Die Suche ergab 449 Treffer

von Zitterbacke
18.09.2018, 15:21
Forum: News-Kommentare
Thema: Zanardi: Keine realistische Titelchance mehr für Sebastian Vettel
Antworten: 26
Zugriffe: 1629

Re: Zanardi: Keine realistische Titelchance mehr für Sebastian Vettel

Leider. Hamilton war heuer (bis jetzt) insgesamt der bessere Fahrer und währe somit für mich ein verdienter WM. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Hoffe Vettel und auch die Ferrari-Strategieabteilung lernen aus ihren unnötigen Fehlern und machen es für 2019 besser, denn auch ein Hamilton ist schlagb...
von Zitterbacke
07.09.2018, 14:02
Forum: News-Kommentare
Thema: WM-Tipp: Bernie Ecclestone und Nico Rosberg nicht einig
Antworten: 25
Zugriffe: 1926

Re: WM-Tipp: Bernie Ecclestone und Nico Rosberg nicht einig

Klar fährt Hamilton heuer wieder sehr gut und fast fehlerfrei, was man als Vettel-Fan leider von SEB so nicht behaupten kann. Man muss aber auch sagen, dass Hamilton von seinem Team und auch von seinem Wingman bedingungslos unterstützt wird. Was man bei Vettel so nicht sagen kann. Monza war da ein s...
von Zitterbacke
03.09.2018, 10:57
Forum: News-Kommentare
Thema: Nico Rosberg: So wird Sebastian Vettel nicht Weltmeister
Antworten: 75
Zugriffe: 3938

Re: Nico Rosberg: So wird Sebastian Vettel nicht Weltmeister

@Marius89 :thumbs_up: Hamilton hat es einfach clever gemacht. Ist momentan viel abgebrühter und macht viel weniger Fehler. Der letzte richtige Fehler von ihm, wo ich mich daran erinnern kann, war letztes Jahr in Brasilien, wo er bei der Quali abgeflogen ist. Wenn Vettel dies nicht schleunigst abstel...
von Zitterbacke
01.09.2018, 11:02
Forum: News-Kommentare
Thema: Vettel: 2016 das wichtigste Jahr, seit ich bei Ferrari bin
Antworten: 9
Zugriffe: 983

Re: Vettel: 2016 das wichtigste Jahr, seit ich bei Ferrari bin

Glaube auch, dass Binotto und seine Art der Führung und seines technischen Sachverstands einer der Gründe ist, dass Ferrari aktuell gut mit Mercedes mithalten kann. Jetzt müssen es noch Seb und Kimi auf der Fahrerseite richten, dann kann man auch Mercedes endgültig schlagen. Finde nur bei der Strate...
von Zitterbacke
28.08.2018, 19:23
Forum: News-Kommentare
Thema: Marko drückt Vettel im Duell mit Hamilton die Daumen
Antworten: 14
Zugriffe: 1130

Re: Marko drückt Vettel im Duell mit Hamilton die Daumen

Drücke natürlich auch kräftig die Daumen :thumbs_up: :thumbs_up:

Bitte nicht schon wieder Mercedes/Hamilton.
von Zitterbacke
16.08.2018, 07:30
Forum: News-Kommentare
Thema: Jody Scheckter: Fernando Alonso wird maßlos überschätzt
Antworten: 126
Zugriffe: 5896

Re: Jody Scheckter: Fernando Alonso wird maßlos überschätzt

Alonso, der ewige Spaltpilz. Sieht man auch schön hier im Forum.
von Zitterbacke
14.08.2018, 11:49
Forum: News-Kommentare
Thema: Webber vs. Vettel: "Frühere Entlassung" einzige Option?
Antworten: 22
Zugriffe: 1182

Re: Webber vs. Vettel: "Frühere Entlassung" einzige Option?

