Die Suche ergab 234 Treffer



von yesyes
08.10.2020, 17:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument
Antworten: 26
Zugriffe: 2760

Re: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument

Für die Saison 2021 düfen die eine komplett neue PU bauen. Danach wird homologiert und stufenweise eingefroren. Weiterentwicklung ist dann nur noch mit Token möglich. https://www.formel1.de/news/news/2020-09-18/ferrari-kuendigt-komplett-neuen-formel-1-motor-fuer-saison-2021-an Auch die gesamte Aero...
von yesyes
08.10.2020, 08:30
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument
Antworten: 26
Zugriffe: 2760

Re: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument

Alles steht und fällt mit der PU. Wenn die da für 2021 ihren Job machen, dann sieht es nicht so schlecht aus. Wo sich Ferrari am Ende einsortieren wird, das wird sich dann halt zeigen. Wie gesagt, Renault und McLaren sind auch nicht schlecht auf Kurs. Aston Martin traue ich derzeit noch nicht so vi...
von yesyes
08.10.2020, 05:53
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument
Antworten: 26
Zugriffe: 2760

Re: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument

Ich seh schon die Schlagzeile: Mick Schumacher nach letzem Rennen in dieser Saison nur auf Gesamtplatz 12. Ist er doch nicht so gut wie sein Vater? :think: ...das wird sich im Normalfall nicht ausgehen. Er wird mit Williams und Hass um den 15. Platz kämpfen. :shock: Ich würde mich ja auch freuen, w...
von yesyes
08.10.2020, 05:44
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument
Antworten: 26
Zugriffe: 2760

Re: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument

Nun, ich hoffe für ihn, dass bei, und mit Aston Martin noch eine Schippe drauf gelegt wird, damit ab und an auch ein Besuch vom Podium möglich ist. Realistisch gesehen, trotz aller Massnahmen wie Budget-Cap, wird es sehr sehr schwierig werden für Aston Martin und Vettel. Renault und McLaren scharrt...
von yesyes
07.10.2020, 19:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument
Antworten: 26
Zugriffe: 2760

Re: Vettel und Aston Martin: Lawrence Stroll war das überzeugendste Argument

Wenn Mick nächstes Jahr wirklich bei Alfa andockt, wird wohl die Hauptaufmerksamkeit in D auf Ihm und Vasseur liegen. :wink2: AM: Shit Happens... :domokun: Und die achso tollen Medien werden alles dafür tun, um Mick zu zerfetzen, wenn er nicht gleich im ersten Jahr mindestens Weltmeister wird! Ich ...
von yesyes
25.07.2020, 12:04
Forum: News-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel und Red Bull: Denken alle in die falsche Richtung?
Antworten: 58
Zugriffe: 5263

Re: Neue Spekulation: Wechselt Sebastian Vettel zu AlphaTauri?

Da sind mir zu viele Wenns und Abers. Und ich glaube nicht an diesen romantischen Ansatz "back to the roots". Zudem wird völlig vergessen: Selbst wenn der "Copygate" Protest nicht durchgeht, nützt das AlphaTauri gar nichts, denn sie müssen mit dem, was sie jetzt haben, inkl. kleiner Veränderungen, ...
von yesyes
16.07.2020, 13:32
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: Vettel statt Albon wäre für Red Bull "potenziell störend"
Antworten: 32
Zugriffe: 1963

Re: Horner nimmt Albon in Schutz: "Müssen Geduld mit ihm haben"

Was ist das bitte für ein Grund zu sagen, es wäre „erst das 11. Rennen mit uns“? Sorry, aber ein Hamilton hat in seinen ersten 11 Rennen 10 Podestplätze geholt, 3 Siege und führte die WM an. Auch wenn Albon vielleicht nicht so ein Talent wie Hamilton oder Verstappen ist, kann es trotzdem nicht sein...
von yesyes
16.07.2020, 06:31
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Erneuter Trainingseinsatz in Ungarn: Kubica übernimmt Räikkönens Alfa
Antworten: 11
Zugriffe: 698

Re: Erneuter Trainingseinsatz in Ungarn: Kubica übernimmt Räikkönens Alfa

In Wirklichkeit geht es um die Sponsorengelder! Die er selbst als Testfahrer mitgenommen hat. Das ist auch der wahre Grund warum er Testfahrer ist (und letztes Jahr bei Williams fuhr).
von yesyes
13.07.2020, 10:46
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Im Prinzip zu langsam": Kritik an Alexander Albon nimmt zu
Antworten: 108
Zugriffe: 8381

