Die Suche ergab 1574 Treffer



von Lichtrot
14.07.2020, 22:58
Forum: News-Kommentare
Thema: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?
Antworten: 24
Zugriffe: 718

Re: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?

Technikbegeisterter hat geschrieben:
14.07.2020, 22:43

Achso einen Punkt fand ich in deinem Kommentar noch interessant: Hamilton war vor 10 Jahren schlechter als heute? Lass das mal nicht den Alonso wissen :mrgreen:
Und du wärst jetzt auch wieder überrascht, wenn diese Bemerkung Alonso-Fans triggern würde, richtig?
:rotate:
von Lichtrot
14.07.2020, 17:55
Forum: News-Kommentare
Thema: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?
Antworten: 24
Zugriffe: 718

Re: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?

Aus rein fahrerischer Sicht gehört Stroll nicht in die Formel 1, ich denke da sind sich alle Experten und die meisten Foristen einig. Nein. Absolut nicht. Stroll hat seinen Platz gefunden und liefert auch passabel ab. Dieses "Stroll kann garnix" ist schon längere Zeit vorbei. Wenn seit 9 Tagen für ...
von Lichtrot
14.07.2020, 17:22
Forum: News-Kommentare
Thema: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?
Antworten: 24
Zugriffe: 718

Re: Wo steht Favoritenschreck Racing Point nach den ersten Rennen 2020?

Technikbegeisterter hat geschrieben:
14.07.2020, 16:03
Aus rein fahrerischer Sicht gehört Stroll nicht in die Formel 1, ich denke da sind sich alle Experten und die meisten Foristen einig.
Nein. Absolut nicht. Stroll hat seinen Platz gefunden und liefert auch passabel ab.
Dieses "Stroll kann garnix" ist schon längere Zeit vorbei.
von Lichtrot
14.07.2020, 11:48
Forum: News-Kommentare
Thema: Hamilton hat keine Zweifel: Alonso wird 2021 in "großartiger Form" sein
Antworten: 10
Zugriffe: 553

Re: Hamilton hat keine Zweifel: Alonso wird 2021 in "großartiger Form" sein

Um Alonso muss sich keiner Sorgen machen. Das Problem ist Renault. Die müssen schauen, dass sie übernächstes Jahr endlich mal vorne dabei sind. Es wär schon ziemlich interessant, wenn ein Alonso wenigstens ein Auto auf Red Bull-Niveau hätte und auf der ein oder anderen Strecke wieder mal gegen HAM k...
von Lichtrot
13.07.2020, 19:14
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat
Antworten: 54
Zugriffe: 4452

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

und ja ganz legal im "Graubereich" gewesen wäre. Eine Aussage, die sich inhaltlich etwas beisst. Der Graubereich ist NICHT legal. Naja, wie der Name schon sagt, es ist eben ein Graubereich. Weder das eine, noch das andere. Und sehr häufig war es in der F1 eben so, dass es eher als clever eingestuft...
von Lichtrot
13.07.2020, 14:04
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat
Antworten: 54
Zugriffe: 4452

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Unglaublich finde ich, dass es noch immer Leute gibt - wahrscheinlich eben Fanboys - die so tun, als ob der Beschiss ja nur eine kleine Sache gewesen- und ja ganz legal im "Graubereich" gewesen wäre. Wie naiv kann man denn sein? :D Und ein Binotto wird bald weg sein. Er ist auch schlecht für den Ruf...
von Lichtrot
12.07.2020, 17:49
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: F1 Spielberg 2020: Hamilton gewinnt, Fotofinish beim Steiermark-GP!
Antworten: 130
Zugriffe: 7619

Re: F1 Spielberg 2020: Hamilton dominiert die Steiermark, Debakel für Ferrari

Fahrer des Rennens: ganz klar Perez!
Von 17 gestartet!
Bärenstarke Vorstellung. :thumbs_up:
von Lichtrot
12.07.2020, 16:55
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Leclerc nimmt Schuld für Ferrari-Crash auf sich: "War ein Arschloch!"
Antworten: 140
Zugriffe: 12296

Re: Vettel-Vorwurf an Leclerc nach Ferrari-Crash: "Da war kein Platz!"

Ferrari-Fans könnten einem schon fast leid tun - aber nur fast.
Zurzeit katastrophal schlechtes Team, schlechtes Auto und dieses WE jetzt auch noch ein schlechter Fahrer, welcher auch noch den Teamkollegen abräumt.

