Die Suche ergab 173 Treffer

von Stulle68
18.06.2019, 18:57
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten
Antworten: 145
Zugriffe: 5797

Re: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten

Ich erinnere mich an kein Rennen in den letzten Jahren, bei denen man Rad an Rad kämpft und die Strecke verlassen kann, ohne den anderen vorbeiwinken zu müssen. Da könnte man dann ja einfach immer die Kurven auslassen, damit der andere nicht überholt. Natürlich wird das so nicht durchgelassen. Doch...
von Stulle68
18.06.2019, 07:33
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten
Antworten: 145
Zugriffe: 5797

Re: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten

Bin echt gespannt ob die gleichen User genauso dahinter stehen wenn es mal Mercedes oder Red Bull (Verstappen) ungerecht erwischt :lol: Red Bull in Australien 2014 fand ich angemessen, da nicht klar war ob die Messgeräte tatsächlich genau genug sind. Mercedes? Die werden ja nichtmal belangt wenn ma...
von Stulle68
17.06.2019, 20:24
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten
Antworten: 145
Zugriffe: 5797

Re: FIA-Überprüfung beantragt: Ferrari will Vettel-Strafe neu bewerten

denke nicht, dass sie damit erfolg haben werden. man will vettel zeigen, dass man hinter ihm steht. viel erfolg :lol: Ach Du schei.sse. Wollen wir mal nicht hoffen, dass sich Ferrari hinter VET stellt, denn das würde nichts Gutes bedeuten, siehe Mutti. Zur Verteidigung ist es eindeutig besser, sich...
von Stulle68
15.06.2019, 11:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 166
Zugriffe: 5657

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

so aus PR-Sicht wird sich Liberty Media vielleicht denken.. "bad publicity is better than no publicity" Das wäre im Falle einer Nicht-Bestrafung anders gewesen. die Frage ist ja nicht mehr ob Hamilton Weltmeister wird, sondern wann.. Hätte es die Strafe nicht gegeben, hätte es ev. eine Ko...
von Stulle68
14.06.2019, 18:44
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 166
Zugriffe: 5657

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

[quote="Formel-1-Fan" Die Strafe wurde ausgesprochen für "Rejoining the track in an unsafe manner". [/quote] Genau genommen wurde die Strafe ausgesprochen für "that Car 5,left the track at turn 3, rejoined the track at turn 4 in an unsafe manner and forced car 44 off track. ...
von Stulle68
14.06.2019, 18:38
Forum: News-Kommentare
Thema: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!
Antworten: 166
Zugriffe: 5657

Re: Mika Häkkinen: Vettel-Strafe muss zum Umdenken führen!

Dural hat geschrieben:Die Straffe war nicht Falsch! Sondern dem Reglement entsprechend.


Ääähhmm...............Nein.
von Stulle68
14.06.2019, 07:41
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 92
Zugriffe: 3920

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Ich habe mir die Szene auf youtube mehrfach angeschaut. In normaler Geschwindigkeit, sowie in Zeitlupe. Wäre Vettel direkt nach dem Rasen auf die Bremse getreten, damit er nicht zu weit nach rechts rausgetragen wird, hätte er sich mit hoher Wahrscheinlichkeit gedreht, weil einfach noch Rasen auf de...
von Stulle68
13.06.2019, 23:08
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 92
Zugriffe: 3920

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

"Der Fünf-Sekunden-Zeitzuschlag für Vettel ist die geringste Strafe, die für solch ein Vergehen ausgesprochen werden kann." Das ist halt nur die halbe Wahrheit. Ja, das ist die kleinstmögliche "Strafe". Das Reglement sieht hier aber explizit vor, dass die Rennleitung den Fahrer ...
von Stulle68
13.06.2019, 22:10
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 92
Zugriffe: 3920

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Ja, klar, musste eine Strafe sein. So wie Pirro dem Hamilton vs Ricciardo KEINE verhängte. Aber hey, "früher", also vor 3 Jahren, war eben auch alles anders. :wink: Und ja, härtere Strafe. 10, 20 Sekunden, Stop and go, und vielleicht noch eine Woche Hausarrest? Sorry die Typen sind beklop...
von Stulle68
13.06.2019, 22:06
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich
Antworten: 92
Zugriffe: 3920

Re: Sportkommissar: Sogar härtere Sanktionen für Vettel waren möglich

Das, was Vettel gemacht hat, war absolut ungefährlich, da Hamilton jederzeit freie Sicht und Zeit zum Bremsen hatte. Es war vielleicht nicht gefährlich, aber Fakt ist Vettel fuhr in die Rennlinie. Als er auf die Strecke zurückkam, hätte er auch runterbremsen können um weiter links zu bleiben. Sonst...
von Stulle68
13.06.2019, 20:41
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Neues Rechtsmittel in Sicht: Ferrari verzichtet wohl auf Protest
Antworten: 91
Zugriffe: 3842

Re: Neues Rechtsmittel in Sicht: Ferrari verzichtet wohl auf Protest

So muss man das machen. Gegen Fehlentscheidungen muss man fighten. :thumbs_up: Du hast also entschieden dass die Rennkommisare eine Fehlentscheidung getroffen haben :?: Hoffentlich ist das keine Fehlentscheidung deinerseits. :biggrin: Stell Dir mal den Kampf hier im Forum vor und Du müsstest gegen ...
von Stulle68
12.06.2019, 23:57
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Legalität der Hydraulik im Fokus: Mercedes zitterte um Kanada-Sieg
Antworten: 85
Zugriffe: 4914

Re: Legalität der Hydraulik im Fokus: Mercedes zitterte um Kanada-Sieg

Ob man jetzt zu Mercedes steht oder nicht dieses Wochenende war sicher nicht positiv trotz Rennsieg (PR-Technisch). Ist das so? Ich glaube Hamilton hatte der Sieg in Bahrain weniger geschmeckt als der letzte, denn mit LEC hatte er sicherlich mehr mitleid, denn sein weg geworfener Rennsieg war nicht...
von Stulle68
12.06.2019, 18:04
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Legalität der Hydraulik im Fokus: Mercedes zitterte um Kanada-Sieg
Antworten: 85
Zugriffe: 4914

Re: Legalität der Hydraulik im Fokus: Mercedes zitterte um Kanada-Sieg

Warum auch ? Sie halten sich ja an die Regeln. 8) Belgien 2008 Sieg ging an Massa Ungarn 2011 Durchfahrtsstrafe nach Dreher in der Schikane und unsicher in den Verkehr zurück gefahren Bahrain 2017 5 Sekunden wegen zu langsam in die Box fahren während des Safety Cars Sonst hält sich Hamilton an die ...
von Stulle68
11.06.2019, 22:49
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"
Antworten: 130
Zugriffe: 4689

Re: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"

Vettel soll einfach diese dämlichen fahrfehler lassen. dann käme es gar nicht erst zu solchen situationen. vettel scheint einfach nicht einsehen zu wollen, dass der mercedes besser als der ferrari ist und dass man das mit fahrerischem "einsatz" auch nicht wettmachen kann. kanada war wiede...
von Stulle68
11.06.2019, 22:46
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"
Antworten: 130
Zugriffe: 4689

Re: Stiller Protest: Ferrari hisst in Maranello Fahne für Kanada-"Sieg"

Red Baron hat geschrieben:- Hatte er sein Auto unmittelbar nach Wiederbetreten des Kurses unter Kontrolle? Nein!


Achso, hätte er es unter Kontrolle gehabt hätte er also nur seinen Platz verteidigt und somit keine Strafe bekommen? :think:

Zur erweiterten Suche