Die Suche ergab 3055 Treffer



von Typ17 GTI
05.08.2020, 18:40
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Und diese Medien sind um einiges besser als irgendwelchen quatsch von Youtube-Videos oder andere Sachen zu übernehmen und glauben und dann der Meinung sein dass man kritisch denkt. Auf Youtube wird viel Blödsinn verbreitet, wie auch viel Blödsinn in den anderen Medien verbreitet wird. Da ist es imm...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 17:55
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Und wenn man dann noch gleich zur Beginn das Wort "Mainstream-Medien" benutzt, macht das ganze nicht wirklich glaubhafter oder professioneller. Was wäre denn für dich ein angebrachtes Wort? Die großen etablierten Medien sind nun mal der Mainstream der Medien. Sie werden ja auch ironisch Qualitätsme...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 15:36
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

ich finde die Uhrzeit um 1-2 Stunden hin und her, gar nicht so relevant, wenn man bedenkt, wie viel Zeit es in Anspruch nimmt ein paar 100000 Menschen zu- oder abfließen zu lassen. Ich finde, hier sollte man schon das genauer nehmen, denn sonst kann man immer noch mit dem Argument kommen, daß da ja...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 15:09
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

ich würde mal sagen die Schätzung der Polizei ist deutlich näher an der Realität. Der Veranstalter hat ein Video vom kompletten Zug online gestellt. Dauer 90 min Bei 1,3 Millionen müssten pro Minute 14000 Menschen durch das Bild laufen. Das die 1,3 Mill. Blödsinn sind, das weiß ich auch. Nur beweis...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 14:55
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Also mithilfe des geschätzten Schattenwinkels so Pi mal Daumen die Uhrzeit abzuschätzen ist jetzt aber auch nicht hochgenau Vor allem bei der Auflösung. Na auf die Minute genau geht das sicherlich nicht, aber man kann schon nachvollziehen, ob das jetzt ca. 13.00 Uhr oder 15.00 Uhr ist. Zumal zum Na...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 14:45
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Ich werde mir dieses Video bestimmt noch anschauen. Aber bis jetzt ist mir dieser Kanal schon sehr suspekt. Bezeichnet die Medien von Anfang an als Mainstream-Medien und bis jetzt ist es auch das einzige Video dieses Kanals. Und grundsätzlich zeigt mir auch die Erfahrung dass Leute welche irgendwel...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 14:39
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Ja ich denke da wird in beide Richtungen übertrieben. Das ist immer so, daß die Zahlen von Veranstalter und Polizei auseinanderklaffen. Nur sollten Bilder die man als Beweis anbringt auch glaubhaft sein. Ich erwarte von einem Faktenchecker, daß er die Falten auch knallhart checkt. Das können schein...
von Typ17 GTI
05.08.2020, 14:18
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Ich finde es ja witzig dass diese Leute die die Mainstream-Medien als linke Fake-News Verbreiter abtun, eigentlich nur selbst Fake-News verbreiten und die ganze Zeit am lügen sind. Kommt mir vor wie eine Sekte. Gefährlich FAKTENCHECK: NUR 17.000 – SO LÜGEN DIE PANDEMIE-LEUGNER ÜBER IHRE TEILNEHMERZ...
von Typ17 GTI
04.08.2020, 13:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?
Antworten: 23
Zugriffe: 763

Re: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?

Vor allen Dingen überrascht mich Kwjats Reaktion, sowohl unmittelbar nach dem Unfall, als auch in den Interviews nach dem Rennen. Als Rennfahrer hätte er eigentlich sofort merken müssen, dass der Unfall nicht seine Schuld war, sondern durch einen Reifenplatzer entstanden ist. Das hat mich auch über...
von Typ17 GTI
04.08.2020, 12:37
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?
Antworten: 23
Zugriffe: 763

Re: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?

Ich vermute mal, dass du das gleiche meintest? Genau. Das würde bedeuten, daß der Reifen außen von der Felge rutschen würde und nicht innen quasi abspringt. Deswegen denke ich er ist innen kaputt gegangen oder die Felge ist innen kaputt gegangen und hat den Reifen beschädigt oder für den Druckverlu...
von Typ17 GTI
04.08.2020, 12:31
Forum: Plauderecke
Thema: Weltanschauung 2015 - Neuanfang
Antworten: 2220
Zugriffe: 108704

Re: Weltanschauung 2015 - Neuanfang

Bürger*innenmeister*innenkandidat*innen :rotate:
von Typ17 GTI
04.08.2020, 11:58
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?
Antworten: 23
Zugriffe: 763

Re: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?

Ob er vorher innen vom Felgenhorn gerutscht ist und deshalb die Luft entweichen konnte, oder ob er erst anderweitig, oder vielleicht sogar die Felge kaputt gegangen ist, darüber kann man nur spekulieren. Die Seitenführungskraft wirkt ja von außen, da rutscht der normalerweise nicht innen von der Fe...
von Typ17 GTI
04.08.2020, 11:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?
Antworten: 23
Zugriffe: 763

Re: Crash von Daniil Kwjat: Reifenschaden oder selbst schuld?

Bei Kwjat ist der Reifen wohl von der Felge gerutscht, damit war er in Sekundenbruchteilen platt, ähnlich wie bei platzenden Reifen. Also ich würde sagen, daß der Reifen erst kaputt geht und dann von der Felge rutscht. Von der Logik her müßte der Reifen in dieser Kurve von außen über den Humpen rut...
von Typ17 GTI
31.07.2020, 14:10
Forum: Boulevard & Sonstiges-Kommentare
Thema: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: So rechtfertigt sich Lewis Hamilton!
Antworten: 63
Zugriffe: 3760

Re: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: So rechtfertigt sich Lewis Hamilton!

Calvin hat geschrieben:
31.07.2020, 13:56
Wenn ihnen die Argumente ausgehen, werden sie einfach beleidigend.
Das ist aber nicht nur bei Flacherdlern so, so reagieren viele mit einem geschlossenen Weltbild.
von Typ17 GTI
31.07.2020, 08:41
Forum: Boulevard & Sonstiges-Kommentare
Thema: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: So rechtfertigt sich Lewis Hamilton!
Antworten: 63
Zugriffe: 3760

Re: Anti-Bill-Gates-Posting geteilt: So rechtfertigt sich Lewis Hamilton!

Der richtige Ansatz ist Bildung und - am wichtigsten - die Diskussion. Eine Ausgrenzung jedoch verschlimmert die Sache nur. Richtig, aber Bildung allein reicht nicht. Wir brauchen wieder mehr kritisches Denken. Heute verschanzen sich fast alle hinter ihrem Weltbild und wollen nicht daß man daran rü...