Läuft... :lol:
von Lichtrot
12.07.2020, 13:35
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"
Antworten: 60
Zugriffe: 3932

Re: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"

Offenbar muss Ferrari letztes Jahr ja im ganz großen Stil beschissen haben, also wirklich signifikant. Von P1 auf P10 zurückgefallen... Der Motor spielt mit Sicherheit eine zentrale Rolle bei diesem Absturz. Nein. Wäre dem so, hätten sie gestern eine Chance aufs Podium gehabt. Der Motor spielt im R...
von Lichtrot
12.07.2020, 12:50
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"
Antworten: 60
Zugriffe: 3932

Re: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"

Offenbar muss Ferrari letztes Jahr ja im ganz großen Stil beschissen haben, also wirklich signifikant. Von P1 auf P10 zurückgefallen... Der Motor spielt mit Sicherheit eine zentrale Rolle bei diesem Absturz. Denn auch Haas und Alfa sind down. Die sind jetzt, mehr oder weniger, letzter und vorletzter...
von Lichtrot
11.07.2020, 11:25
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Max Verstappen happy: RB16 jetzt wie "ein anderes Auto"
Antworten: 6
Zugriffe: 651

Re: Max Verstappen happy: RB16 jetzt wie "ein anderes Auto"

Naja, ich denke es kennt jeder noch die Pole-Zeit von Mercedes. Davon ist Red Bull immer noch weit weg. Und Mercedes hat gestern auch nicht aufgedreht - hat Wolff ja selber bestätigt. Die Frage ist, wie viel mehr kann Red Bull jetzt? Man war letztes WE schon mal 2 Zehntel schneller. Sind wieder nur ...
von Lichtrot
11.07.2020, 00:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: F1 Spielberg 2020: Provisorische Freitags-Pole für Max Verstappen
Antworten: 68
Zugriffe: 5267

Re: F1 Spielberg 2020: Provisorische Freitags-Pole für Max Verstappen

warum ist eigentlich jeder so sicher das morgen nicht gefahren wird? Hat Pirelli keine Regenreifen mitgebracht? Hat die FIA heimlich beschlossen das keine Rennen/Qualis mehr gefahren werden sobald die Rennstrecke feucht ist? Das hab ich mich auch dauernd gefragt. :shrug: Aber anscheinend geht man s...
von Lichtrot
09.07.2020, 22:19
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen relativiert Vettel-Aussage: "Wollte nur höflich sein"
Antworten: 13
Zugriffe: 1573

Re: Max Verstappen relativiert Vettel-Aussage: "Wollte nur höflich sein"

Habt ihr euch schon mal die Frage gestellt, wie man bei RB intern mit Verstappen umgehen würde wenn, sagen wir mal, Albon plötzlich konstant der schnellere von beiden wäre? Würde man Verstappen unterstützen oder eiskalt ersetzten? In der F1 zählen Leistungen. Wird die nicht mehr erfüllt, wird man a...
von Lichtrot
09.07.2020, 18:40
Forum: News-Kommentare
Thema: Max Verstappen relativiert Vettel-Aussage: "Wollte nur höflich sein"
Antworten: 13
Zugriffe: 1573

Re: Max Verstappen relativiert Vettel-Aussage: "Wollte nur höflich sein"

Sobald ein starker Teamkollege den anderen Fahrer im Team zu sehr lobt, weiss man was los ist.
Dann nimmt er ihn meistens nicht wirklich als ernsthaften Gegner wahr. :mrgreen:

SCH/BAR, HAM/BOT, VER/ALB, VET/RAI... etc. War schon häufig so.
von Lichtrot
08.07.2020, 19:42
Forum: News-Kommentare
Thema: Bernie Ecclestone: Habe Vettel geraten, die Wahrheit zu sagen
Antworten: 32
Zugriffe: 2914

Re: Bernie Ecclestone: Habe Vettel geraten, die Wahrheit zu sagen

Hier kann ich nur Helmut Marko und Bernie Ecclestone beipflichten, es spricht eigentlich für Vettel, dass er trotzdem noch so lange diese Geschichte nicht kommentiert hat und zeigt erneut, dass für ihn das Team (und insbesondere dieses) als erstes kommt. Dass er es nun richtig gestellt hat, ist ja ...