Die Suche ergab 1788 Treffer

von T!mmy
03.10.2019, 21:48
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg
Antworten: 322
Zugriffe: 12774

Re: Formel 1 Sotschi 2019: Vettel-Aus bringt Hamilton den Sieg

Ich sehe da nirgendwo, dass der Abstand lange gleich blieb, sondern sich stetig vergrößerte (bitte jetzt nicht Runde 2 und 3 berücksichtigen, denn da gab es SC/VSC). In Runde 6 & 7 konnte Leclerc ja noch halbwegs die Zeiten von Vettel mitgehen, aber danach setzt es sich fort, dass Leclerc pro R...
von T!mmy
21.09.2019, 16:29
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Singapur 2019: Vettel verpasst Pole, Leclerc jubelt
Antworten: 130
Zugriffe: 8155

Re: Formel 1 Singapur 2019: Leclerc sichert sich die Pole beim Nachtrennen!

Vettel kam wesentlich besser zurecht. Hat er auch direkt im Anschluß gesagt. Im letzten Run in Q3 hat er die Reifen etwas anders aufgewärmt, viel langsamer als zuvor. Wahrscheinlich hat er auch nicht mit derartigen Verbesserungen gerechnet und wollte noch etwas ausprobieren, nur eine Vermutung. Trot...
von T!mmy
09.09.2019, 19:50
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 11320

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Also doch so wie von manchen vermutet. Respekt Leclerc, in dem Alter so abgebrüht. In jedem Fall hat er es sich bei Vettel verscherzt. Und da auch hier, zurecht, wieder auf Vettels Fehler gezeigt wird. Auch Leclerc hatte sowohl in Spa als auch in Monza zwei große Verbremser, bei denen er von der Str...
von T!mmy
08.09.2019, 21:37
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Monza 2019: Nervenstarker Leclerc bezwingt Mercedes-Duo!
Antworten: 459
Zugriffe: 12969

Re: Formel 1 Monza 2019: Nervenstarker Leclerc bezwingt Mercedes-Duo!

Nice. Immer wenn Vettel kritisiert wird, wird ALO im gleichen Zug in den Himmel gelobt. Auch er ist nicht fehlerlos, wenn doch eben 2010 aufgeführt wurde. China, Monaco und Belgien waren auch keine Glanzmomente von Alonso. Oder der Vergleich mit Kimi. 2014 und 2015 haben sowohl Alonso als auch Vette...
von T!mmy
08.09.2019, 16:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Monza 2019: Nervenstarker Leclerc bezwingt Mercedes-Duo!
Antworten: 459
Zugriffe: 12969

Re: Formel 1 Monza 2019: Leclerc hält dem Druck von Mercedes stand

Spannendes Rennen an der Spitze. Sauber gefahren Charles, hart an der Grenze, vielleicht einmal zu hart. Sehr schöne Emotionen am Funk. Mehrere kleine Fehler, aber Glück gehabt und verdient gewonnen. Da hat sich Leclerc heute in die Geschichtsbücher eingetragen. Vettel... Was soll man da noch sagen....
von T!mmy
07.09.2019, 20:50
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Vettel verärgert über Leclerc: "Er hätte vorn sein sollen"
Antworten: 139
Zugriffe: 6681

Re: Vettel verärgert über Leclerc: "Er hätte vorn sein sollen"

Vettel war in jedem Qualiversuch langsamer als Leclerc, Windschatten hin oder her. Jedes andere Ergebnis wäre eine große Überraschung gewesen. Das ist aber schlichtweg falsch. Vettel und Leclerc haben das Windschatten Spiel schon in Q1 und Q2 getrieben. Jedesmal war zuerst Leclerc dran, dann Vettel...
von T!mmy
07.09.2019, 17:02
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Monza 2019: "So einen Schwachsinn noch nie gesehen!"
Antworten: 404
Zugriffe: 11666

Re: Formel 1 Monza 2019: Leclerc mit Heimpole für Ferrari

Leclerc pfiffiger als gedacht. Wenn ers nicht schafft dann solls der Teamkollege auch nicht schaffen.... Vettel hätte rauf zur Parabolica einfach Gas geben können... Warum lässt er Leclerc vorbei? Schließlich will Charles auch über die Linie kommen... Weil es anscheinend so angesprochen war das Vet...
von T!mmy
07.09.2019, 16:39
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Formel 1 Monza 2019: "So einen Schwachsinn noch nie gesehen!"
Antworten: 404
Zugriffe: 11666