Re: "Im Prinzip zu langsam": Kritik an Alexander Albon nimmt zu

Fakt ist, dass Max in einer ganz eigenen Liga fährt. Und da kommt keiner der anderen RB-Piloten zurzeit ran! :bow: GAS wurde letztes Jahr genauso gebügelt wie ALB jetzt. Kaum hat GAS einen anderen Teamkollegen bügelt der diesen und holt im Torro Rosso ein Podium. - Für mich ein ganz klarer Beweis, ...
von yesyes
12.07.2020, 07:52
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Lando Norris mit Schmerzmitteln: Wird das Rennen zum Problem?
Antworten: 12
Zugriffe: 890

Re: Lando Norris mit Schmerzmitteln: Wird das Rennen zum Problem?

Woran aber leidet Norris genau? Er selbst drückt sich kryptisch aus: "Ich sage nicht, was es ist, aber es betrifft nicht so sehr den Rücken, sondern ist eher etwas im Inneren , wenn ich auf die Bremse trete und durch die Kurven fahre. Die g-Kräfte schmerzen mich sehr. "Noch keine präzise Diagnose B...
von yesyes
09.07.2020, 16:50
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel und Red Bull: Bringt ihn nach Hause!
Antworten: 90
Zugriffe: 8188

Re: Sebastian Vettel und Red Bull: Bringt ihn nach Hause!

Meiner Meinung nach wird Vettel nicht bei RB unterkommen. Ich denke hier strategisch: 1. Warum sollte man einen guten, entwicklungsfähigen Jungen wie Albon gegen einen erfahrenen, aber ich sag mal böse, in die Jahre gekommenen Herren eintauschen? Vettel ist Red Bulls einziger WM-Fahrer. Er ist vier...
von yesyes
09.07.2020, 16:20
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Sebastian Vettel und Red Bull: Bringt ihn nach Hause!
Antworten: 90
Zugriffe: 8188

Re: Sebastian Vettel und Red Bull: Bringt ihn nach Hause!

Wie sagt man doch so schön? Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch. (Wer das nicht kennt: Das heißt soviel wie fang nichts mit einer verflossenen an). Genau so ein Fall wäre das hier auch für mich. Wie siehst du es bei Alonso? Immerhin fängt der bei Renault nun zum dritten mal an. Bei McLaren waren es 2x....
von yesyes
08.07.2020, 12:59
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Motorendeal: Warum Ferrari weiter auf Geheimhaltung besteht
Antworten: 45
Zugriffe: 3231

Re: FIA-Motorendeal: Warum Ferrari weiter auf Geheimhaltung besteht

Diese Zehntel-rechnerei bringt doch nichts (Aber alle Achtung, die ist nicht ohne! Es scheint dir wichtig zu sein.). Es ist doch klar, dass die Ferrari betriebene Fahrzeuge schon vorher wussten, dass der Motor wesentlich weniger Leistung hat. Und deshalb, haben sie für die Geraden die Flügel möglic...
von yesyes
08.07.2020, 12:15
Forum: News-Kommentare
Thema: FIA-Motorendeal: Warum Ferrari weiter auf Geheimhaltung besteht
Antworten: 45
Zugriffe: 3231

Re: FIA-Motorendeal: Warum Ferrari weiter auf Geheimhaltung besteht

Man muss sich folgendes vor Augen halten: Nicht Ferrari betriebenen Fahrzeuge waren an diesem Wochenende am Samstag im Schnitt 0,467 Sekunden schneller als im Vorjahr. Ferrari betriebene Fahrzeuge hingegen ganze 0,886 Sekunden langsamer!!! Das macht eine Differenz von ganzen 1,353 Sekunden. Das ist...
von yesyes
04.07.2020, 14:33
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Österreich 2020: Verstappen rückt näher an Hamilton heran
Antworten: 5
Zugriffe: 847

Re: Formel 1 Österreich 2020: Erster Unfall des Jahres durch Latifi

Mercedes bleibt klarer Favorit vor dem Qualifying, aber zumindest scheint Verstappen einigermaßen in Reichweite zu sein. Ferrari wird sich mit Albon und Racing Point duellieren müssen... Naja immerhin noch mit Mercedes, nur in Pink halt! :D :rofl: oder :puke: oder :domokun: :domokun: :domokun: ...a...