Die Suche ergab 323 Treffer



von Stulle68
22.03.2020, 10:27
Forum: Interviews-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Ferrari wird manchmal "missverstanden"
Antworten: 8
Zugriffe: 1229

Re: Sebastian Vettel: Ferrari wird manchmal "missverstanden"

Formula_1 hat geschrieben:
22.03.2020, 10:14
Wie ich es erwartet hatte, ein tolles Interview. :thumbs_up:
Dem kann ich nur zustimmen
von Stulle68
10.03.2020, 20:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Nicht nur wegen DAS: Red Bull kündigt Protest gegen Mercedes an
Antworten: 72
Zugriffe: 6232

Re: Nicht nur wegen DAS: Red Bull kündigt Protest gegen Mercedes an

Sollen die doch Protest einlegen,na und ? Wurde doch für dieses Jahr Genehmigt sonst hätten sie es wohl nicht gebaut. Von daher völlig Wurscht. Öhm...wer hat das genehmigt? Waren schon Rennkommissare da und haben das angesehen? Die FIA hat nur gesagt, das es legal sein könnte... Warum denn dann die...
von Stulle68
10.03.2020, 17:46
Forum: News-Kommentare
Thema: Nicht nur wegen DAS: Red Bull kündigt Protest gegen Mercedes an
Antworten: 72
Zugriffe: 6232

Re: Nicht nur wegen DAS: Red Bull kündigt Protest gegen Mercedes an

Puh langsam wird das echt anstregend. Also MAMG rüstet doch um zum Start. Was will der alte Mann da protestieren? Und wegen des DAS. Sollen er und seine Vasallen doch Protest einlegen. Mal sehen wie die Anwälte von MAMG danach die FIA und Rennkommisare wegen jeder Schraube verklagen. Was allerdings...
von Stulle68
08.03.2020, 23:16
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband
Antworten: 111
Zugriffe: 4364

Re: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband

:chat: . . . Zitat: " Wir leben in einer Welt, in der man mit Spekulation und Fantasien ein Team beschuldigen kann, und damit versucht, Zugang zum geistigen Eigentum zu erhalten ". Gute Steilvorlage zum aktuellen Thema... Merci Herr Abiteboul... :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: ja leider [/quote...
von Stulle68
08.03.2020, 02:35
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband
Antworten: 111
Zugriffe: 4364

Re: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband

Nach Hamiltons drittem Titelgewinn 2015 wurde der Mercedes-Motor (routinemäßig) von der FIA untersucht und auf Herz und Nieren geprüft. Ich kann mich da noch gut dran erinnern. Ergebnis: keine Auffälligkeiten. Vlt hatte man einfach nicht genug Kenntnisse oder die Motoren waren zu kompliziert um was...
von Stulle68
08.03.2020, 01:39
Forum: News-Kommentare
Thema: Franz Tost zuversichtlich: Wenn ihr den Honda-Motor sehen könntet ...
Antworten: 26
Zugriffe: 1584

Re: Franz Tost zuversichtlich: Wenn ihr den Honda-Motor sehen könntet ...

Na hoffentlich hat der Honda-Motor nicht zuviel Leistung, nicht das die nachher noch betrügen und irgend was illegales verbaut haben... :winky:
von Stulle68
07.03.2020, 10:16
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband
Antworten: 111
Zugriffe: 4364

Re: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband

Der Unterschied zwischen Ferrari und den anderen Teams ist doch hauptsächlich, dass es bei Ferrari bereits sehr umfangreich überprüft wurde. Das ist deine Meinung und reine Spekulation, die du hier ständig als Fakt darstellst. Genau so wie deine, die du genau so als Fakt darstellst... :facepalm: Ic...
von Stulle68
07.03.2020, 10:05
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband
Antworten: 111
Zugriffe: 4364

Re: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband

Was ich nicht durchegehen lasse sind "Argumente" wie - bei Mercedes hat man die Legalität auch nicht angezweifelt. 1) Hat es mit dieser Sache nichts zu tun. 2) Hat Ferrari sich selbst verdächtig gemacht 3) Gab es mitten in der Saison einen starken Leistungsanstieg, welcher auf den Motor zurückzufüh...
von Stulle68
07.03.2020, 07:35
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband
Antworten: 111
Zugriffe: 4364