Re: Formel 1 Monza 2019: Leclerc mit Heimpole für Ferrari

Also da musste ich ja schon mal laut lachen. Irgendwie war damit zu rechnen. Nur haben es die Teams echt auf die Spitze getrieben. Weiß jemand ob bei Kimi das Getriebe gewechselt werden muss? Vettel im gesamten Quali vom Pech verfolgt. Ohne Rote Flagge wäre er in Q1 auf P1 gefahren, in Q2, hätte er ...
von T!mmy
31.08.2019, 21:29
Forum: News-Kommentare
Thema: Tod von Anthoine Hubert: Anteilnahme der Formel-1-Stars
Antworten: 143
Zugriffe: 7712

Re: Tod von Anthoine Hubert: Anteilnahme der Formel-1-Stars

Das war wohl wirklich eine ungünstige Verkettung verschiedener Ereignisse. Soweit ich das mitbekommen habe wollte Hubert auch lediglich Alesi ausweichen. Ist da was dran? Dazu dann noch Correa so weit neben der Strecke. Sehr tragisch das Ganze. Das Video sieht übel aus und so habe ich mich beim Anse...
von T!mmy
28.08.2019, 10:20
Forum: Live dabei!
Thema: Infothread Belgien GP- Spa-Francorchamps
Antworten: 1195
Zugriffe: 90902

Re: Infothread Belgien GP- Spa-Francorchamps

1. wie weit ist es im Schnitt von den "Straßenparkplätzen" zur Rennstrecke und wie weit von den "offiziellen" Parkplätzen (wir sind halt etwas älter :D 2. darf / sollte man Campingstühle mitnehmen? (Ich habe auch kein Problem mich auf eine Decke o.ä. zu setzen) 3. Getränke Mitna...
von T!mmy
30.06.2019, 17:27
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: GP Österreich 2019: Diskussionen nach Verstappens Sieg-Attacke
Antworten: 424
Zugriffe: 16278

Re: GP Österreich 2019: Verstappen fightet Leclerc nieder!

. Mercedes fuhr die ganze Zeit nur lift & coast und Hamilton hatte 20 Runden ältere Hards gegen Vettels Soft. Und trotzdem fuhr Hamilton ab und zu noch violette Sektorzeiten. ;) Vor dem ersten Stopp, ja. Danach nicht mehr oder? Ansonsten wäre es ein Wunder, dass er innerhalb weniger Runden mehr...
von T!mmy
30.06.2019, 17:26
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: GP Österreich 2019: Diskussionen nach Verstappens Sieg-Attacke
Antworten: 424
Zugriffe: 16278

Re: GP Österreich 2019: Verstappen fightet Leclerc nieder!

Dai Jin hat geschrieben:
RedBull_Formula1 hat geschrieben:Wahrscheinlich hätte er sogar um den Sieg kämpfen können.

In deinen Träumen vlt. Vettel hat schlicht zu viel gepusht zu Beginn. Den letzten Stopp wollte er übrigens, hat er bei RTL bestätigt.

*MUSSTE* zu viel pushen, da Start von P9 + vergeigter Boxenstopp.
von T!mmy
30.06.2019, 17:11
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: GP Österreich 2019: Diskussionen nach Verstappens Sieg-Attacke
Antworten: 424
Zugriffe: 16278

Re: GP Österreich 2019: Verstappen fightet Leclerc nieder!

Was ein Rennen! Sehr sehr geil. Ferrari wieder at its best. Schade für Vettel. Er hatte definitiv die Pace um weiter vorne zu stehen. Keine Ahnung ob Leclerc das Auto die gesamte Zeit nur geschont hat, der war nämlich konstant etwas langsamer unterwegs. Umso ärgerlicher für ihn am Ende. Vielleicht h...
von T!mmy
23.06.2019, 16:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: GP Frankreich 2019: Mercedes nähert sich WM-Vorentscheidung!
Antworten: 329
Zugriffe: 10727

Re: Formel 1 Frankreich: Hamilton dominiert nach Belieben

Er konnte allen Gefahren trotzen und auch den Reifen ins Ziel retten. Ohja, die Reifen sind ja wirklich fast auseinander gefallen. So sehr, dass Hamilton in der letzten Runde plötzlich nochmal 2 Sekunden schneller fahren konnte.... :facepalm: Den restlichen Mist von dir zitiere ich erst gar nicht. ...
von T!mmy
10.06.2019, 22:05
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Reaktionen auf die Vettel-Strafe: Nico Rosberg findet's "total gerechtfertigt"
Antworten: 130
Zugriffe: 6203

Re: Reaktionen auf die Vettel-Strafe: Nico Rosberg findet's "total gerechtfertigt"

"Mein Vater sagte mir: Es sei vielleicht eine 60:40-Entscheidung, 60 Prozent für die Strafe, 40 dagegen." Rosberg senior argumentierte, dass Vettels Reifen schmutzig waren und er nicht besser wieder zurückfahren hätte können. "Und ich sagte: 'Okay, fein. Na und?' Man muss eben immer ...

Zur erweiterten Suche