Die Suche ergab 157 Treffer

von faybn
26.06.2019, 15:41
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Österreich: Drei Gründe, die gegen Mercedes sprechen
Antworten: 80
Zugriffe: 3927

Re: Österreich: Drei Gründe, die gegen Mercedes sprechen

Und selbst wenn sie’s "verkacken" und nur P2 und P3 belegen wird Mercedes sowieso WM.
Diese Saison sollte auf jeden Fall die Tiefstapelei-WM vergeben werden, obwohl’s da eigentlich keine Konkurrenz gibt.
von faybn
26.06.2019, 14:27
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel Langeweile: Mistral-Gerade könnte verlängert werden
Antworten: 48
Zugriffe: 1640

Re: Formel Langeweile: Mistral-Gerade könnte verlängert werden

Paul Ricard ist wahrlich keine Vorzeigestrecke, aber wir hier schon jemand geschrieben hat liegt es größtenteils an den Autos, dass die Rennen fad sind. In Simulationen (Assetto Corsa Competizione oder Raceroom) macht die Strecke sogar Spaß, auch, wenn man sich erst einmal orientieren muss. :mrgreen...
von faybn
25.06.2019, 11:34
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Antworten: 50
Zugriffe: 2997

Re: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Ich schieße nicht gegen Mercedes im besonderen, sondern gegen die Dominanz, die wir seit 2014 haben. Klar würde zB Ferrari dominieren, wenn es Mercedes nicht gäbe, was ich auch bescheiden fände. Was die F1 braucht ist Abwechslung, Spannung, Fights unter den Fahrern auf der Strecke. Momentan ist es n...
von faybn
25.06.2019, 10:18
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Antworten: 50
Zugriffe: 2997

Re: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Jetzt komm mal von deinem hohen Ross runter. :lol: Dich kotzt die Unfähigkeit der anderen an? Gut, dass dich die Unfähigkeit von Ferrari ankotzt kann ich verstehen, denn die operieren mit einem ähnlichen Budget wie Mercedes. Aber der Rest? Der hat gar nicht die finanziellen Mittel, um auch nur ansat...
von faybn
24.06.2019, 11:33
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Antworten: 50
Zugriffe: 2997

Re: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Du vergisst aber, dass die Dominanz-Phasen damals nicht so erdrückend waren wie die momentane. Williams 1992 und 1993, wobei Senna 1993 wenigstens noch Glanzpunkte setzen konnte und ein junger Schumacher auch zu begeistern wusste. Ebenso die Ferrari-Ära von 2000-2004. Die war auch nicht so monoton w...
von faybn
24.06.2019, 08:24
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Antworten: 50
Zugriffe: 2997

Re: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Ich erkläre gerne mal den "Totengräber". Seit 2014 ist nur ein Auto wirklich dominant und das ist der Mercedes. Exakt seit 2014 sind spannende Rennen quasi auch nicht mehr vorhanden, man weiß vorher schon wer gewinnen wird. Klar, Mercedes findet den Status Quo gut, die gewinnen ja auch am ...
von faybn
23.06.2019, 19:35
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile
Antworten: 50
Zugriffe: 2997

Re: "Wollen auch spannende Rennen": Toto Wolff entschuldigt sich für Langeweile

Mercedes, die Totengräber der F1. Wer hätte das mal gedacht? :lol: Wenn's so weiter geht, dann schaut sich das - bis auf die Merc-Fans natürlich - niemand mehr an, der an ernsthaftem und vor allen Dingen spannendem Sport interessiert ist. Da passiert nichts, man weiß, wie es ausgehen wird, hier und ...
von faybn
23.06.2019, 17:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: GP Frankreich 2019: Mercedes nähert sich WM-Vorentscheidung!
Antworten: 329
Zugriffe: 9294

Re: Formel 1 Frankreich: Hamilton dominiert nach Belieben

Wenn in China ein Sack Reis umfällt ist das zumindest spannender, als sich die momentane F1 anzuschauen.
von faybn
19.06.2019, 12:55
Forum: News-Kommentare
Thema: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"
Antworten: 12
Zugriffe: 249

Re: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"

Ach, solange der Todt da oben mit seinem selbstgefälligen Grinsen die FIA führt sehe ich auch schwarz, was Veränderungen angeht. :mrgreen:
von faybn
18.06.2019, 16:50
Forum: News-Kommentare
Thema: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"
Antworten: 12
Zugriffe: 249

Re: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"

Meiner Meinung nach sollte wieder viel mehr das Augenmerk darauf gelegt werden überhaupt Racing zu ermöglichen, was momentan ja überhaupt nicht funktioniert. Was bringt einem die hochgezüchteste Ingenieurs-Formel mit den schnellsten Rennwagen, die je gebaut worden sind, wenn der Sport dabei auf der ...
von faybn
18.06.2019, 11:18
Forum: News-Kommentare
Thema: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"
Antworten: 12
Zugriffe: 249

Re: Todt sieht Verschiebung der Regeln positiv: "Endlich mal alle einig"

Interessanter Artikel gerade auf AMS bezüglich der neuen Regeln.
Scheint ja doch wieder arg abgespeckt zu sein im Vergleich zum ersten Entwurf.
https://www.auto-motor-und-sport.de/for ... e-indycar/
von faybn
17.06.2019, 11:08
Forum: News-Kommentare
Thema: Marc Surer über Vettel-Rücktritt: "Traue es ihm zu"
Antworten: 47
Zugriffe: 3720

Re: Marc Surer über Vettel-Rücktritt: "Traue es ihm zu"

Wenn ich mich nicht irre hat Senna seine drei Titel auch "nur" im McLaren eingefahren. Haftet ihm deswegen auch ein Makel an?
von faybn
14.06.2019, 10:17
Forum: News-Kommentare
Thema: Formel 1 zu einfach: Hamilton wünscht sich wieder Kies statt Asphalt
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Formel 1 zu einfach: Hamilton wünscht sich wieder Kies statt Asphalt

Die Karren heutzutage fallen doch eh kaum mehr aus, also kann man ruhig wieder Kiesbetten installieren, damit wenigstens ein Spannungselement hinzu kommt. Fahrfehler sollten auch Konsequenzen haben (sprich: steckenbleiben).
von faybn
14.06.2019, 09:42
Forum: News-Kommentare
Thema: Mercedes-Teamchef Wolff: Ändert die Regeln nicht!
Antworten: 24
Zugriffe: 1210

Re: Mercedes-Teamchef Wolff: Ändert die Regeln nicht!

Dann müsste ich dich nach deinen Drogen fragen, weil er hat erst mal absolut recht mit dem was er sagt. Niemand kann die Aussage entkräften, dass die großen Teams eine schnellere Entwicklung durch führen können als die kleineren Teams. Und es stimmt auch, dass die Vergangenheit schon oft gezeigt ha...
von faybn
13.06.2019, 18:03
Forum: News-Kommentare
Thema: Mercedes-Teamchef Wolff: Ändert die Regeln nicht!
Antworten: 24
Zugriffe: 1210

Re: Mercedes-Teamchef Wolff: Ändert die Regeln nicht!

Ich hätte gerne die Drogen, die Wolff zu sich nimmt. Man kann die Realität damit komplett ausblenden. :lol:

Zur erweiterten Suche