Re: FIA-Weltrat kippt Helmregel und stellt sich im Ferrari-Fall hinter den Verband

Was ich ebenfalls nicht versteh ist die Problematik mit der Benzindurchflussmenge. Es ist doch ganz egal wieviel Benzin sie zu welcher Zeit dem Motor zuführen. Jedes Team hat 105 kg an Bord und das muss bis zum Rennende und für eine Benzinprobe ausreichen. Aber gut, ich bin Laie, vielleicht stell i...
von Stulle68
05.03.2020, 20:08
Forum: News-Kommentare
Thema: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams
Antworten: 157
Zugriffe: 6072

Re: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams

Die übertriebene Freude der Ferrari Fans ist mir ein Rätsel. Die Fia sagte nur, dass sie aus Mangel an Beweisen kein Verfahren anstrebt. Wer sich darüber freut, muss ein schlechtes Gewissen haben. Unter uns, wir alle wissen, dass Ferrari letzte Saison beschissen hat. Übrigens, was die Fia nicht ges...
von Stulle68
05.03.2020, 19:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams
Antworten: 157
Zugriffe: 6072

Re: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams

Die FIA gibt also offen zu, dass man zu faul ist, um dem weiter nachzugehen. "Ist ihnen zu kompliziert"... Ist das ihr sche** ernst? Was soll denn der Schwachsinn? Ferrari MUSS klar beweisen, dass alles legal war , können sie das nicht, muss das Team bestraft werden. Was gibt es denn da zu diskutie...
von Stulle68
05.03.2020, 19:10
Forum: News-Kommentare
Thema: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams
Antworten: 157
Zugriffe: 6072

Re: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams

Um das Statement abzukürzen: Die FIA ist der Meinung, dass Ferrari betrogen hat, kann dies aufgrund der komplexen Motoren aber nicht nachweisen. Ganz großes Kino. Sowohl von der FIA als auch von Ferrari. Nö. die FIA ist der Meinung es könnte was sein, sie konnte den Verdacht aber nicht bestätigen.
von Stulle68
05.03.2020, 19:08
Forum: News-Kommentare
Thema: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams
Antworten: 157
Zugriffe: 6072

Re: Weltverband FIA reagiert mit Statement auf Protestnote der Teams

Die FIA gibt also offen zu, dass man zu faul ist, um dem weiter nachzugehen. "Ist ihnen zu kompliziert"... Ist das ihr sche** ernst? Was soll denn der Schwachsinn? Ferrari MUSS klar beweisen, dass alles legal war, können sie das nicht, muss das Team bestraft werden. Was gibt es denn da zu diskutier...
von Stulle68
04.03.2020, 17:00
Forum: News-Kommentare
Thema: Allianz gegen FIA: Formel-1-Teams fordern Offenlegung von Ferrari-Deal!
Antworten: 283
Zugriffe: 10760

Re: Allianz gegen FIA: Formel-1-Teams fordern Offenlegung von Ferrari-Deal!

Ist schon witzig. Ferrari bescheißt und wird anschließend von den Fans als Opfer hingestellt und die F1/FIA schlecht geredet. :lol: Hat auf jeden Fall Unterhaltungswert. Ich hoffe Ferrari bekommt ihre gerechte Strafe. So wie du es hier tust kann ich ja auch sagen Mercedes/ Red Bull ect. bescheißt u...
von Stulle68
04.03.2020, 16:52
Forum: News-Kommentare
Thema: Allianz gegen FIA: Formel-1-Teams fordern Offenlegung von Ferrari-Deal!
Antworten: 283
Zugriffe: 10760

Re: Allianz gegen FIA: Formel-1-Teams fordern Offenlegung von Ferrari-Deal!

Und die Causa Red Bull ist da ja noch deutlicher. Man wusste, dass man das Durchflusslimit überschreitet, hat aber mit einem eigenen Sensor argumentiert, der keine Überschreitung angezeigt hat. Da hat auch niemand von Betrug gesprochen, obwohl sie zurecht disqualifiziert wurden. Ist ja auch kein Fe...