Die Suche ergab 1320 Treffer



von modernf1bodyguard
13.07.2020, 21:04
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?
Antworten: 85
Zugriffe: 6996

Re: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?

Ich denke schon, dass Mercedes sich beschweren würde, wenn sie ihnen zu nah kommen würden. So ist das ja eher eine positive Begleiterscheinung, die der Konkurrenz Punkte kostet. Zu Nahe kommen... 1. Haben sie angeblich das Vorjahresmodell kopiert 2. Bekommen die Kundenteams nie die Power, welche Me...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 18:48
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Pokale auf Roboter-Boxen: Lewis Hamilton findet's übertrieben
Antworten: 22
Zugriffe: 887

Re: Pokale auf Roboter-Boxen: Lewis Hamilton findet's übertrieben

Ich bin da auf Hamiltons Seite. Die Roboter wirkten wie gewollt, aber nicht gekonnt. Das war für so einen so technischen Sport schon irgendwie "peinlich". Ach, jetzt stell dich nicht so an. Soll LM etwa die Transformers anrufen und fragen ob sie an der Zeremonie teilnehmen? :rotate: Zugegeben, das ...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 17:49
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing Point: Renault-Protest "fehlgeleitet und schlecht informiert"
Antworten: 5
Zugriffe: 657

Re: Racing Point: Renault-Protest "fehlgeleitet und schlecht informiert"

Wenn die Aussagen aus dem Bericht verifiziert werden können und man tatsächlich mit der FIA zusammengearbeitet hat, dürfte sich der Protest schnell erledigt haben. Von daher: Mal schauen, was jetzt von offizieller Stelle aus kommt. Hoffentlich züchtet diese Nachricht jetzt aber keine Nachwuchs-Aluhü...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 16:24
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Pokale auf Roboter-Boxen: Lewis Hamilton findet's übertrieben
Antworten: 22
Zugriffe: 887

Re: Pokale auf Roboter-Boxen: Lewis Hamilton findet's übertrieben

Ich finde die kleinen total knuffig. Könnte man gerne auch danach so lassen.
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 16:03
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?
Antworten: 85
Zugriffe: 6996

Re: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?

Dann ergäbe das alles auf jeden Fall einen Sinn, und mal ganz ehrlich, Mercedes hat ja den Rückzug des eigenen Teams mehr oder weniger schon bekanntgegeben. Also die Quelle hätte ich gerne gesehen :lol:. Da die Aussage ja ursprünglich von mir ist: Ich habe ja nicht im geringsten behauptet, dass es ...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 15:59
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?
Antworten: 85
Zugriffe: 6996

Re: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?

Ich habe 2019 so ähnlich wie du bezüglich dem Ferrarimotor argumentiert... 2020 hat mich belehrt. Gründe: Geld, Gier, Freundschaftsdienst, Dummheit,... Geld und Gier brauch ich glaub ich nicht erklären. Freundschaft: Das Naheverhältnis zwischen Toto und Stroll wurde im Artikel erläutert. Dummheit: ...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 13:54
Forum: News-Kommentare
Thema: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?
Antworten: 85
Zugriffe: 6996

Re: Racing Point zu schnell: Wacht die Konkurrenz jetzt erst richtig auf?

Ich stell mir das Kopieren eines Formel 1 Auto ja gar nicht mal so leicht vor. Klar kann man gute Ideen anderer Teams aufnehmen, kopieren und an das eigene Auto adaptieren. Aber ein Auto komplett zu kopieren? Allein anhand von Bildern ohne technische Daten? Optisch ja vielleicht noch, aber dann pas...
von modernf1bodyguard
13.07.2020, 10:18
Forum: Kolumnen-Kommentare
Thema: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat
Antworten: 54
Zugriffe: 4330

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Was wurde Vettel für sein Malheur an der exakt gleichen Stelle eine Woche zuvor nicht gescholten und geprügelt. Ich bin gespannt, ob Leclerc jetzt die gleiche Kritik einstecken muss. Nein, selbstredend muss er das nicht. Schließlich wird Vettel vor allem kritisiert weil diese Sbinner einfach viel z...
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 13:42
Forum: News-Kommentare
Thema: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren
Antworten: 16
Zugriffe: 750

Re: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren

Die Motoren werden auch die Elektromotoren erhitzt oder denkst du, dadurch wird keine Wärme generiert? Du kannst auch gerne auf den Rest meiner Aussage eingehen . Die MGU-K darf ja erst ab 100 km/h eingesetzt werden. Außerdem wird man sie bei der Geschwindigkeit und bei Nässe nur bedingt einsetzten...
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 13:36
Forum: News-Kommentare
Thema: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren
Antworten: 16
Zugriffe: 750

Re: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren

Pentar hat geschrieben:
12.07.2020, 13:33
modernf1bodyguard hat geschrieben:
12.07.2020, 13:29
:chat:
Ich wiederhole mich:
Wurz hat sich nur ein paar Sätze später selbst widersprochen...
Nein, das tut er nicht. Er meint damit lediglich, dass ein Einzelrundenqualifying das Sichtproblem lösen würde. Die Kühlung ist ja gar nicht mehr das Thema.
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 13:29
Forum: News-Kommentare
Thema: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren
Antworten: 16
Zugriffe: 750

Re: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren

Mal ganz davon abgesehen, dass die F1-Motoren nicht nur durch das Benzin erhitzt werden. Durch was werden die noch erhitzt? Erzähl mal. :shrug: Die Motoren werden auch die Elektromotoren erhitzt oder denkst du, dadurch wird keine Wärme generiert? Du kannst auch gerne auf den Rest meiner Aussage ein...
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 13:24
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"
Antworten: 60
Zugriffe: 3919

Re: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"

Ist klar, jetzt wo jeder einen Hass auf Sbinotto schiebt, kann man die Überschrift auch so hindeichseln als würde er alle Arbeiter unter sich kritisieren. Jetzt mal ernsthaft: Habt ihr je so eine Formulierung gesehen? Hier nicht! Auf Bild stand: "Binotto nimmt sein Team auseinander!" Der Artikel do...
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 13:22
Forum: News-Kommentare
Thema: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren
Antworten: 16
Zugriffe: 750

Re: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren

Warum sollte man daran zweifeln? Die Kühlung eines Formel 1 Wagens ist nun mal stark auf schnelles Fahren angewiesen. Wenn man mit 100 km/h dahinrollt verbrennt man deutlich weniger Benzin, als wenn man mit Volllast unterwegs ist. Somit braucht man auch nicht soviel Kühlung. Ich würde sogar soweit ...
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 12:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"
Antworten: 60
Zugriffe: 3919

Re: Binotto kritisiert Ferrari: "Können Tatsachen nicht länger ignorieren"

Ist klar, jetzt wo jeder einen Hass auf Sbinotto schiebt, kann man die Überschrift auch so hindeichseln als würde er alle Arbeiter unter sich kritisieren. Jetzt mal ernsthaft: Habt ihr je so eine Formulierung gesehen?
von modernf1bodyguard
12.07.2020, 12:41
Forum: News-Kommentare
Thema: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren
Antworten: 16
Zugriffe: 750

Re: Alexander Wurz erklärt: Darum wird bei zu starkem Regen nicht gefahren

...Wurz: "Natürlich kann der Fahrer herumgurken mit einem Hunderter auf der Geraden, aber es ist kein Fahren, das ein Auto schafft von der Kühlung her, oder Überhitzung." versus ...Wurz. "Da kann ich auch mit einem Hunderter rumfahren, wenn ich Angst habe vor Aquaplaning. Dann bin ich alleine." Das...