Die Suche ergab 961 Treffer



von CanadaGP
09.08.2020, 17:10
Forum: Fanclubs
Thema: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre
Antworten: 20419
Zugriffe: 671934

Re: Scuderia Ferrari - Ferrari per Sempre

Respekt an Leclerc, stark gefahren! Er riskiert nicht zu viel sondern ist zur Stelle, wenn andere patzen. Diese Heransgehensweise ist derzeit notwendig. Der Fehler von Vettel in der ersten Kurve schmerzt total, weil er sich a) seinen guten Start vermasselt hat und b) im Ferrari einiges drinnen war. ...
von CanadaGP
09.08.2020, 16:01
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone
Antworten: 825
Zugriffe: 8034

Re: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone

Im Anbetracht seines Fehlers hätte er sich den Funkspruch auch sparen können.
von CanadaGP
09.08.2020, 09:27
Forum: Sport Allgemein
Thema: NFL
Antworten: 602
Zugriffe: 50795

Re: NFL

Meint ihr wir sehen dieses Jahr eine NFL-Saison? Ich habe ja meine Zweifel, gerade mit Blick auf die MLB.
von CanadaGP
08.08.2020, 18:47
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone
Antworten: 825
Zugriffe: 8034

Re: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone

Hoffentlich bleibt Bottas nach Kurve 1 vorne. Würde gerne den Pace Unterschied zwischen den beiden Mercedes sehen. In Spielberg konnte Hamilton schon locker einen fast 8 Sekunden Rückstand aufholen, in Spielberg 2 war der Sieg von Pole dann ganz easy. In Silverstone 1 hatte Bottas auch keine Chance...
von CanadaGP
07.08.2020, 16:52
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone
Antworten: 825
Zugriffe: 8034

Re: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone

Toto Wolff mit Assistentin eng an eng auf dem E-Scooter :shock: Nicht, dass das zu Problemen im Hause Wolff führt Damit hat er gleich mal gegen drei Vorschriften verstoßen: - Ein-Personen-Nutzung bei kleinen E-Scootern (Unfallrisiko) - Abstandsregel (CoViD-19) - Abstandsregel (Ehefrau) Spaß muss se...
von CanadaGP
07.08.2020, 16:48
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone
Antworten: 825
Zugriffe: 8034

Re: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone

Formula_1 hat geschrieben:
07.08.2020, 16:47
CanadaGP hat geschrieben:
07.08.2020, 16:46
Toto Wolff mit Assistentin eng an eng auf dem E-Scooter :shock:
Nicht, dass das zu Problemen im Hause Wolff führt
Im Hause Wolff oder im Hause Wolff/ Hamilton? :P
:lol: :lol:
von CanadaGP
07.08.2020, 16:46
Forum: Die Rennen 2020
Thema: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone
Antworten: 825
Zugriffe: 8034

Re: #5 Großer Preis zum 70 jährigen F1 Jubiläum (Großbritannien) / Silverstone

Toto Wolff mit Assistentin eng an eng auf dem E-Scooter :shock:
Nicht, dass das zu Problemen im Hause Wolff führt
von CanadaGP
06.08.2020, 18:05
Forum: Fanclubs
Thema: Sebastian Vettel - Never Lift, Never Stop Believing!
Antworten: 5517
Zugriffe: 186363

Re: Sebastian Vettel - Never Lift, Never Stop Believing!

In den italienischen Medien wird von einem 3 Jahres Vertrag bereits berichtet. :lol:
Ich hoffe nur langsam herrscht Klarheit. Würde mich moralisch gerne auf das Kommende einstellen
von CanadaGP
05.08.2020, 16:30
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: 17 Sekunden Funkstille: Sebastian Vettel hat Binotto nichts zu sagen
Antworten: 153
Zugriffe: 10682

Re: 17 Sekunden Funkstille: Sebastian Vettel hat Binotto nichts zu sagen

:chat: 2018 hätten Hamilton und Alonso den Titel geholt, davon bin ich überzeugt. Ich gehe mit deinem Beitrag an sich mit, nur bei dem letzten Satz musste ich schmunzeln. Es kommt halt immer drauf an, wer dann im Mercedes fahren würde. Wäre lediglich Bottas der Gegner, dann ja, Alonso oder Hamilton...
von CanadaGP
03.08.2020, 22:09
Forum: Fanclubs
Thema: Sebastian Vettel - Never Lift, Never Stop Believing!
Antworten: 5517
Zugriffe: 186363

Re: Sebastian Vettel - Never Lift, Never Stop Believing!

Auf Reddit häufen sich immer mehr Twitter Meldungen, die Vettel mit Racing Point in Verbindung bringen. Nach dem Rennen soll er mit Szafnauer in dessen Ferrari die Strecke verlassen haben.
von CanadaGP
03.08.2020, 15:48
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Spurensuche: Warum bei Sebastian Vettel in Silverstone gar nichts lief!
Antworten: 126
Zugriffe: 6951

Re: Spurensuche: Warum bei Sebastian Vettel in Silverstone gar nichts lief!

Man sollte die Verschwörungstheorien und Extremen einfach mal sein lassen. Es ist schwachsinnig Ferrari Sabotage zu unterstellen (die wollen ja in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft genauso punkten), aber genauso ist es Schwachsinn, dieses Rennen als ultimativen Beweis für Vettels Nichtskönnen zu n...