Die Suche ergab 1292 Treffer

von Lichtrot
21.10.2019, 15:19
Forum: News-Kommentare
Thema: "Viele Möglichkeiten verpasst": Hat Ferrari die WM 2019 selbst verspielt?
Antworten: 91
Zugriffe: 3201

Re: "Viele Möglichkeiten verpasst": Hat Ferrari die WM 2019 selbst verspielt?

Naja, Ferrari hatte jetzt schon mehrere Jahre die Möglichkeit WM zu werden. Was soll man da noch großartig dazu schreiben? Man kann ihnen durchaus ein gewisse Unfähigkeit unterstellen. Ferrari braucht offenbar ein Auto, welches deutlich schneller ist als das von Mercedes - und das immer und überall....
von Lichtrot
21.10.2019, 13:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Jaguars Formel-1-Projekt: Steiner bestätigt kuriose Irvine-Anekdote
Antworten: 8
Zugriffe: 1459

Re: Jaguars Formel-1-Projekt: Steiner bestätigt kuriose Irvine-Anekdote

Ist doch schon ein alter Hut. Weiss man doch schon alles längst. Wurde ja schon zigfach von ehemaligen Mitarbeitern bestätigt. Jaguar hätte einiges erreichen können, wenn man ein richtiges Konzept und einen Plan gehabt hätte. Aber so wie es ablief, kannst du natürlich nicht viel reissen. Aber immerh...
von Lichtrot
19.10.2019, 02:23
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3641

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Häkkinen hatte in seiner Karriere genau zwei richtig starke Jahre. 1998 und 2000. Im einen Jahr wurde er relativ knapp gegen Schumacher Weltmeister in einem eigentlich recht deutlich überlegenen McLaren. Im anderen Jahr zog er gegen Schumacher, der zum Saisonende aufdrehte, den kürzeren. Hatte Schu...
von Lichtrot
19.10.2019, 00:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3641

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Keine Ahnung, warum du hier einen Häkkinen reinhauen musst und diesesn auch noch niederschreibst. Der Kerl war ein Sportsmann durch und durch. Immer fair und sympathisch. Und ein Level unter Schumacher? Wie willst du das denn bitte beurteilen? Sie fuhren nie im gleichen Team und hatten auch nie gle...
von Lichtrot
18.10.2019, 23:15
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3641

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Für mich Hamilton einer der ganz Besten aller Zeiten. Um auf den Schumacher zurück zu kommen : für mich sind seine ganze Titel nicht mehr wert als die 3 von Senna oder die 4 von Prost. Prost hatte im eigenen Team Lauda, Rosberg, Senna, Mansell, ... Und 1988 hatte Prost 105 Punkte, Senna 94 ... Senn...
von Lichtrot
18.10.2019, 17:19
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3641

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

"weltweit haben viele Leute der Formel 1 den Rücken gekehrt, als Michael alles gewonnen hat" Was die Leute viel öfters vergrault ist die Technik und Regeln die schwer zu verstehen sind. Was die Leute wollen ist ein Spektakel und das am besten in Autos die sie verstehen. Für den 0815 Motor...
von Lichtrot
18.10.2019, 13:25
Forum: News-Kommentare
Thema: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung
Antworten: 74
Zugriffe: 3641

Re: Hill: Lewis Hamilton erfährt nicht genug Anerkennung

Also ich respektiere HAM als Fahrer genauso wie SCH. :shrug: Er bringt ja seine Leistung genauso. Allerdings ist die Schumacher F1-Zeit - auch für mich - die klar beste Zeit der F1 gewesen. Geile Autos (2004 ist F1 in Perfektion) und geiler V10-Sound. Sowas erlebt man heute weder vor Ort noch am Fer...
von Lichtrot
18.10.2019, 11:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel-1-Ingenieur: TV-Reifenprognose ist nur geraten
Antworten: 15
Zugriffe: 762

Re: Formel-1-Ingenieur: TV-Reifenprognose ist nur geraten

Naja, sollte doch eigentlich jedem langjährigen Fan klar sein, dass solche Einblendungen bisher noch nie zu 100% gestimmt haben.

