Die Suche ergab 420 Treffer

von Lsadno
15.10.2019, 08:01
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Grenzen überschritten": Robert Kubica übt harte Kritik an Williams
Antworten: 71
Zugriffe: 4264

Re: "Grenzen überschritten": Robert Kubica übt harte Kritik an Williams

man kann ruhig auch als grösster fan eines fahrers einmal akzeptieren, dass er nicht der schnellste pilot ist. das ist auch nichts schlimmes, darum geht es ja auch nicht, beim "fan-dasein". man kann auch einen fahrer unterstützen und cool finden, der nicht die #1 ist. auf grund seiner pers...
von Lsadno
14.10.2019, 14:45
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat
Antworten: 17
Zugriffe: 1361

Re: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat

toto wolff ist schlicht der talentierteste manager, den die f1 seit langem gesehen hat. und es ist ja einfach keine ende in sicht, wieso sollte sich nächstes jahr etwas ändern? ich bin kein mercedes fan, aber es ringt mir unheimlich viel respekt ab, was die hier erschaffen haben. dermaßen dominant ü...
von Lsadno
11.10.2019, 08:38
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Suzuka 2019: Pole-Position für Valtteri Bottas?
Antworten: 29
Zugriffe: 3289

Re: Formel 1 Suzuka 2019: Valtteri Bottas auf provisorischer Pole-Position

stark von vettel, hat mit den mediums lange zeit sehr gut mitgehalten.
von Lsadno
10.10.2019, 15:54
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Stallorder zu missachten war "mit Sicherheit falsch"
Antworten: 65
Zugriffe: 3216

Re: Sebastian Vettel: Stallorder zu missachten war "mit Sicherheit falsch"

Der erste Platz war nicht gesichert. Die Absprache ging ja schließlich dahin, dass er den ersten Platz nur zurückgeben muss, wenn die Starts beider Ferraris gleich gut waren (und er also durch die Hilfe von Leclerc vorbeigekommen ist). Bei einem besseren Start hätte er vorne bleiben dürfen. Dies wa...
von Lsadno
10.10.2019, 15:41
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: Stallorder zu missachten war "mit Sicherheit falsch"
Antworten: 65
Zugriffe: 3216

Re: Sebastian Vettel: Stallorder zu missachten war "mit Sicherheit falsch"

Manchmal glaube ich einige schreiben hier was, damit was geschrieben ist. Wenn Vettel hier sagt es gab eine Absprache,und er hat sich nicht daran gehalten, dann ist das schlecht und fördert nicht das Vertrauen. Wer hier eine schlechte Taktik hat, bzw. jammert ist nicht das Thema. Ob das alles richt...
von Lsadno
03.10.2019, 08:50
Forum: News-Kommentare
Thema: "Nicht komplett falsch": Ferrari hält für 2020 an Aero-Konzept fest
Antworten: 18
Zugriffe: 2709

Re: "Nicht komplett falsch": Ferrari hält für 2020 an Aero-Konzept fest

sieht für mich wie ein abenteuer vom kasperl aus, der das böse krokodil auf die falsche fährte lockt, damit es sich in sicherheit wiegt, nur m es dann bei der nächsten gelegenheit einzufangen. was ich damit sagen möchte: mercedes tut seit dem späten frühjahr eigentlich nichts mehr, das letzte wirkli...
von Lsadno
02.10.2019, 11:17
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Mattia Binotto: Undercut war kein Geschenk an Leclerc
Antworten: 47
Zugriffe: 4310

Re: Mattia Binotto: Undercut war kein Geschenk an Leclerc

das glaubt der doch wohl selber nicht. und falls doch, ist es die noch größere bankrotterklärung. :facepalm:
von Lsadno
02.10.2019, 08:54
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"
Antworten: 104
Zugriffe: 8248

Re: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"

Ich denke, da spielt sich was Größeres im Hintergrund ab. Man will Vettel bei Ferrari nicht mehr. Selbst in Singapur überlegte man einen Positionswechsel. In Sotchi hat man ihn dann vollzogen. Wer in einem Rennen 6-7 Sekunden als Team herschenkt, um einen anderen Fahrer zu bevorzugen, der ist auch ...
von Lsadno
01.10.2019, 09:27
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel: "Am besten, wenn ich gar nichts sage"
Antworten: 43
Zugriffe: 4431

Re: Sebastian Vettel: "Am besten, wenn ich gar nichts sage"

tolle diskussion, dafür schaue ich hier vorbei. chapeau.
von Lsadno
01.10.2019, 09:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"
Antworten: 104
Zugriffe: 8248

Re: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"

marko bringt sich schon in stellung. er weiß, dass dank des massiven abtriebs im heck ab 2021 der vettel der königstransfer sein kann. er verteidigt einen fremden fahrer, wie man es selten von seinem eigenen teamchef sieht. nicht nur heute, sondern schon seit geraumer zeit. dazu die ganzen gerüchte ...
von Lsadno
01.10.2019, 09:10
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sotschi: Der Ferrari-Boxenfunk im Wortlaut
Antworten: 46
Zugriffe: 3187

Re: Sotschi: Der Ferrari-Boxenfunk im Wortlaut

Was wäre gewesen wenn er gleich nach dem Start komplett nach rechts gezogen wäre??? Dann hätte er HAM den Windschatten gegeben. Abhängig von der Position Vettels hätte dieser dann vor Kurve 1 herausziehen und zumindest VET blockieren können. Der Plan Ferrari's, beide Autos an P1 und P2 nach Kurve 1...
von Lsadno
01.10.2019, 09:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Sotschi: Der Ferrari-Boxenfunk im Wortlaut
Antworten: 46
Zugriffe: 3187

Re: Sotschi: Der Ferrari-Boxenfunk im Wortlaut

Für heutige Verhältnisse kann man das wohl als "Vorbeiwinken" bezeichnen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Leclerc ähnlich hart gegen Vettel verteidigt hätte wie in Monza gegen Hamilton, wenn er eine Chance gehabt bzw. es keine Absprache mit dem Team gegeben hätte. was soll er denn verte...
von Lsadno
01.10.2019, 08:54
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Neuer Teamzoff um Vettel: "Habe meinen Teil der Absprache eingehalten"
Antworten: 117
Zugriffe: 6569

Re: Neuer Teamzoff um Vettel: "Habe meinen Teil der Absprache eingehalten"

"Natürlich ist ihm ein toller Start gelungen", gibt Leclerc zu, doch ihm habe man andere Informationen gegeben: "Am Funk wurde gesagt, dass die Startperformance exakt gleich war", sagt er. "Danach bin ich einfach links geblieben, um ihm Windschatten zu geben." Für ihn ...
von Lsadno
30.09.2019, 15:34
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg
Antworten: 322
Zugriffe: 12930

Re: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg

Ich weiß nicht, wie viel besser es mit den neuen Regeln geworden ist, aber voriges Jahr hieß es innerhalb von 4.5 Sekunden spürt man den Nachteil für Balance und Riefen. das stimmt halt einfach nicht. insbesondere nicht nach den regelmentänderungen, die ein anderes frontflügelkonzept zum vorschein ...
von Lsadno
30.09.2019, 15:30
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg
Antworten: 322
Zugriffe: 12930

Re: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg

VET wollte von dieser Strategie einfach nur profitieren, aber den Vorteil einfach nicht abgeben. Er hat sich aus dem Deal nur seinen Vorteil herausgeholt. Jemanden die HAnd Schütteln, damit man beide einen Vorteil hat, aber dann dem anderen doch den Nachtiel geben... Und da finde ich gut, dass das ...

Zur erweiterten Suche