Die Suche ergab 278 Treffer

von FahrendeSchikane
08.09.2019, 17:04
Forum: Die Rennen 2019
Thema: #14 Großer Preis von Italien / Monza
Antworten: 780
Zugriffe: 10462

Re: #14 Großer Preis von Italien / Monza

Vettel ist durch sage ich schon seit Jahren, der wird nix mehr, weder bei Ferrari noch sonstwo, lieber ein Ende mit Schrecken als dieser Schrecken ohne Ende. Alonso und Vettel, zwei grossartig bei Ferrari gescheiterte Weltmeister. Gescheitert, weil Ferrari häufig Mist konstruiert hat und auch mal i...
von FahrendeSchikane
08.09.2019, 16:02
Forum: Die Rennen 2019
Thema: #14 Großer Preis von Italien / Monza
Antworten: 780
Zugriffe: 10462

Re: #14 Großer Preis von Italien / Monza

Meiner Meinung müssten beide stärker bestraft werden. Das ist höchst gefährlich und so gibts keinen Lerneffekt. VET hätte man disqualifizieren müssen. Echt jetzt? Sagen wir so. Aufgrund der bisheringe Handhabe ist die Strafe ok. Nur sollte dies überdacht werden. Es kann nicht zuviel verlangt sein i...
von FahrendeSchikane
08.09.2019, 15:57
Forum: Die Rennen 2019
Thema: #14 Großer Preis von Italien / Monza
Antworten: 780
Zugriffe: 10462

Re: #14 Großer Preis von Italien / Monza

Stroll beklagt sich und macht anschließend das selbe wie Vettel. Wurde er auch bestraft? ja stop and go Ne bekam eine Durchfahrtsstrafe, etwas milder als Vettel. Finde ich auch ok, mildernde Umstände wegen der Aktion. Ist dank Vettel schon gestraft. Meiner Meinung müssten beide stärker bestraft wer...
von FahrendeSchikane
08.09.2019, 15:50
Forum: Die Rennen 2019
Thema: #14 Großer Preis von Italien / Monza
Antworten: 780
Zugriffe: 10462

Re: #14 Großer Preis von Italien / Monza

Stroll beklagt sich und macht anschließend das selbe wie Vettel. Wurde er auch bestraft?
von FahrendeSchikane
01.09.2019, 15:58
Forum: Die Rennen 2019
Thema: #13 Großer Preis von Belgien / Spa-Francorchamps
Antworten: 653
Zugriffe: 8983

Re: #13 Großer Preis von Belgien / Spa-Francorchamps

Ist doch ganz Simpel zu verstehen die Ferrari Strategie. Vettel war in unmittelbarer Undercut Gefahr. Leclerq ist dies nicht.
Also Vettel als erstes und ich wette wenn Leclerq es nach seinem Stop schafft auf Vettel aufzulaufen kann er wieder vorbei.
von FahrendeSchikane
27.05.2019, 20:14
Forum: Motorsport
Thema: Indianapolis 2019: Rennthread zur 103. Ausgabe des Indy-500
Antworten: 178
Zugriffe: 4136

Re: Indianapolis 2019: Rennthread zur 103. Ausgabe des Indy-500

Das Rennen fand ich insgesamt eher bescheiden für Indy 500 Verhältnisse. Jedoch war das Finish super. Wenn wir ehrlich sind, müsste man Pagenaud jedoch den Sieg aberkennen. Das war ein klarer Block in der letzten Runde. Eigentlich ist dir Indycar da ja sehr pingelig. Stimme ich zu, ich war auch irr...
von FahrendeSchikane
22.07.2018, 16:11
Forum: 2018
Thema: #11 Großer Preis von Deutschland / Hockenheim
Antworten: 713
Zugriffe: 14750

Re: #11 Großer Preis von Deutschland / Hockenheim

toddquinlan hat geschrieben:aha, andere darf man vorbeifahren lassen damit man sich seine Reifen nicht ruiniert, aber den Teamkollegen soll man blocken, einige hier haben ein echtes Verständnis der Sachlage :rofl:

Zumal Vettel Raikonen auch leicht hätte covern können, wenns nicht der Teamkollege gewesen wäre.
von FahrendeSchikane
22.07.2018, 16:03
Forum: 2018
Thema: #11 Großer Preis von Deutschland / Hockenheim
Antworten: 713
Zugriffe: 14750

