Die Suche ergab 3279 Treffer



von f1fan02
30.09.2020, 21:01
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

CrAzyPsyCho hat geschrieben:
30.09.2020, 20:43
Natürlich zählen diese Argumente. Es wird bei solchen Entscheidungen immer auch berücksichtigt wie gravierend der Verstoß war.
Nö. Es gibt in der Formel-1 kaum eine Toleranz. Wenn man in der Box um 1 km/h zu schnell ist, wird man bestraft, obwohl der Verstoß überhaupt nicht "gravierend" war.
von f1fan02
30.09.2020, 18:53
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Woelli38 hat geschrieben:
30.09.2020, 18:50
Vielleicht waren ja 95% des Autos wirklich davor?
Argumente dieser Art zählen bei anderen Vergehen auch nicht.
von f1fan02
30.09.2020, 18:47
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

- Obwohl ein Fahrer in einem Fall zugibt ausserhalb dieser eindeutig definierten Zone seine Startübung durchgeführt zu haben, gibt es keine Sanktion für diesen. Soweit ich es lesen konnte, hat LEC nur zugegeben, Startübungen gemacht und die SC2-Linie überquert zu haben ... dass er danach eindeutig ...
von f1fan02
30.09.2020, 18:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Wir wissen genau, dass die Entscheidungen nicht konsequent und konsistent sind. Wie gesagt, der Leclerc-Fall findet nochmal auf einer ganz anderen Ebene statt. Es ist eigentlich unfassbar, dass zwei Rennen vorher dasselbe Vergehen noch als Argument verwendet wird, damit man bei einem weiteren Verge...
von f1fan02
30.09.2020, 15:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Und dass Lec nicht bestraft wurde, macht doch ehrlich gesagt seine Tat nicht besser oder entschuldbar. Vorab: Mir geht es hier nicht um Hamilton und ich glaube auch nicht, dass die FIA Hamilton (vielleicht weil er schwarz ist) härter bestrafen will als andere. Mir geht es nur um die Sache. Wir sind...
von f1fan02
30.09.2020, 14:38
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Ungeachtet der Sache LEC... HAM und das Team wussten, welcher Bereich gemeint ist... daher kann man danach nicht mit "Interpretationsspielraum" kommen... Das Team wusste vielleicht, welcher Bereich von der FIA gewünscht wird. Ändert nichts daran, dass es legitim ist, wenn ein Team versucht, Grauzon...
von f1fan02
30.09.2020, 14:11
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Alles klar? Nö. Weil "nach dem Boxenlicht auf der rechten Seite" juristisch unsauber formuliert ist und dementsprechend Interpretationsspielraum übrig lässt. Für wie viele Meter gilt dieses "nach dem Boxenlicht auf der rechten Seite"? Eben. Dazu kommt noch, dass man den viel klareren Verstoß von Le...
von f1fan02
30.09.2020, 13:25
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

2020 RUSSIAN GRAND PRIX 24 - 27 September 2020 Practice starts 19.1 Practice starts may only be carried out on the right-hand side after the pit exit lights and , for the avoidance of doubt, this includes any time the pit exit is open for the race. Drivers must leave adequate room on their left for...
von f1fan02
30.09.2020, 13:19
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Auf Seite 11 findet sich ein Kästchen in welchem PIT EXIT (ohne ZONE) steht und von welchem ein Pfeil auf eine bestimmte Stelle der Boxenausfahrt zeigt. Übrigens wird auf der Grafik genau so auch z.B. die Safety Car Linie 2 (halt noch zusätzlich mit Foto) angegeben, Und dabei handelt es sich ja kla...
von f1fan02
30.09.2020, 12:47
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Mag sein, dass die Zone Pit exit zone heisst. Allerdings ist in den Event notes für das Rennen in Sochi vom Pit Exit die Rede. Dies ist ein bestimmter Punkt an der Strecke, keine Zone. Laut Grafik auf Seite 11 heißt der ganze Bereich bis zur SC2-Linie "PIT EXIT". Der bestimmte Punkt ist "PIT LANE E...
von f1fan02
30.09.2020, 12:14
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

majortom hat geschrieben:
30.09.2020, 12:07
- Lewis hat seine beiden Übungsstarts am Ende dieses Beschleunigungsstreifens durchgeführt, also ca. 90 m hinter dem Pit exit.
Die Pit-Exit-Zone geht laut Event Notes bis zur SC2-Linie. Hamilton hat seinen Start mW vor der SC2-Linie gemacht.
von f1fan02
30.09.2020, 12:12
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Auch in der Strafverfolgung werden Verfahren oft wegen Nichtigkeit eingestellt. Ähnlich wird es bei Leclerc gewesen sein. Es liest sich eher als wäre er nur ein wenig über der Linie gewesen (wodurch eben die Zeitmessung gestartet wurde). Wegen paar Zentimetern kann man von einer Strafe absehen. Bei...
von f1fan02
30.09.2020, 11:46
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Es wird auch nicht beigebracht, dass ein Probestart zwingend vor der SC-Linie 2 zu erfolgen hatte. Interessant wären dazu die dort gültigen Event-Notes. Doch wird es. https://www.fia.com/sites/default/files/decision-document/2020%20Belgian%20Grand%20Prix%20-%20Race%20Directors%27%20Event%20Notes%20...
von f1fan02
30.09.2020, 11:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Vasko265 hat geschrieben:
30.09.2020, 11:32
Woher weißt du das so genau, wenn es nicht mal die FIA genau weiß?
Weil die FIA in der Urteilsbegründung selbst angegeben hat, dass er den Probestart hinter der SC2-Linie gemacht hat, obwohl man ihn vor der SC2-Linie machen müsste. Bitte Artikel und Thread durchlesen.
von f1fan02
30.09.2020, 11:12
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist
Antworten: 84
Zugriffe: 1788

Re: Toto Wolff: Warum die Strafe gegen Hamilton "ein bisschen harsch" ist

Also jene, die meinen man macht es nur um Hamilton einzubremsen, jedoch Schumacher wäre der größte Betrüger aller Zeiten... Die frage ich mal gerade heraus; "...und warum ist es so abwegig, dass die FIA einen Schumacher auch teilweise bestrafte um diesen einzubremsen?" Ohne genauere Infos wo Lec wa...