Die Suche ergab 5050 Treffer

von Shogun
14.09.2019, 13:29
Forum: News-Kommentare
Thema: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur
Antworten: 79
Zugriffe: 3913

Re: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur

Von Vettel ist bekannt, dass er technisch versiert und daher in der Lage ist, der Technik ein exaktes Feedback bezüglich des Fahrverhaltens des Auto zu geben.Sein Problem ist, dass die Aerodynamik-Techniker von Ferrari offensichtlich nicht in der Lage sind , das umzusetzen.Sobald das funktioniert, ...
von Shogun
14.09.2019, 11:12
Forum: News-Kommentare
Thema: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur
Antworten: 79
Zugriffe: 3913

Re: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur

Kapier nicht warum hier alle schreiben das Vettel dieses Jahr mit dem auto nicht klar kommt und das auto ihm wohl nicht liegt und eher mehr dem Charles u.s.w. Und was war letztes Jahr? Vettel war letztes Jahr ein mobiles Karussell. Was hat da denn nicht gestimmt? War das Auto etwa auf Raikkönen ang...
von Shogun
13.09.2019, 22:47
Forum: News-Kommentare
Thema: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur
Antworten: 79
Zugriffe: 3913

Re: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur

Genau, weil Lewis es einfach drauf hat das Auto so hinzubekommen wie er es mag :) :winky: Finde es auch geil was für Autos Lewis baut und das alleine während er noch fahren muss. Lego machts möglich Achso bei Lewis wird darüber gelacht, aber ja der Schumi konnte entwickeln (behaupten seine Fans) :l...
von Shogun
13.09.2019, 22:24
Forum: News-Kommentare
Thema: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur
Antworten: 79
Zugriffe: 3913

Re: Montoya: Vettels Probleme eher technischer und nicht mentaler Natur

Was Top-Fahrer von absoluten Weltklassefahrern unterscheidet ist Anpassungsfähigkeit und die Fähigkeit jederzeit alles aus dem vorhanden Material herauszuholen. Damit sind nur ganz wenige Fahrer gesegnet. Spontan würden fallen mir nur Alonso, Hamilton und Senna ein. Hamilton weiss glaube ich garnic...
von Shogun
11.09.2019, 18:28
Forum: News-Kommentare
Thema: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"
Antworten: 62
Zugriffe: 4051

Re: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"

Der Druck war auch bei RedBull da, aber jetzt gibt es Druck und ein sehr unruhiges Auto, wo selbst ein Spitzenfahrer an seine Grenzen kommt. Wie der Wagen in Spa auf den Mediums gerutscht ist, das war kaum zu übersehen. So ein Auto fährt man unter Druck dann wohl eher ungern. Ich hoffe dass Ferrari...
von Shogun
11.09.2019, 16:56
Forum: News-Kommentare
Thema: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"
Antworten: 62
Zugriffe: 4051

Re: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"

Vettel war eher überrascht gewesen dass seit langem ein TK nicht an einer Order hielt und dieser nicht mal einen auf dem Deckel bekommen hatte. Ich glaube aus seiner Erfahrung kennt er das anders. Und wenn Vettel echt glaubt mit Teamplay (dazu mit einem starken TK) kann man im Top Team etwas erreic...
von Shogun
11.09.2019, 10:54
Forum: News-Kommentare
Thema: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"
Antworten: 62
Zugriffe: 4051

Re: Gerhard Berger: Vettel nicht naiv, "aber zu gutgläubig"

Vettel war eher überrascht gewesen dass seit langem ein TK nicht an einer Order hielt und dieser nicht mal einen auf dem Deckel bekommen hatte. Ich glaube aus seiner Erfahrung kennt er das anders. Und wenn Vettel echt glaubt mit Teamplay (dazu mit einem starken TK) kann man im Top Team etwas erreich...
von Shogun
10.09.2019, 11:47
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: Charles Leclerc: Noch nie einen Sieg so sehr gewollt wie in Monza
Antworten: 10
Zugriffe: 491

Re: Charles Leclerc: Noch nie einen Sieg so sehr gewollt wie in Monza

Es ist nicht das gleiche Vergehen und somit nicht vergleichbar. Darüber braucht man nicht diskutieren, man kann nur Gleiches mit Gleichem vergleichen, weil sonst regt sich irgendwann jemand auf, wieso man für einen Frühstart mehr Strafe kassiert als für eine Kollision oder umgekehrt. Es geht doch ü...
von Shogun
10.09.2019, 11:38
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Jeden Zwischenfall separat anschauen": Masi reagiert auf Hamilton-Kritik
Antworten: 11
Zugriffe: 601

Re: "Jeden Zwischenfall separat anschauen": Masi reagiert auf Hamilton-Kritik

Hat eigentlich Perez in Spa eine Strafe bekommen? Aktion gegen Albon am Ende
von Shogun
09.09.2019, 21:33
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Ich meinte damit natürlich 2019. Auf 2018 bezogen hatte Ferrari auch nur 6 Siege und Mercedes 11. Es sah zumindest am Anfang der Saison so aus als ob es endlich einen Kampf geben würde. Leider zog auch hier Mercedes noch richtig nach und war am Ende wieder nicht zu erreichen. Sogar RB hat nach das ...
von Shogun
09.09.2019, 20:59
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

cari-fahrer hat geschrieben:Er meint 2019 :rotate:


Er schrieb doch 2018 oder? :surprised: Ansonsten habe ich mich jetzt blamiert :oops:
von Shogun
09.09.2019, 20:49
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Das ist kein Witz. Informiere dich erstmal bevor du solchen Mist postest. Das 2018er ist nicht wirklich WM tauglich, es fährt um die Goldene Ananas mit Red Bull. Mercedes ist auch diese Saison überlegen. 2010 und 2012 hatte Alonso ein konkurrenzfähiges Auto mit welchem er jeweils nur knapp die WM v...
von Shogun
09.09.2019, 20:45
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Soll das ein Witz sein? Alonsos bestes Auto war von 2010 und da gab es zwei andere Teams die speziell im Qualifying besser waren. Vettels 2018er Ferrari war im Qualifying oft überlegen und im Rennen auch nicht schlecht. Den Ferrari von 2018 als nicht WM fähig zu bezeichnen - dazu gehört schon einig...
von Shogun
09.09.2019, 20:38
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Wobei Alonso ein besseres Auto hatte als Vettel es hatte mit welchem er wirklich um die WM fahren konnte. Aber klar, Vettel ist Schuld. Vielleicht hätte er das Auto entwickeln sollen ? I Soll das ein Witz sein? Alonsos bestes Auto war von 2010 und da gab es zwei andere Teams die speziell im Qualify...
von Shogun
09.09.2019, 20:23
Forum: Grand-Prix-Berichte-Kommentare
Thema: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc
Antworten: 215
Zugriffe: 10396

Re: "Ich vergebe dir": Das steckt hinter dem Zoff zwischen Vettel & Leclerc

Ich glaube wir lassen jetzt alle man die Kirche im Dorf und beobachten es über die nächsten Monate. Da wird es sicherlich zu Spannungen im Team kommen, aber in welchem Team war das nicht so, wo zwei Fahrer um die Vorherrschaft streiten. Für Vettel war das Wochenende halt deshalb besonders bitter, w...

Zur erweiterten Suche