Re: #11 Großer Preis von Deutschland / Hockenheim

JPM_F1 hat geschrieben:vettel meckert die box an weil er sich verbremst :D

Noe, weil die Strategie einfach hirnrissig ist. Ferrari wird Kimi wohl kaum so früh gestoppt haben damit er nen undercut gegenüber Vettel hat.
von FahrendeSchikane
08.07.2018, 16:44
Forum: 2018
Thema: #10 Großer Preis von Großbritannien / Silverstone
Antworten: 680
Zugriffe: 13454

Re: #10 Großer Preis von Großbritannien / Silverstone

papi hat geschrieben:
unclebernie hat geschrieben:Fahrer des Rennens: Hamilton

Um die Worte manch anderer hier zu benutzen: "Bei dem Auto auch keine Kunst" :lol:
[/Sarkasmus]

Hmm, Start verbockt, vom Safetycar profitiert. Was war so grandios an Hamiltons fahrt? Abgesehen von Ferrari und Red Bull ist das ne zweiklassengesellschaft.
von FahrendeSchikane
08.07.2018, 16:12
Forum: 2018
Thema: #10 Großer Preis von Großbritannien / Silverstone
Antworten: 680
Zugriffe: 13454

Re: #10 Großer Preis von Großbritannien / Silverstone

Das Safetycar erschließt sich mir null. Virtual Safetycar hätte es locker getan, Strecke nicht verunreinigt.
von FahrendeSchikane
15.04.2018, 09:08
Forum: 2018
Thema: #3 Großer Preis von China / Schanghai
Antworten: 396
Zugriffe: 11393

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Ferrari heute nur :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down: Unterste Kanone, Strategie bri Vettel verkackt und dann Kimi geopfert für nichts. Man hats doch bei beiden verkackt. Gerade bei Vettel hätte man noch reagieren können, nachdem man den Hamilton Stop und vermutlich dessen ersten Zeiten sah. ...
von FahrendeSchikane
09.04.2018, 09:48
Forum: 2018
Thema: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir
Antworten: 666
Zugriffe: 15963

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Rennen war eins der besseren! Mercedes hat den Undercut in Runde 16-17 verschlafen, die werden sich dumm und dämlich ärgern. (tut Wolff ja auch schon wieder) Mir schien die Strategie gut gwählt. Man hat zu einem Zeitpunkt als mit gelben Reifen normalerweise kaum an ein Zuendefahren zu denken war ei...
von FahrendeSchikane
30.10.2017, 14:07
Forum: 2017
Thema: 18. Rennen: Der Große Preis von Mexiko / Mexiko-Stadt
Antworten: 575
Zugriffe: 18754

Re: 18. Rennen: Der Große Preis von Mexiko / Mexiko-Stadt

Absicht sehe ich da nie und nimmer. Das war ein Fahrfehler durch zu wenig Grip. So wie Massa, der beim Überholmanöver von Vettel die Kontrolle verlor und Vettel von der Strecke drängte. Hätte man Vettel für den Schaden am Start bestraft hätte man auch Massa für das Abdrängen von Vettel bestrafen mü...
von FahrendeSchikane
17.09.2017, 18:07
Forum: 2017
Thema: 14. Rennen: Der Große Preis von Singapur / Singapur
Antworten: 557
Zugriffe: 15851

Re: 14. Rennen: Der Große Preis von Singapur / Singapur

Alles andere als no Aktion wäre auch eine überraschung gewesen. Ich möchte da keine Schuld verteilen. Vettel am weitesten vorne, also bestimmt er die Linie und lässt bis zum Zeitpunkt des Unfalls auch 2 Wagenbreiten frei. Allerdings war dies schon grenzwertig, da er ja weiter nach innen zieht und of...
von FahrendeSchikane
03.09.2017, 15:47
Forum: 2017
Thema: 13. Rennen: Der Große Preis von Italien / Monza
Antworten: 676
Zugriffe: 20310

Re: 13. Rennen: Der Große Preis von Italien / Monza

Dieses aufs Herz klopfen finde ich schon irgendwie lächerlich wenn man ein paar Wochen zuvor noch mit Mercedes gesprochen hat. Versteh dieses Thema ehrlich gesagt nicht. Es handelt sich hier um professionelle Sportler. Genauso wie die Rennställe professionell nach dem besten Fahrer für sich suchen,...

Zur erweiterten Suche