Sieg beim Start?

Vettel ist nur vor Hamilton ins Ziel gekommen weil Mercedes ihn unnötig zum 2. Stopp geholt hat.
von wertas
13.10.2019, 08:52
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Suzuka 2019: Bottas-Sieg sichert Mercedes beide WM-Titel
Antworten: 205
Zugriffe: 10287

Re: Formel 1 Suzuka 2019: Bottas-Sieg sichert Mercedes beide WM-Titel

Reifenflüsterer Hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: Mercedesstrategie :thumbs_down: :thumbs_down: Haben Hamilton den Sieg weggenommen. der 2. Stopp war unnötig. Man wollte wohl Bottas den Sieg geben um den 2. Wm Platz zu sichern, aber dann kam Hamilton nicht an Vettel vorbei. Vettel :thumbs...
von wertas
12.10.2019, 21:21
Forum: News-Kommentare
Thema: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?
Antworten: 41
Zugriffe: 2134

Re: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?

Ich wäre auch für eine Verkürzung. Mir wären 25 Rennen mit 2 Rennwochentagen lieber als 21 Rennen mit 3 Rennwochentagen. Die Mechaniker würden 25 Rennen mit 2 Rennwochentagen wohl eher mitmachen als mit 3 Rennwochentagen. Mein Vorschlag: Samstag: 10h-12h Training 13.30h-14.30h Warm-up/2. Training 1...
von wertas
12.10.2019, 17:52
Forum: News-Kommentare
Thema: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?
Antworten: 41
Zugriffe: 2134

Re: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?

Wenn man eine Komprimierung auf 2 Tage durchführen möchte, würde ich FP 1&2 auf den SA legen, Q & R auf den SO. :chat: :thumbs_up: Wenn man zudem am SO die Start-Zeit zwischen Q & R auf 3h10m (also nur rund 2h Pause) verkürzen würde, käme zusätzliche Würze ins Spiel. Denn wer sein Auto im Q (nicht ...
von wertas
12.10.2019, 17:42
Forum: News-Kommentare
Thema: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?
Antworten: 41
Zugriffe: 2134

Re: "Brauchen keine vier Stunden Training": Suzuka Vorbild für neues Format?

Ich wäre auch für eine Verkürzung. Mir wären 25 Rennen mit 2 Rennwochentagen lieber als 21 Rennen mit 3 Rennwochentagen. Die Mechaniker würden 25 Rennen mit 2 Rennwochentagen wohl eher mitmachen als mit 3 Rennwochentagen. Mein Vorschlag: Samstag: 10h-12h Training 13.30h-14.30h Warm-up/2. Training 15...
von wertas
12.10.2019, 16:36
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Trotz DRS-Kritik: Warum sich Hamilton eine zweite Zone in Suzuka wünscht
Antworten: 3
Zugriffe: 344

Re: Trotz DRS-Kritik: Warum sich Hamilton eine zweite Zone in Suzuka wünscht

Das Problem mit DRS ist, dass die Fahrer am Ende einen Geschwindigkeitsüberschuss haben und dadurch manchmal vorbeifahren anstatt zu kämpfen. Besser wäre es, wenn das Drs am Anfang der Gerade sich öffnet und sich dann bei 300-320 kmh schließt, sodass die Fahrer zwar ranfahren, aber nicht vorbeidüsen.
von wertas
12.10.2019, 15:35
Forum: News-Kommentare
Thema: Bei drei Events: Formel 1 will Qualifying-Rennen 2020 ausprobieren
Antworten: 32
Zugriffe: 1480

Re: Bei drei Events: Formel 1 will Qualifying-Rennen 2020 ausprobieren

Kann man sowas nicht in einer der unteren Serien testen bevor man es in der F1 ausprobiert?