Ich find es gut dass die beiden jetzt professionell miteinander umgehen können aber Webber war teilweise ein richtig schlechter Teamkollege. Kann mich nicht erinnern dass er mal eine Hilfe für VET war. Das ist aktuell mit RAI nicht wirklich besser. BOT zeigt aktuell wie wertvoll er für HAM sein kan...
von Zitterbacke
13.08.2018, 12:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Horner: Man kann sehen, dass Vettel Druck mit sich herumträgt
Antworten: 24
Zugriffe: 2685

Re: Horner: Man kann sehen, dass Vettel Druck mit sich herumträgt

Da bin ich voll und ganz mit Horner.
Den Druck von den ital. Medien sollte man nicht unterschätzen.
Gerade Vettel, der sehr emotional bzw. "italienisch" sein kann, hat da sicher das größere Problem, als z.B. Kimi.
Hoffe das er wirklich der Felsen ist und bleibt, wie Horner behauptet hat.
von Zitterbacke
08.08.2018, 14:45
Forum: News-Kommentare
Thema: Hülkenberg sieht Ricciardo-Verpflichtung "absolut positiv"
Antworten: 20
Zugriffe: 1068

Re: Hülkenberg sieht Ricciardo-Verpflichtung "absolut positiv"

Schätze Ricciardo stärker ein. Denke 2019 wird er sich am Anfang noch ein wenig schwer tun, da der Renault natürlich um einiges langsamer ist und nicht wie auf Schienen sich verhält, aber dann könnte er Hülkenberg knacken. Besonders am Anfang sollte demach Hülkenberg ein gewissen Vorteil haben, da e...
von Zitterbacke
06.08.2018, 16:45
Forum: News-Kommentare
Thema: Ex-Pilot über Ricciardo-Wechsel: Er flüchtet vor Verstappen
Antworten: 45
Zugriffe: 3869

Re: Ex-Pilot über Ricciardo-Wechsel: Er flüchtet vor Verstappen

Ricciardo flüchtet genauso wenig von Verstappen, wie damals Vettel nicht vor Riciardo geflüchtet ist. Würde sagen, es ist das geringere Gehalt gegenüber Verstappen und auch der Marko. Und er will sicher auch nochmal in einem Werksteam fahren, auch wenn sie momentan noch gnadenlos langsamer sind als ...
von Zitterbacke
03.08.2018, 15:54
Forum: News-Kommentare
Thema: Überraschung: Daniel Ricciardo vor Wechsel zu Renault
Antworten: 154
Zugriffe: 8666

Re: Überraschung: Daniel Ricciardo vor Wechsel zu Renault

Das hat mich doch überrascht. Kann mir nur vorstellen, dass der ewige Hype um Verstappen ihn mit der Zeit auf den Wecker gegangen ist. Am Auto sollte es nicht gelegen haben. Mit dem Renault wird er so schnell sicher nicht ein siegfähiges Fahrzeug bekommen. Da hilft es dann auch nicht, gut auf der Br...
von Zitterbacke
01.08.2018, 18:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Charlie Whiting: Vettel hätte Bottas mehr Platz lassen können
Antworten: 167
Zugriffe: 6648

Re: Charlie Whiting: Vettel hätte Bottas mehr Platz lassen können

Whiting kann doch keiner mehr ernst nehmen. Hat mich durch seine Aussage mal wieder bestätigt, dass es langsam Zeit wird, ihn in die Rente zu schicken. Natürlich hat er den damaligen Ausraster von Vettel, der natürlich nicht ok war, gegen ihn nicht vergessen und bei seiner jetzigen Behauptung ist da...
von Zitterbacke
30.07.2018, 21:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Schon wieder Bluff-Stopp von Mercedes: Legal oder nicht?
Antworten: 44
Zugriffe: 3022

Re: Schon wieder Bluff-Stopp von Mercedes: Legal oder nicht?

Was da Mercedes immer wieder zeigt, finde ich irgendwie affig.
Die haben doch den Schmarrn nicht nötig mit einem der besten Fahrer und einem
noch immer siegfähigen Boliden.
von Zitterbacke
30.07.2018, 11:23
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Bottas-Rammstoß: Nahm Sebastian Vettel zu viel Risiko?
Antworten: 83
Zugriffe: 5492

Re: Bottas-Rammstoß: Nahm Sebastian Vettel zu viel Risiko?

Bei den Unfall mit Vettel kann man noch streiten, ob es Absicht war von Bottas, bei
dem Zwischenfall mit Ricciardo nicht mehr.
Da spielte viel Frust mit bei Bottas.
Finde nicht desto trotz beide Abschüsse strafwürdig.

Zur erweiterten Suche