Wenn es so gut und genau wäre, dann würden die Teams einfach Fernsehen während des Rennens. :mrgreen:
von Lichtrot
17.10.2019, 22:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu
Antworten: 33
Zugriffe: 1795

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

"Alpha Tauri" klingt sogar cooler als "Toro Rosso". Keine Ahnung, was da einige wieder haben. Ist eben Gewöhnungssache. willkommen zurück :mrgreen: :thumbs_up: Alpha Tari hört sich für mich (noch) irgendwie übel an. Weiss nicht, ob ich mich daran gewöhnen kann; wird aber vermutl...
von Lichtrot
17.10.2019, 20:00
Forum: News-Kommentare
Thema: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu
Antworten: 33
Zugriffe: 1795

Re: Für 2020: Konkurrenz stimmt Namenswechsel von Toro Rosso zu

"Alpha Tauri" klingt sogar cooler als "Toro Rosso". Keine Ahnung, was da einige wieder haben. Ist eben Gewöhnungssache.
von Lichtrot
02.10.2019, 14:50
Forum: News-Kommentare
Thema: "Verlorenes Jahr": Jos Verstappen nimmt Red Bull in die Pflicht
Antworten: 40
Zugriffe: 5935

Re: "Verlorenes Jahr": Jos Verstappen nimmt Red Bull in die Pflicht

ist auf jeden fall scheiße, dass die besten fahrer nicht zeigen können was sie können wenn sie nicht im besten auto sitzen. das wäre mit einheitsautos besser - hätte dann aber nichts mehr mit der F1 zu tun . verstappen kann noch so gut sein. im red bull wird er kein weltmeister weil der - Ferrari u...
von Lichtrot
02.10.2019, 13:55
Forum: News-Kommentare
Thema: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"
Antworten: 23
Zugriffe: 1530

Re: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"

Sieh selber verheizen sich. Wer keine Leistung bringt, hat auch nichts in einem Top-Team zu suchen. Marko gibt ihnen ja die Chance sich zu beweisen. Richtig gezündet haben aber eben nur VET und VER. Da stimme ich dir zu, trotzdem ist der Verschleiß an Fahrern im RB-Kader überproportional. :rofl:. L...
von Lichtrot
02.10.2019, 13:08
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"
Antworten: 104
Zugriffe: 8420

Re: Marko kritisiert Ferrari: "Gegen die Fairness und den ganzen Sport"

Der Monegasse hat seinem Ruf als Heulsuse (Mr Mimimi) auch in Sotchi wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Im Internet wird er auch kaum noch als guter Fahrer, sondern nur noch als "die Heulsuse" wahrgenommen. Selbst sein eigener Teamchef ist schon leicht genervt von seinem Verhalten...
von Lichtrot
02.10.2019, 12:04
Forum: News-Kommentare
Thema: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"
Antworten: 23
Zugriffe: 1530

Re: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"

Tracklimit_F1 hat geschrieben:Die meisten heizen mit Gas, Öl oder Holz und Marko verheizt junge Fahrer. :rofl: :rofl: :rofl:


Sieh selber verheizen sich. Wer keine Leistung bringt, hat auch nichts in einem Top-Team zu suchen. Marko gibt ihnen ja die Chance sich zu beweisen. Richtig gezündet haben aber eben nur VET und VER.
von Lichtrot
02.10.2019, 12:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"
Antworten: 23
Zugriffe: 1530

Re: Albon bei Marko in der Pole-Position? "Bis jetzt waren alle Rennen gut"

Ja, ALB ist wahrscheinlich einen Tick schneller als GAS. Aber richtig überzeugt bin ich auch von dem nicht. Aber da sie eh nur eine Nr 2 neben VER brauchen...

Zur erweiterten Suche